3D-Rotation bei Hochkantbildern

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
bilderspiele_hh
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 314
Registriert: Mi Jul 16, 2014 15:42

3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von bilderspiele_hh » Do Feb 25, 2016 13:13

Hallo!

Ich würde gerne 3-4 Hochkantbilder, über die y-achse leicht eingedreht, auf gleicher Höhe nebeneinanderstellen.
Folglich kann ich nicht alle Bilder in eine Rotation packen, sondern muss für jedes Bild eine eigene Rotation erstellen, da sonst die Bilder ja nicht alle im Vordergrund auf gleicher Höhe der z-achse sind.
Wenn ich das nun so mache, verdeckt jedoch der schwarze Hintergrund der Rotation, das jeweilige Folgebild, welches in der Timeline über ihm liegt.
Habt ihr da eine Lösung, die ich einfach nicht sehe? Denn leider kann man den Hintergrund der Rotation nicht transparent einstellen.
(Man kann die Rotation um 90° drehen und dann das Bild auch mit Drehungen anpassen, jedoch hilft das nur, solange man einen schwarzen Hintergrund hat, da oben und unten Balken bleiben, wenn man das Bild nicht verzehren möchte.)

Grüße...
Zuletzt geändert von bilderspiele_hh am Mo Feb 29, 2016 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Win 7-64; i7 5820k; 32GB DDR4 Ram ; Geforce GTX 960 ; 2x 250 GB SSD ; Stages 10

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2255
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von ingenius » Do Feb 25, 2016 20:30

Also bei mir geht es. Folgendes Vorgehen: Leere Show erstellt. Kapitel eingefügt. In das Kapitel in zwei Spuren jeweils ein 3D-Rotations-Effekt eingefügt. In jedes ein Bild. Jeweils das Bild angeklickt und Hintergrund füllen auf Aus gestellt. Ist leicht daran zu erkennen, dass der Hintergrund des Bildes (dazu muss das Bild angeklickt sein, nicht der 3D-Rotations-Effekt!) grau-weiß kariert dargestellt wird. Dann habe ich die 3D-Rotations-Container angeklickt und so in der Größe und Position verändert, dass die Bilder unmittelbar nebeneinander zu liegen kommen. Für die 3D-Rotation eine Kurve eingestellt, gestartet und die Rotationen funktionieren einwandfrei. Kein Überlappen oder Verdecken. Die Kanten sind nicht ausgefranst (keine Kantenglättung).
Viel Erfolg beim Testen.

ingenius

bilderspiele_hh
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 314
Registriert: Mi Jul 16, 2014 15:42

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von bilderspiele_hh » Fr Feb 26, 2016 18:54

Hallo ingenius,

danke für deine Mühe. Ich werde es am We mal austesten und dann hier ein Feedback geben.

Bis dahin...schönes WE! :-)
Win 7-64; i7 5820k; 32GB DDR4 Ram ; Geforce GTX 960 ; 2x 250 GB SSD ; Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1117
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von Arnold » Sa Feb 27, 2016 11:21

geht das auch mit der 9Ultimae?
Gruß Arnold

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von lopa » Sa Feb 27, 2016 13:16

Arnold hat geschrieben:geht das auch mit der 9Ultimae?
Nein, geht nicht, weil Du nicht den Live-Effekt 3D-Rotation hast. Aber auch bei DS 10 Ultimate kannst Du nur eine statische Drehung erzielen, obwohl dort der Live-Effekt 3D-Rotation eingebaut ist.
ingenius hat geschrieben:Für die 3D-Rotation eine Kurve eingestellt, gestartet und die Rotationen funktionieren einwandfrei.
Bei DS10-Ultimate kannst Du keine Kurven, sondern nur Zahlen eingeben, die sich wärend des Abspielens nicht verändern
Gruß
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1117
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von Arnold » Sa Feb 27, 2016 13:40

hi, habs mir schon gedacht - danke und ein schönes WoEnde an Alle
Gruß Arnold

bilderspiele_hh
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 314
Registriert: Mi Jul 16, 2014 15:42

Re: 3D-Rotation bei Hochkantbildern

Beitrag von bilderspiele_hh » Mo Feb 29, 2016 16:18

ingenius hat geschrieben:Also bei mir geht es. Folgendes Vorgehen: Leere Show erstellt. Kapitel eingefügt. In das Kapitel in zwei Spuren jeweils ein 3D-Rotations-Effekt eingefügt. In jedes ein Bild. Jeweils das Bild angeklickt und Hintergrund füllen auf Aus gestellt. Ist leicht daran zu erkennen, dass der Hintergrund des Bildes (dazu muss das Bild angeklickt sein, nicht der 3D-Rotations-Effekt!) grau-weiß kariert dargestellt wird. Dann habe ich die 3D-Rotations-Container angeklickt und so in der Größe und Position verändert, dass die Bilder unmittelbar nebeneinander zu liegen kommen. Für die 3D-Rotation eine Kurve eingestellt, gestartet und die Rotationen funktionieren einwandfrei. Kein Überlappen oder Verdecken. Die Kanten sind nicht ausgefranst (keine Kantenglättung).
Viel Erfolg beim Testen.

ingenius
So, habe es nun am WE ausprobiert und es lag tatsächlich daran, dass ich "Hintergrund füllen" nicht auf aus hatte. Hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können. :D
Die Problematik hat sich nun also in Luft aufgelöst. =D

Vielen Dank nochmal ingenius! :D

MfG
Win 7-64; i7 5820k; 32GB DDR4 Ram ; Geforce GTX 960 ; 2x 250 GB SSD ; Stages 10

Antworten