Farbe im Zeitablauf

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
Hansjürg Jenzer
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: So Nov 17, 2019 19:41

Farbe im Zeitablauf

Beitrag von Hansjürg Jenzer » So Nov 17, 2019 19:51

Hallo zusammen
Ich bin ein Neuling (3 erstellte Diashows) und möchte folgendes machen.
- Eine Kreisfläche die im Zeitablauf die Farbe ändert (Bsp: von 100% in 5 sec zu 100% grün)

Hat da jemnand eine Idee ?
Das steht vielleicht ja im Handbuch, aber ohne Stichwort dazu ....

Besten Dank
Hansjürg

Benutzeravatar
Cim Borazzo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 07, 2019 18:47
Wohnort: Südhessen

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von Cim Borazzo » Mo Nov 18, 2019 8:57

Hallo Hansjürgen,

dachtest Du an so etwas ?
DS Farbwechsel.jpg
DS Farbwechsel.jpg (17.78 KiB) 1115 mal betrachtet
Das zweite Bild mit Alphablending einblenden.

Gruß
CB
Win10Home | Intel Core i3-2330M 16 GB RAM | GeForce GT555M | Diashow11/Stages11

Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es (Erich Kästner)

khg1
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 457
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von khg1 » Mo Nov 18, 2019 9:47

Eine andere Methode für das Umfärben im Zeitverlauf ist folgende:
- Färbe das Objekt in der Bild mit Hilfe der "Farbkorrektur" in der Bildbearbeitung in die Ausgangsfarbe
- Füge das Objekt in den Live-Effekt "Farbeffekte" ein, stelle den Effekt auf "Farbüberlagerung" ein und wähle als Farbe die Endfarbe des Objekts
- Dann wähle "Kurve" bei Stärke und erstelle eine Kurve von 0% auf 100%

Die Farbe verläuft auf die Weise sehr schön von der Ausgangs zur Endfarbe inkl. der dabei entstehenden Farbmischungen.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 11, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

oldiemike
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von oldiemike » Mo Nov 18, 2019 9:50

Hallo Hansjürgen
Dazu gibt es 2 Möglichkeiten, die nicht nur mit Stages sondern auch mit der Ultimat funktionieren z. B. von rot zu grün

1. Du ziehst die 2 Kreise in die Timeline, dazu benötigst Du nicht einmal ein Kapitel.
Für den 2. Kreis, also grün stellst Du als Übergang ,also Einblenden, Alphablending ein.
Dann gehst Du auf Überblendung = Einblendung = Anpassen und stellst eine Zeit von 5Sek (oder beliebig) ein.
Schon fertig.

2. Du kannst das ganze auch aufwendiger machen, dann hast Du aber auch mehr Variations-Möglichkeiten.
Du ziehst ein Kapitel in die Timeline; dort den ersten Kreis Rot. diesen klickst Du mit der
rechten Maustaste an und wählst --Pfad kopieren--
Nun ziehst Du in dieses Kapitel in die zweite Spur ( also unter den roten Kreis) den grünen Kreis
diesen klickst Du auch mit der rechten Maustaste an und wählst --Pfad einfügen--
Nun haben die 2 Kreise zu 100% die selben Eigenschaften. Für den grünen Kreis kannst Du jetzt
unter Eigenschaften = Transparenz, eine Transparenzkurfe erstellen. Je nach Einstellung
blendet der grüne Kreis ein oder auch wieder aus.
Du kannst die 2 Kreise so im Kapitel anordnen wie es Cim Borazzo dargestellt hat, oder wenn die Kreise
direkt untereinander liegen, die Dauer der Ansicht für den roten Kreis über die Transparenz vom grünen Kreis steuern.
Dazu dem grünen Kreis am Anfang eine 100 % Transparenz zuweisen, so lange wie der rote Kreis angezeigt werden soll.
Die 2. Variation ist zwar wesentlich aufwendiger, aber hat auch wesentlich mehr Einstellmöglichkeiten.
Wenn Du es mit der 2. versuchst und eine weile damit spielst, lernst Du gleichzeitig eine ganze Menge dazu.

Viel Spass beim Basteln
Zuletzt geändert von oldiemike am Mo Nov 18, 2019 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Benutzeravatar
Cim Borazzo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 07, 2019 18:47
Wohnort: Südhessen

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von Cim Borazzo » Mo Nov 18, 2019 10:23

Ich war zwar nicht der Fragesteller, habe aber von Gerd und oldiemike wieder einiges dazugelernt. Danke !
Gruß CB
Win10Home | Intel Core i3-2330M 16 GB RAM | GeForce GT555M | Diashow11/Stages11

Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es (Erich Kästner)

oldiemike
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von oldiemike » Mo Nov 18, 2019 11:12

Möchte mal so sagen, viele Wege führen nach Rom.
Hier hat so mancher sehr viel Erfahrung, die er halt mit anderen teilt.
Auch dafür sollte ein Forum sein, außer um Fehler zu suchen. :)
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2418
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Nov 22, 2019 8:03

Cim Borazzo hat geschrieben:
Mo Nov 18, 2019 10:23
Ich war zwar nicht der Fragesteller, habe aber von Gerd und oldiemike wieder einiges dazugelernt.
Eigentlich wäre es auch nett (im Sinne der Nettiquette), wenn der Fragesteller sich diesbezüglich auch einmal äußern würde.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Hansjürg Jenzer
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: So Nov 17, 2019 19:41

Re: Farbe im Zeitablauf

Beitrag von Hansjürg Jenzer » Fr Nov 22, 2019 21:14

Hallo an alle Spezialisten
Danke für die verschiedenen Ideen, tatsächlich führen viele Wege zum Ziel.
Ihr habt mir geholfen.

Der Fragesteller hat noch ein anderes "Hobby" am Tag und sitzt nicht immer an seiner Diashow.
Ich werde mich bessern und nach Fragen mehr nach den Antworten schauen.
Vom Sonnatg bis zur Freitag Abend ichr schon etwas lange.
Sorry
Hansjürg

Antworten