Videos rückwärts laufen lassen

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » Fr Mär 15, 2019 21:58

... mit der 10 Stages geht das wohl immer noch nicht. Nun hoffe ich, dass es vielleicht mit der 11 machbar ist.
Weiß das vielleicht jemand von euch?

Gruß Werni
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1274
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Günter Pischel » Sa Mär 16, 2019 11:19

...das wünsche ich mir auch!
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » Sa Mär 16, 2019 17:43

Ich wollte, ich hätte in meinem Videoschnittprogramm die Möglichkeiten, welche mir die AS Diashow bietet. Da ich meist sowohl Fotos als auch Videos in meinen Filmen nutze, stehe ich immer vor der Frage, welches Programm nutzen? Wenn es irgendwie möglich ist, entscheide ich mich für die AS-Diashow. Bei meinem aktuellen Projekt benötige ich mehrere kurze Videoszenen, die eben auch rückwärts laufen müssen. Leider ist das nicht oder nur über Umwege zu erreichen.
Natürlich hat jeder der Diashow-Nutzer andere Prioritäten. Allerdings, wer benötigt schon 200 Einblendungen mit 10000 Einstellungen (evtl. habe ich hier maßlos übertrieben)? Ich möchte in erster Linie Projekte mit Bildern und Videos realisieren und damit meine Ideen umsetzen. Die Einblendungen spielen bei mir nun wirklich nicht die Hauptrolle. Überhaupt nicht!
Deshalb verspüre ich z.Z. auch überhaupt nicht den Wunsch, mir die neueste Version des Programms zu kaufen. Es bringt mir noch, so empfinde ich es jedenfalls, zu wenig.

Gruß Werni
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

khg1
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 426
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von khg1 » Sa Mär 16, 2019 22:23

Die Zeitschrift Chip hat auf ihrer Web-Seite für diesen m. E. exotischen Sonderfall einen Praxistip publiziert, den man googeln kann.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 11, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » Sa Mär 16, 2019 23:29

"Die Zeitschrift Chip hat auf ihrer Web-Seite einen Praxistip publiziert, den man googeln kann."
Chip nennt viele Artikel zu diesem Thema. Das sind aber in jedem Fall die von mir erwähnten Umwege über andere Programme. Und diese Umwege möchte ich gerade vermeiden!

"exotischen Sonderfall"..., ich denke mal, viele Videofilmer denken da etwas anders.
Frau Kabelitz schrieb übrigens 2016 zu diesem Thema:
AS 02.JPG
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 634
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Reisender » So Mär 17, 2019 10:38

Hallo Werni,

rückwärts laufende Videos geht nur über einen "work around" und mit einem anderen Programm. Z.B. mit Video deluxe von Magix kann man das machen und dann nachträglich in die Stages einbauen. Andere Möglichkeiten gibt es leider nicht.
Werni hat geschrieben:
Sa Mär 16, 2019 17:43
Deshalb verspüre ich z.Z. auch überhaupt nicht den Wunsch, mir die neueste Version des Programms zu kaufen. Es bringt mir noch, so empfinde ich es jedenfalls, zu wenig.
Ich habe zwar die 11 gekauft, aber bin nach wie vor enttäuscht. Gemessen an den diversen Ankündigungen die hier im Forum von AS über die Jahre immer mal getätigt wurden und auch am Preis, bleibt das Programm doch ziemlich hinter dem zurück, was zumindest ich von einer neuen Version erwartet habe. Zwar will ich jetzt die neuen Funktionen nicht schlecht reden (sind wirklich nützlich), dennoch gebe ich Dir recht, erwartet habe ich mehr. Nun warten wir mal, laut AS steht ja noch die Implementierung von 3D aus (über Script soll es ja schon möglich sein, so die Ankündigung). Ich glaube es erst, wenn es soweit ist.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2250
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von ingenius » So Mär 17, 2019 10:45

Eigentlich handelt es sich doch um die Bearbeitung eines Videos, also Aufgabe eines Video-Bearbeitungsprogramms. Ganz einfach geht das z.B. mit der "Movavi Video Suite": Video öffnen und unter "Bearbeiten" "rückwarts" auswählen und abspeichern. Fertig.

Ich halte das für machbar, denn für Nachbearbeitungen von Bildern nutze ich z.B. auch Gimp oder ähnlich gelagerte Programme. Ich weiß, praktischer wäre "Ein-Programm-für-alles", wäre mir in vielen Fällen auch lieber. Aber es handelt sich hier um ein Diashow-Programm, also Darstellung von Bildern und ich finde es schon sehr gut, dass Videos überhaupt einbindbar sind.

ingenius

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2250
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von ingenius » So Mär 17, 2019 10:51

Nun warten wir mal, laut AS steht ja noch die Implementierung von 3D aus (über Script soll es ja schon möglich sein, so die Ankündigung). Ich glaube es erst, wenn es soweit ist.
Darauf warte ich auch schon seit Jahren. Jedoch sollten erst einmal die ganzen noch offenen Punkte und Rückmeldungen aus der Vor-Premiere erledigt werden. Jetzt kommt z.B. ein neues Handbuch, doch sind darin auch endlich einmal alle Übergänge mit sämtlichen Einstellmöglichkeiten beschrieben? Denn was nutzen die besten Funktionen, wenn sie nirgends beschrieben sind und der Anwender nicht weiß, was er mit der teilweise Flut von Einstellmöglichkeiten anfangen soll? "Try and error" dürfte bei einem Profi-Programm,wie es die Stages für sich in Anspruch nimmt, wohl fehl am Platze sein.

ingenius

MattiMan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Sa Mär 09, 2019 11:17

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von MattiMan » So Mär 17, 2019 11:38

Ich befürchte, dass das Handbuch nur die gedruckte Online-Hilfe ist. Vielleicht kann uns ja jemand aufschlauen. :D

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » So Mär 17, 2019 16:08

ingenius hat geschrieben:
So Mär 17, 2019 10:45
... Aber es handelt sich hier um ein Diashow-Programm, also Darstellung von Bildern und ich finde es schon sehr gut, dass Videos überhaupt einbindbar sind.
ingenius
ingenius, ich kann es mir jetzt nicht verkneifen:
Ein Programm zum Darstellen von Bildern und inzwischen auch von Videos. Ja, das ist es.
Wenn man aber mehr oder weniger nur Blendenübergänge darstellen möchte und dazu womöglich auch noch eine detaillierte Beschreibung benötigt und weil es mit den Blenden nun schon sehr kompliziert geworden ist, auch fordern muss, ... dann läuft irgendwas schief. Jedenfalls nach meinem Geschmack. Sorry ingenius, sorry AS.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2174
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Mär 18, 2019 15:23

Werni hat geschrieben:
Fr Mär 15, 2019 21:58
... mit der 10 Stages geht das wohl immer noch nicht. Nun hoffe ich, dass es vielleicht mit der 11 machbar ist.
Nein, das ist auch mit der 11 nicht machbar. Eine Implementation steht derzeit nicht auf der Agenda.

DiaShow/Stages sind darauf ausgelegt, die Präsentation sowohl in Echtzeit mit dem zugehörigen Player wiederzugeben als auch als Video auszugeben.
Beides wäre bestenfalls mit enormem Ressourcenaufwand und/oder Zeitverlust möglich, der eine akzeptable Echtzeitwiedergabe unwahrscheinlich werden lässt, wenn während des Abspielens auch noch sämtliche Frames des eingebetteten Videos umgeschaufelt werden müssten.

Man könnte zwar ein Unterprogramm implementieren, welches das Video vor Benutzung umdreht, das Ergebnis wäre aber eine neue Videodatei.
Diese kann man aber auch mit einem der vielen Tools erzeugen, die auf diese Art von Aufgabe spezialisiert sind.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » Mo Mär 18, 2019 16:36

Trotzdem vielen Dank Frau Thaler.
Ich bin immer naiv davon ausgegangen, was Magix mit einem Klick in einem Bruchteil einer Sekunde erledigt, kann AS schon lange.
Leider scheint das nun doch nicht so einfach zu sein und ich muss weiterhin mit allen Nachteilen zwischen zwei Programmen hin- und herspringen. Schade!

Gruß Werni
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1274
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Günter Pischel » Mo Mär 18, 2019 17:42

Schade - AS...

Hallo Werni,

kennst du eine kostenfrei Anwendung,
die ein 'Video-Rückwärtslaufen' ermöglicht?
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Goldstück
Superposter
Superposter
Beiträge: 124
Registriert: Mi Nov 16, 2005 12:24
Wohnort: Niedersachsen

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Goldstück » Mo Mär 18, 2019 17:55

Günter,
google mal 'avidemux rückwärts'.
Auf der Site von Chip steht unter 1. ein Link. Damit funktioniert es.

Bilderandi
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 27
Registriert: Di Feb 17, 2015 16:59

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Bilderandi » Mo Mär 18, 2019 18:45

Hallo,
ich benutze zum rückwärts abspielen eines Videos das Programm "Video Time Reversal 2". Es ist, wenn auch in englischer Sprache, leicht zu handhaben.
Meiner Meinung nach sollte ein Diashowprogramm zum ordentlichen präsentieren von Bildern und Videos dienen. Auch da hat Aquasoft noch genügend Baustellen und die Forderung nach einen integrierten Videobearbeitungs-/schnittprogramm mit diversen Extras (darauf würde es ja hinauslaufen) halte ich für überzogen

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1065
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Werni » Mo Mär 18, 2019 18:57

Danke Günter, es funktioniert auch wunderbar in meinem Magix Video deluxe.
Wenn ich aber in der Diashow arbeite, sind es bei rückwärtslaufenden Videos jeweils fast immer zwei Videos,(1x rückwärts, 1x normal) die ich in Magix bearbeiten und auch rendern muss.Wenn man dann aber in der Diashow nicht 100-prozentig zufrieden ist, geht alles in Magix wieder von vorne los. Und dieses ganze Hin und Her, wollte ich eben vermeiden. Noch dazu, weil sehr oft dadurch viel Zeit drauf geht. Wie ich oben geschrieben habe, entscheide ich mich bei solchen Projekten gezwungenermaßen dann doch für Video deluxe, obwohl ich lieber die vielen Vorteile der AS Diashow nutzen würde.

So, ich denke mir und euch reicht es jetzt zu diesem Thema. Und bitte, nennt mir keine Programme mehr, die das wunderbar können. Ich habe eins! :D

Gruß Werni
Zuletzt geändert von Werni am Di Mär 19, 2019 6:36, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1274
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Videos rückwärts laufen lassen

Beitrag von Günter Pischel » Mo Mär 18, 2019 19:07

Liebe
Werni, Bilderandi, Goldstück,

danke für eure Hilfe...
...ich werde mein Glück versuchen!

Euch einen 'Guten Start' in die neue Woche.
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Antworten