zufällige Überblendung

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
Hansjürg Jenzer
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: So Nov 17, 2019 19:41

zufällige Überblendung

Beitrag von Hansjürg Jenzer » Fr Dez 13, 2019 20:25

Wenn bei den Bildern die zufällige Überblendung eingestellt ist und man die Vorschau ansieht,
kommen hin und wieder äusserst passende Übergänge zustande.
Wenn ich jetzt diesen Übergang fix einstellen will, geht die Suche nach dem letzten Einblendmuster los.
> Ist dieses irgendwo festgehalten, so dass es nachgeschaut werden kann ?
Ich gehe da immer manuell auf die Suche (eingrenzen und probieren).

Besten Dank für die Hilfe
Hansjürg

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2324
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von ingenius » Sa Dez 14, 2019 12:04

Vermutlich nicht, denn das würde bedeuten, dass das Programm eine Logging-Datei für das, was am Bildschirm passiert, erstellen müsste. Man kann die Effekte aber auch nicht wiederholen, denn Überblendungen efolgen ja zufällig. Da hilft nur testen ud Phantasie walten lassen.

ingenius

Benutzeravatar
Cim Borazzo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 07, 2019 18:47
Wohnort: Südhessen

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von Cim Borazzo » Sa Dez 14, 2019 14:31

Die gleiche Frage wie Hansjürg hat mich früher auch beschäftigt. Ab Version 11 (spätestens) kann unter "Scriptlets -> Zufallsüberblendung festlegen" eingestellt werden, ob und für welche Objekte eine Zufallsüberblendung festgehalten werden soll. Falls ja, werden die Überblendungen in den Eigenschaften der ausgewählten Objekte entsprechend modifiziert.

Grüße
Günther
Win10Home | Intel Core i3-2330M 16 GB RAM | GeForce GT555M | Diashow11/Stages11

Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es (Erich Kästner)

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2324
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von ingenius » Sa Dez 14, 2019 15:42

Hansjürg schreibt:
Wenn bei den Bildern die zufällige Überblendung eingestellt ist und man die Vorschau ansieht,
kommen hin und wieder äusserst passende Übergänge zustande.
Wenn ich jetzt diesen Übergang fix einstellen will, geht die Suche nach dem letzten Einblendmuster los.
Günther schreibt:
Ab Version 11 (spätestens) kann unter "Scriptlets -> Zufallsüberblendung festlegen" eingestellt werden, ob und für welche Objekte eine Zufallsüberblendung festgehalten werden soll.
Ich habe mir das mal in der Hilfe angeschaut. Das scheint anders zu funktionieren. Die Frage von Hansjürg habe ich so verstanden, dass er den Übergang "Zufällig" wählt, sich die Show anschaut und dann gefällt ihm der ein oder andere zufällig generierte Übergang, den er dann manuell nachvollziehen will.
Die von Dir beschriebene Funktion bietet jedoch nur die Möglichkeit, das alles wiederholbar zu machen, jedoch weiß man dann immer noch nicht, welche Übergänge im Detail mit welchen Parametern gerade eingestellt waren. Genau das wäre aber der springende Punkt. Im Prinzip müsste das Programm im Hintergrund in z.B. einer Textdatei festhalten, wann was und wie gemacht wurde, also welcher Übergang, welche Parameter, welche Zeiten, gab es Transparenzen oder nicht,... Nach der Beschreibung in der Hilfe-Datei leistet das diese Funktion eher nicht. Dann müsste dort z.B. auch angebbar sein, wo ich diese Logdatei finden könnte.

ingenius

Benutzeravatar
Cim Borazzo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 07, 2019 18:47
Wohnort: Südhessen

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von Cim Borazzo » Sa Dez 14, 2019 16:31

ingenius hat geschrieben:
Sa Dez 14, 2019 15:42
Die von Dir beschriebene Funktion bietet jedoch nur die Möglichkeit, das alles wiederholbar zu machen, jedoch weiß man dann immer noch nicht, welche Übergänge im Detail mit welchen Parametern gerade eingestellt waren.
Wenn man in die Eigenschaften schaut, weiß man es und kann es so lassen, abwandeln oder ganz zurücknehmen. Ob das Hansjürgs Bedarf abdeckt, kann uns nur er beantworten. Ich komme damit zurecht.

Gruß
Günther
Win10Home | Intel Core i3-2330M 16 GB RAM | GeForce GT555M | Diashow11/Stages11

Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es (Erich Kästner)

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2324
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von ingenius » Sa Dez 14, 2019 17:22

Wenn man in die Eigenschaften schaut, weiß man es und kann es so lassen, abwandeln oder ganz zurücknehmen.
Ich wusste nicht, dass die Einstellungen automatisch in die Eigenschaften übernommen werden. Wieder mal was dazu gelernt (oder Vergessenes neu entdeckt). So sollte es funktionieren. Vielen Dank.

ingenius

Benutzeravatar
Hansjürg Jenzer
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: So Nov 17, 2019 19:41

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von Hansjürg Jenzer » So Dez 15, 2019 13:55

Super, die Lösung von Cim Borazzo (oder bist Du Günter ?) trifft genau des Pudels Kern.
Beim ersten Ablauf wird anscheinend eine zufällige Wahl getroffen, welche danach für dieses Bild bestehen bleibt.

Kein "Vorteil" ohne "Nachteil".
Der mehrfache Start ab einer vorherigen Startposition bringt jetzt aber auch keine neuen Zufälle mehr hervor....

Vielen Dank
Hansjürg

Benutzeravatar
Cim Borazzo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 07, 2019 18:47
Wohnort: Südhessen

Re: zufällige Überblendung

Beitrag von Cim Borazzo » So Dez 15, 2019 16:35

Hallo Hansjürg,

der mehrfache Start bringt dann wieder neue zufällige Überblendungen, wenn Du zuvor in den Bildeigenschaften bei den Bildern, bei denen Du den Zufall erneut gewähren lassen möchtest, die Vorgabe für die Überblendung zurücksetzt auf "zufällig".

Es gibt aber außerdem einige weitere Einstellmöglichkeiten in dem Scriptlet, die Du mal durchprobieren könntest um zu sehen, welche Deinen Wünschen am nächsten kommt.

Grüße
Günther
Win10Home | Intel Core i3-2330M 16 GB RAM | GeForce GT555M | Diashow11/Stages11

Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es (Erich Kästner)

Antworten