Überblendung zwei Bilder ineinander

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
frawige
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 14, 2009 13:08

Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von frawige » Mo Aug 27, 2018 16:18

Es werden in Stages viele Möglichkeiten angeboten bez. Überblendung. Ich habe sie alle mal kurz ausprobiert. Doch eine Art der Überblendung habe ich noch nicht entdeckt: Ein Bild soll in das folgende ineinander überblendet werden. Zur Erklärung, ich möchte, dass das sichtbare Bild1 mit dem folgenden,Bild2, ohne dass es durch schwarz durchläuft überblenden.
Hat jemand einen Tipp für mich?
_frawi

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2969
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von KlaWeLi » Mo Aug 27, 2018 16:37

Hallo frawige,
das sollte doch mit "Alphablending" so funktionieren, wie Du es Dir vorstellst. Ansonsten habe ich wohl falsch verstanden, was Du meinst.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 10 64bit ** WebShow ** PhotoKalender 3 **
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
urmel
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 686
Registriert: Do Mär 27, 2003 18:34
Wohnort: Hamm

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von urmel » Mo Aug 27, 2018 16:42

Richtig - mit Alphablending oder mittels Transparenz.
Mal einfach - je nach Bild(-motiv) - ausprobieren.

Gruß
URMEL
ich werkel mit Stages V.10

oldiemike
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 225
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von oldiemike » Mi Aug 29, 2018 6:35

Hallo Zusammen
Alphablending hat er sicher schon gefunden.
Wichtig ist aber, das bei Ausblendung --Bild liegenlassen, nicht ausblenden --- eingestellt ist.
Nur dann funtioniert es .
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Benutzeravatar
frawige
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 14, 2009 13:08

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von frawige » Mi Aug 29, 2018 11:44

Vielen Dank für die Tipps. Ja, mit "Bild Liegenlassen" geht´s so ich es mir wünsche. Hätte ich selbst drauf kommen müssen, aber man hat ja kompetente Hilfe hier im Forum!

Benutzeravatar
frawige
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 14, 2009 13:08

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von frawige » Mi Aug 29, 2018 12:43

Sorry, ich bin es nochmal. Das mit dem Überblenden mit "Bild liegenlassen" funktioniert leider nicht, wie ich jetzt feststellen muss. Kurz erklärt, wo das Problem liegt. Wenn ich, wie in meinem Beispiel, 4 Bilder nach und nach ineinander überblenden möchte, Ausblendung auf Liegenlassen einstelle, wird nach dem letzten der 4 Bilder Bilder immer wieder das erste Bild bei jedem folgenden Alphbending-Durchgang kurz angezeigt. Irgendwie müsste man in den Einstellungen sagen können: Stopp Liegenlassen. Dies habe ich och nicht herausbekommen. Hat jemand einen Tipp für mich?

oldiemike
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 225
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von oldiemike » Mi Aug 29, 2018 12:58

Hallo frawi

Das kann ich bei mir nicht nachvollziehen.
Hast Du bei Projekteinstellung den Ablauf so eingestellt, dass sich die Show wiederholt?
Dann könnte es sein, aber wenn Du sofort beenden einstellst sollte das nicht sein.
Deine Beschreibung ist für mich auch nicht klar verständlich.
Du solltest mal ein Screenshot erstellen, damit man sieht was Du wirklich machst.
Nachtrag: Du hast die Bilder doch nicht auf mehrere Spuren verteilt,oder?
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 537
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von Reisender » Mi Aug 29, 2018 13:43

frawige hat geschrieben:
Mi Aug 29, 2018 12:43
wird nach dem letzten der 4 Bilder Bilder immer wieder das erste Bild bei jedem folgenden Alphbending-Durchgang kurz angezeigt
Hallo,

das passiert dann, wenn das nachfolgende Bild (also das Bild nach den 4 Bildern) eine Ausblendung besitzt. Dadurch daß das vorherige Bild auf liegen lassen steht, wird es dann logischerweise kurz angezeigt. Ich arbeite grundsätzlich immer mit der Ausblendung "liegen lassen". Nur in einzelnen Ausnahmefällen gebe ich den Bildern eine Ausblendung. Damit bin ich immer gut gefahren. Für Dein Problem würde ich, wenn nichts anderes dagegen spricht, dies auch so tun. Ansonsten war der Tipp mit dem liegen lassen für eine weiche Überblendung der Bilder schon der richtige Weg. Alternativ geht das natürlich auch über Transparenzen.

Gruß Micha
Core i5 750 2,67 GHz 6 GB RAM; ATI Radeon HD 5700 Series 1 GB; Windows 7 Home (64); Stages 10 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

oldiemike
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 225
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von oldiemike » Mi Aug 29, 2018 14:07

Reisender hat geschrieben:
Mi Aug 29, 2018 13:43
das passiert dann, wenn das nachfolgende Bild (also das Bild nach den 4 Bildern) eine Ausblendung besitzt. Dadurch daß das vorherige Bild auf liegen lassen steht, wird es dann logischerweise kurz angezeigt. Ich arbeite grundsätzlich immer mit der Ausblendung "liegen lassen". Nur in einzelnen Ausnahmefällen gebe ich den Bildern eine Ausblendung. Damit bin ich immer gut gefahren. Für Dein Problem würde ich, wenn nichts anderes dagegen spricht, dies auch so tun. Ansonsten war der Tipp mit dem liegen lassen für eine weiche Überblendung der Bilder schon der richtige Weg. Alternativ geht das natürlich auch über Transparenzen.
Gruß Micha
Man kann auch nach den 4Bildern ein schwarzes Hintergrundbild für ca 0,5Sek einfügen, dann ist das Geisterbild auch weg.
Aber grundsätzlich immer mit der Ausblendung "liegen lassen" arbeiten ist eigentlich der bessere und einfachste Weg.
Mit Transparenzen arbeiten ist immer etwas aufwendig, aber man kann Tolles damit machen.
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Benutzeravatar
frawige
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 14, 2009 13:08

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von frawige » Do Aug 30, 2018 14:52

Mit dem Einfügen eines nur 1 sek. langen Schwarzbildes habe ich vollen Erfolg. Prima! Danke für den Tipp. Den anderen interessanten Hinweis das Problem mit Transparenz zu lösen bin ich mal nachgegangen, war mit letztlich ein bisschen zu aufwendig.

Grüße,
frawige :D

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2083
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von ingenius » Do Aug 30, 2018 17:01

Mit Transparenzen arbeiten ist immer etwas aufwendig, aber man kann Tolles damit machen.
Ist doch ganz einfach: Einblendung "Keine" wählen. Transparenz von 100% (Deckkraft = 0%) auf 0% (Deckkraft = 100%) setzen. Was ist genau daran aufwendig?

Ich habe früher häufig mit Alphablending gearbeitet, wobei ich damit immer wieder Ruckler im Ablauf feststellte. Diese gab es bei Transparenz nie. Noch ein Vorteil der Transparenz: Ich kann sie zeitabhängig sehr präzise steuern (besonders gut in den Keyframes und zusammen mit den Timemarkern), kann das Bild ein-/ausblenden, im Einblenden verharren, dann weiterlaufen lassen oder die Einblendung bei einer bestimmten Transparenz abbrechen lassen, Alphablending läuft immer seinen vorbestimmten Weg ab. Transparenz ist eigentlich ein beliebig konfigurierbares und "bespielbares" Alphablending.

ingenius

oldiemike
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 225
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von oldiemike » Do Aug 30, 2018 18:38

Ja Ingenius
Jetzt hast Du mal wieder gezeigt, was Du doch für ein Profi bist.
--Ist doch ganz einfach-- zu schreiben ist nicht gerade aufbauend.
Für Dich ist es einfach, aber ist es das für einen noch nicht so fortgeschrittenen Nutzer auch???
Denn frawi soll/muß sich selbst langsam durcharbeiten.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen
Zuletzt geändert von oldiemike am Fr Aug 31, 2018 6:33, insgesamt 3-mal geändert.
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

oldiemike
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 225
Registriert: Mi Dez 23, 2015 6:55

Re: Überblendung zwei Bilder ineinander

Beitrag von oldiemike » Do Aug 30, 2018 18:41

frawige hat geschrieben:
Do Aug 30, 2018 14:52
Mit dem Einfügen eines nur 1 sek. langen Schwarzbildes habe ich vollen Erfolg. Prima! Danke für den Tipp. Den anderen interessanten Hinweis das Problem mit Transparenz zu lösen bin ich mal nachgegangen, war mit letztlich ein bisschen zu aufwendig.

Grüße,
frawige :D
Da möchte ich noch sagen, dass dieses schwarzbild ohne jede Einblendung angewendet werden sollte,
dann benötigt man nur eine geringe Verweilzeit
nette Grüße Oldiemike :D
ab DiaShowXP alle Versionen durchgemacht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :mrgreen:

Antworten