[Erledigt] Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Alles rund um AquaSoft DiaShow 9 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

[Erledigt] Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Do Okt 16, 2014 14:13

Hallo,

in der 9er-Version gibt es ja die Anfasspunkte in den Bildern (die großen Boller in der Mitte der Bilder). Diese überdecken manchmal die Bewegungsmarken. Gibt es eine Möglichkeit diese auszuschalten und wie komme ich an die darunterliegende Marke heran ohne das Bild wieder groß zuziehen.

Die zweite Frage. Es werden nunmehr alle Bewegungspfade immer angezeigt, auch wenn man nur 1 Bild mit einem solchen Pfad aktiviert. Wenn sich bei mehreren Bewegungspfaden teilweise überlappende Marken ergeben, ist es schon sehr umständlich, den richtigen herauszufinden.

Gibt es hierfür eine Lösung.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von kladdi » Do Okt 16, 2014 14:31

Reisender hat geschrieben:Hallo,

in der 9er-Version gibt es ja die Anfasspunkte in den Bildern (die großen Boller in der Mitte der Bilder). Diese überdecken manchmal die Bewegungsmarken. Gibt es eine Möglichkeit diese auszuschalten und wie komme ich an die darunterliegende Marke heran ohne das Bild wieder groß zuziehen.

Die zweite Frage. Es werden nunmehr alle Bewegungspfade immer angezeigt, auch wenn man nur 1 Bild mit einem solchen Pfad aktiviert. Wenn sich bei mehreren Bewegungspfaden teilweise überlappende Marken ergeben, ist es schon sehr umständlich, den richtigen herauszufinden.

Gibt es hierfür eine Lösung.

Gruß Micha
Hey Micha,

das Thema gibt es schon, zumindest was die Grips anbetrifft.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von keiner » Do Okt 16, 2014 16:42

Hallo Reisender!

Hier ist der Thread, den ich seinerzeit begonnen habe: http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=45&t=18846
Ich befürchte, wir werden mit den Bollern leben müssen, die lt. Herrn Redlich halbtransparent sind.

Die Bewegungsmarken kommen zum Vorschein, wenn Du auf die kleine Kamera über dem Layoutdesigner klickst. Bei Bildern, bei denen die Punkte eng beieinanderliegen, kann es dann schoneinmal zu Schwierigkeiten kommen.

Grüße ... Josef
Dateianhänge
Berlin 1.JPG
Berlin 2.JPG
Zuletzt geändert von keiner am Do Okt 16, 2014 16:57, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Ingootje
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 44
Registriert: Di Sep 09, 2014 8:17

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Ingootje » Do Okt 16, 2014 16:43

Reisender hat geschrieben:
Die zweite Frage. Es werden nunmehr alle Bewegungspfade immer angezeigt, auch wenn man nur 1 Bild mit einem solchen Pfad aktiviert. Wenn sich bei mehreren Bewegungspfaden teilweise überlappende Marken ergeben, ist es schon sehr umständlich, den richtigen herauszufinden.

Gibt es hierfür eine Lösung.

Gruß Micha
geh zu
Programm-Einstellungen => layoutdesigner
Da gibt's einen Option fur:
Pfade und Pfadpunkte nur für markierte Objecten anzeigen.

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48
Kontaktdaten:

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von malemik » Do Okt 16, 2014 17:05

Das geht einfacher:
Im layoutdesigner oben in der Symbolleiste ist (von Links das zweite) ein Icon-Punktefeld.
Wenn Du da draufklickst kannst Du umschalten zwischen alle Pfade und Pfade nur markierte Objekte.
Gruß malemik

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Do Okt 16, 2014 19:49

Danke für die Hilfen. Die Einstellungsmöglichkeinen in den Programmeinstellungen hatte ich offensichtlich schon verdrängt. Deshalb noch einmal Danke für alle Antworten.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Do Okt 16, 2014 20:12

keiner hat geschrieben:Die Bewegungsmarken kommen zum Vorschein, wenn Du auf die kleine Kamera über dem Layoutdesigner klickst. Bei Bildern, bei denen die Punkte eng beieinanderliegen, kann es dann schoneinmal zu Schwierigkeiten kommen.
Hallo Josef,

Vielleicht bin ich ein wenig blind denn ich seh die Kamera über dem Layoutdesigner nicht.

Nur um es noch einmal klar zustellen. Ich habe eine Flexikollage mit 2 Bildern. Das oberste Bild bleibt stehen während das untere nach ca. 5 Sek. mit einem Bewegungspfad über das erste Bild läuft. Der Bewegungspfad hat 3 Punkte, der Mittlere dieser Punkte liegt justament unterhalb des Anfassers des ersten Bildes (siehe Bild). Wie soll ich an die mittlere Marke kommen. Das ist mir derzeit noch ein Rätsel. Es geht nur, wenn ich das unten liegende Bild beiseite Schiebe.

Gruß Micha (heute irgendwie genervt)



Gruß Micha
Dateianhänge
Thread.jpg
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Roland Horn
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 541
Registriert: So Apr 07, 2013 22:49

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Roland Horn » Do Okt 16, 2014 23:43

Hallo Reisender
Du hast Recht die Grips sind in manchen Situationen belastent aber damit müssen wir leben (vielleicht gehen sie eines Tages zum ein und ausschalten, nicht die Hoffnung verlieren). Dein Unterbild brauchst Du aber nicht zu verschieben.
Gehe auf Manuelle Eingabe Marke anklicken, die zweite Marke von dem Bild anklicken und schon kannst Du das Bild verschieben, bearbeiten oder die Zeit ändern (schone Deine Nerven Micha)
VGr. Roland
Dateianhänge
Grips.jpg
VGr. Roland

PC Acer - Windows 10 64-bit - Monitor Samsung 27"
CPU Intel Core i7 4790 - 16GB RAM - HDD 128GB SSD + 2TB - NVIDIA GeForce GTX 980 4GB

Kamera CANON EOS 650 D AquaSoft Stages 9 aktuelle Version

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Fr Okt 17, 2014 7:01

Hallo Roland,

Danke für Deine Hilfe.

Das mit der manuellen Eingabe war mir bekannt und ich wollte es eigentlich umgehen, weil es doch etwas aufwendiger ist, als wenn man es mit der Maus korrigiert. Dies gilt insbesondere, wenn man das Bild über die Marke in Größe und Position exakt positionieren möchte. Dies geht nur, wenn man das untere Bild beiseite schiebt um an die verdeckte Marke heranzukommen. Dies ist eigentlich nicht so gut gelöst.

Ich hoffe ja, das AS hier eine Lösung in Aussicht stellt, da sonst die Marken von Bewegungspfaden u.U. nicht alle so ohne weiteres veränderbar sind. Vielleicht gibt es aber noch eine andere bessere Lösung, die ich bisher noch nicht im Fokus habe.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Xaver
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 330
Registriert: Mo Sep 03, 2012 12:50

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Xaver » Fr Okt 17, 2014 8:47

Hallo,
die Anfasspunkte sind leider immer im Weg.
Bitte unbedingt durch Punkte ersetzen, wie sie als Anfasser außen am Bild verwendet sind.

Gruß Xaver
Viele Grüße
Xaver

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von keiner » Fr Okt 17, 2014 10:12

Hall Micha!

Die Kamera ist bei meinem Screenshot bei der Werkzeugleiste ganz links zu sehen, mit dem roten Kreuz drauf. Die ist jetzt etwas hübscher wie früher. Wenn Du die ganze Leiste ansiehst ist sie etwa in der Mitte.

Grüße ... Josef
Dateianhänge
Leiste.png
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Fr Okt 17, 2014 13:14

keiner hat geschrieben:Die Kamera ist bei meinem Screenshot bei der Werkzeugleiste ganz links zu sehen, mit dem roten Kreuz drauf. Die ist jetzt etwas hübscher wie früher. Wenn Du die ganze Leiste ansiehst ist sie etwa in der Mitte.
Hallo Josef,

ich hatte schon in verdacht, dass Du das Symbol für die Kamerfahrten meinst. Nur ich hatte einen Bewegungspfad (über das entsprechende Symbol links neben der Kamerafahrt) mit 3 Marken erstellt und beim klicken auf das Symbol für die Kamerafahrt verschwindet der Bewegungspfad und nichts ist zu sehen. Dies ist schon immer so (auch in der 7er und 8er Version).

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Fr Okt 17, 2014 21:02

Hallo,

ich habe noch ein abschließende Frage an AS zu dem Thema.

Sie haben zu der DS9 in youtube vor kurzem einige Informationsfilme eingestellt. Diese Anfasspunkte sind dort nirgends erkennbar. Kann man sie doch auschalten?

Gruß Micha

http://www.youtube.com/watch?v=yqyBAkIfCKo
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2219
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Okt 17, 2014 21:52

Die Anfasser sind erst in Version 9.0.07 dazugekommen.
Die Videos sind zum Teil bereits davor entstanden.
Wir haben das wahlweise Abschalten aber in die Featureliste
aufgenommen.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Fr Okt 17, 2014 22:22

Hallo,

Danke für die Antwort.


Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Sa Nov 08, 2014 12:02

Kerstin Thaler hat geschrieben:Wir haben das wahlweise Abschalten aber in die Featureliste
aufgenommen.
Liebes AS-Team,

kann man in naher Zukunft mit der Realisierung dieses Features rechnen.

Es ist nun schon einige Zeit in´s Land gegangen ohne das ein Update erschien. Ich arbeite viel mit Bewegungspfaden, die leider zu oft sich hinter diesen "Bollern" verstecken. Immer über manuelle Eingabe die Lage der Bilder korrigieren ist nervig und umständlich. Deshalb hier noch einmal die Frage, ob wir zeitnah mit einem solchen Feature rechnen können.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1275
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Günter Pischel » So Nov 09, 2014 10:05

Liebes AS-Team,

Michas Wunsch/Forderung schließe ich mich 'sofort' an...
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Benutzeravatar
urmel
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 689
Registriert: Do Mär 27, 2003 18:34
Wohnort: Hamm

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von urmel » So Nov 09, 2014 10:57

Dem Wunsch schließe ich mich an.
Die "dicken Dinger" :shock: sind nicht nur manchmal, sondern immer im Weg.


Gruß
URMEL

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2219
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Nov 10, 2014 16:21

Das Feature ist eingebaut. Ein Update gibt es in Kürze.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 650
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Anfasspunkte sind manchmal im Weg

Beitrag von Reisender » Mo Nov 10, 2014 17:54

Kerstin Thaler hat geschrieben:Das Feature ist eingebaut. Ein Update gibt es in Kürze.
Danke. Das ist doch mal eine gute Nachricht.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Antworten