Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » Sa Mär 11, 2017 11:12

Hallo zusammen,

mein Programm hat gester das Update 10.4.08 durchgeführt. Das war keine gute Idee.

1. Wenn ich jetzt ein Projekt öffne, dauert es sehr, sehr lange bis sich das Video in der Timeline aufbaut.
2. Wenn ich ein Video ausgeben möchte, so dauert das jetzt auch deutlich länger.
3. Nach der Fertigstellung des Videos, schaltet die "Programmobflächenfarbe" auf hellblau um.

Im Moment ist Stage 10 eine reine Geduldsprobe.

Gibt es eine Möglichkeit das Update wieder zu entfernen?

Grüße
Manfred

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 665
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Reisender » Sa Mär 11, 2017 22:10

Hallo, das kann ich jetzt nicht bestätigen. Bei mir ist kein Unterschied erkennbar und ich habe schon eine ziemlich lahme Ente als Rechner.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3007
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von KlaWeLi » So Mär 12, 2017 1:02

Kenaschon hat geschrieben: Gibt es eine Möglichkeit das Update wieder zu entfernen?
Hallo Manfred,
im Kundenlogin findest du unter dem Punkt "alternative Downloads" auch ältere Versionen des Programmes, kannst diese herunterladen und statt der aktuellen Version installieren. Ich persönlich halte es übrigens schon seit Jahren so, dass ich das Programm nicht über die automatische Updatefunktion aktualisiere, sondern die jeweils aktuelle Version aus dem Kundenlogin bzw. aus dem Forum (nach Ankündigung) herunterlade, abspeichere und dann von dort aus installiere. Ist zwar nicht ganz so komfortabel, aber ich kann jederzeit auf eine ältere Version zurückgreifen. Und wenn ich es doch mal mit der Automatik probiere, lade ich die aktuelle Version zusätzlich aus dem Kundenlogin herunte. Speicherplatz ist doch in der heutigen Zeit überhaupt kein Problem mehr!
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » So Mär 12, 2017 11:01

OK,

das mit der Geschwindigkeit ist ja auch nur ein Gefühl.

Wie ist das aber mir der Farbe der Programmoberfläche? Wird die bei euch nicht blau?

Ich glaube, ich deinstalliere die momentare Version mal, und installiere die aktuelle Version neu. Die habe ich mir gerade vom Kundenbereich neu geholt.

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2285
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von ingenius » So Mär 12, 2017 11:10

Moin Manfred,

unter Programmeinstellungen |Grundeinstellungen | Benutzeroberfläche kannst Du die Farbe der Programmoberfläche einstellen. Hier würde ich als erstes mal reinschauen.

ingenius

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von lopa » So Mär 12, 2017 15:33

Also das mit der längeren Aufbauzeit kann ich nicht bestätigen. Aber in Punkt 3 hat Manfred recht:
Wenn Du ein Video erstellt hast wird nach Erreichen der 100%-Marke die Programmoberfläche von oben bis runter zur Timeline sofort blau. Und zwar nicht das Blau der Programmeinstellung - dort sind die Symbole nämlich zweifarbig und die Schrift schwarz - und hier ist die Schrift zum größten Teil weiß und damit im Hellblau kaum mehr zu lesen. Meine dunkelgraue Oberfläche ist nur noch unterhalb der Timeline dunkelgrau geblieben. Es handelt sich hier offensichtlich um einen Programmfehler.

Lothar
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2285
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von ingenius » So Mär 12, 2017 16:39

Stimmt, gerade ausprobiert, sieht bei mir nach Video-Erstellung so aus:
Screenshot_Video10-4-08.PNG
Wenn ich Schließen betätige und dann über Programmeinstellungen | Grundeinstellungen versuche, etwas einzustellen, so bleibt das rechte Einstellfenster leer, nur die Überschrift wird entsprechend des in den Grundeinstellungen ausgewählten Menüpunkts angezeigt. Klicke ich in die Steuerelemente, so wird das richtige Einstellfenster in Adria-Himmelblau angezeigt. Versuche ich es wieder mit den Grundeinstellungen, so bleibt das gewählte Fenster der Steuerelemente sichtbar mit der Überschrift des gewählten Menüpunkts der Grundeinstellungen. Da steckt wohl der Software-Wurm drin.

Nach einem Programm-Neustart ist alles wieder o.k., wenigstens merkt sich das Programm den Unsinn, den es macht, nicht.

ingenius
Zuletzt geändert von ingenius am So Mär 12, 2017 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » So Mär 12, 2017 16:39

Das scheint nicht der einzige Fehler zu sein.

Ich hatte vor zwei Tagen mehrer Projekte erstellt. Diese wollte ich heute weiter bearbeiten. Bei jedem Projekt haben sich Spuren mit "Textinhalt" verschoben.
Es haben sich sogar die Textgröße und der eingestellte Textfont verändert. Ich hatte alle meine Abspanntext in Größe 24 und Times New Roman in Kursiv abgespeichert. Jetzt stehen alle auf Größe 8, Arial als Schrifttyp und auf Fett.

Ich sitze jetzt schon seit über 1,5 Stunde an meinen "eigentlich" fertigen Videos um die Fehler wieder zu korrigieren. :evil:

So einen Mist braucht kein Mensch.

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2285
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von ingenius » So Mär 12, 2017 16:50

Das mit der Schrift kann ich nicht bestätigen, bei mir sieht sie nach wie vor so aus wie eingestellt - Gott sie Dank.

Dafür kann ich die mit der 10.4.08 neu gewonnene Langsamkeit bestätigen. Habe ich eine Show geöffnet (ohne Änderungen) und möchte eine andere Show öffnen, so dauert das Ewigkeiten. O.k. die Ewigkeiten sind gemessen bis zu 15s bei einer Show mit 410 Objekten und 51 MByte Speicherbedarf. Das ging bis einschließlich zur 10.4.07 deutlich (ganzzahlige Faktoren) schneller. Hatten wir das Problem nicht schon einmal bei der Version 10? So tief in meinem Hinterkopf habe ich daran so eine Erinnerung... Wieso fällt so etwas Gravierendes nicht beim Test vor Auslieferung auf?

ingenius

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 665
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Reisender » So Mär 12, 2017 17:43

Hallo,

das mit der blauen Farbe kann ich auch bestätigen. Ich habe das gestern Abend bei rendern eines Videos überraschend festgestellt. Mit der Geschwindigkeit, eher nicht, wobei ich, wie schon betont, einschränken muss, dass mein Rechner nicht mehr der fitteste ist. D.h., bei mir dauert es immer etwas länger insbesondere wenn ich das Programm schließe.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » So Mär 12, 2017 19:02

Ich habe hier auch einen Rechner der nicht ganz so neu ist. Alles läuft unter Windows 10 64bit.
Bis vor dem Update hatte ich zum Teil vier oder fünf mal das Programm offen um Video auszugeben.

Da konnte ich bis jetzt immer am Rechner bleiben und den Moment warten.

Wenn ich das jetzt mache, kann ich erst einen Kaffee in Ruhe kochen und ihn dann kalt werden lassen.

Macht wirklich keinen Spaß mehr.

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2285
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von ingenius » So Mär 12, 2017 19:43

Bis vor dem Update hatte ich zum Teil vier oder fünf mal das Programm offen um Video auszugeben.
So ganz verstehe ich nicht, was Du meinst. Du öffnest das Programm 4-5 Mal, um ein Video auszugeben? Was ist ausgeben? anzeigen oder erstellen? Oder meinst Du , Du hättest schon 4-5 Mal ein Video mit dem Programm ausgegeben (oder erstellt?)

Bei mir dauert eine Videoerstellung mindestens solange wie das Video letztlich dauert. Oder meinst Du die Einbindung eines Videos in eine Show? Leider verstehe ich Deine Aussagen nicht. Könntest Du das bitte klären? Danke.

ingenius

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » So Mär 12, 2017 20:04

Also,

ich kann ohne Problem das Programm mehrmals starten. So habe ich vom Programm gleichzeitig 3 oder 4 Instanzen unter Windows offen.
Eben das Programm einfach öfters Starten. Ganz einfach.

Mit "ausgeben" meine ich das Erzeugen des fertigen Videos. Ich halte mich doch mit meinen Bezeichnungen nur an die Abläufe von Stage 10.

Dort heist das Erstellen des Videos oben in der Menüleiste "Ausgabe". Das Fenster welches dann erscheint heißt "Video-Assistent" usw.. Deshalb eben Ausgabe.

Und nein, es geht nicht um die Erstellung eines einzelnen Videos. Durch das 3 oder 4-malige Starten kann ich 3 oder 4 Videos zur selben Zeit erstellen.

Noch nie Ausprobiert?

Da ich oft bei m einen Videos den gleichen Abspann habe, kann ich diesen einfach von Programm zu Programm kopieren und identisch ausrichten.

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2285
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von ingenius » So Mär 12, 2017 20:23

Danke für die Klarstellung.

Wie bereits geschrieben dauert bei mir der Erstellung eines Videos (full HD, MP4) mindestens solange wie die Show dauert. Also muss ich bei einer 10-Minütigen Show mindestens 10 Minuten auf die Erstellung der Videos warten, alle 4 CPU werden dabei immer zu 100% ausgelastet, wodurch dem Rechner somit gar keine Kapazität bleibt, um in parallelen Instanzen des Programms zusätzlich noch Videos zu erstellen. Die Video-Erstellung ist für die CPU brutal, sie fordert sie immer zu 100%. Das war schon immer so und ich weiß von anderen Nutzern, dass auch sie ähnlichen Zeitbedingungen bei der Videoerstellung unterliegen. Das bedeutet - um bei Deinem Vergleich zu bleiben - jede Menge Tassen kalten Kaffees.

Was hast Du für einen Rechner, dass Du von "Moment warten" sprechen kannst - und dass bei mehreren parallelen Instanzen des Programms? Ich denke gerade über den Kauf eines neuen Rechners nach, da käme einer mit einer derartigen Rechenleistung gerade recht (müsste ja mindestens 10-50-Mal leistungsfähiger sein, als mein jetziger).

ingenius

P.S. i5 750, 2,75 GHz, 12 GByte, SSD, GeForce GTX 750Ti, Windows 10, 64Bit, Stages 10.4.08

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Mär 14, 2017 9:12

Kenaschon hat geschrieben: Ich hatte vor zwei Tagen mehrer Projekte erstellt. Diese wollte ich heute weiter bearbeiten. Bei jedem Projekt haben sich Spuren mit "Textinhalt" verschoben.
Es haben sich sogar die Textgröße und der eingestellte Textfont verändert. Ich hatte alle meine Abspanntext in Größe 24 und Times New Roman in Kursiv abgespeichert. Jetzt stehen alle auf Größe 8, Arial als Schrifttyp und auf Fett.
Wir können dieses Verhalten nicht reproduzieren. Mit welcher Version hatten Sie denn das Projekt erstellt?
Könnten Sie uns die ursprüngliche *.ads-Datei an unseren Support zur Analyse senden?
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Mär 14, 2017 9:14

Kenaschon hat geschrieben:3. Nach der Fertigstellung des Videos, schaltet die "Programmobflächenfarbe" auf hellblau um.
Dieser Fehler ist für das nächste Update behoben.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » Di Mär 14, 2017 10:56

Kerstin Thaler hat geschrieben:
Kenaschon hat geschrieben: Ich hatte vor zwei Tagen mehrer Projekte erstellt. Diese wollte ich heute weiter bearbeiten. Bei jedem Projekt haben sich Spuren mit "Textinhalt" verschoben.
Es haben sich sogar die Textgröße und der eingestellte Textfont verändert. Ich hatte alle meine Abspanntext in Größe 24 und Times New Roman in Kursiv abgespeichert. Jetzt stehen alle auf Größe 8, Arial als Schrifttyp und auf Fett.
Wir können dieses Verhalten nicht reproduzieren. Mit welcher Version hatten Sie denn das Projekt erstellt?
Könnten Sie uns die ursprüngliche *.ads-Datei an unseren Support zur Analyse senden?

Hallo Frau Thaler,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Das nenne ich doch mal einen guten Support. :D

Ich habe jetzt festgestellt, das es unter folgenden Bedingungen passiert (Habe es gerade noch probiert):

Ich habe es jetzt nur mit meiner eingestellten Schrift "Times New Roman" probiert.

1. Projekt laden
2. Das Video ausgeben (also erstellen), nach Fertigstellung kommt ja die blaue Oberfläche.
3. WICHTIG! Nichts weiter machen. Wenn ich nun das Programm beende kommt die Abfrage ob das Projekt gespeichert werden soll. Das mit "ja" bestätigen.
4. Programm mit dem Projekt wieder laden.

Jetzt habe ich die kleine Schrift in meiner Textspur.


Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Mär 14, 2017 11:17

Ich kann es leider immer noch nicht reproduzieren.
Vielleicht können Sie die Projektdatei doch einmal schicken,
oder wir warten ab, ob dieses Verhalten im nächsten Update,
bei dem ja der Skinverlust gefixt ist, noch auftritt.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Kenaschon
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2017 10:52

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kenaschon » Di Mär 14, 2017 11:47

Wir warten einfach mal ab.

Die Dateien zu versenden ist ja auch nicht ohne (wegen der Größe).

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Nach Update auf 10.4.08 dauert alles viel länger

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Mär 14, 2017 12:03

Wir bräuchten nur die *.ads-Datei, keine Bilder oder Videos.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten