Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über AquaSoft Photoalbum und Kalender sind hier erwünscht.
Antworten
gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von gutschein » Fr Jan 02, 2009 0:29

Hallo zusammen,

obwohl ich in Outlook2007 nur MEIN KALENDER nur 4 Kalender erstellt habe, werden in Photokalender noch alle alten Einträge angezeigt. Wie kann ich diese richtig löschen?

Vielen Dank
Frank
Dateianhänge
Bild.JPG
Windows Vista Home Premium

Quad CPU Q6600 2.4 GHz
XP Five´ler

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Jan 02, 2009 17:24

Hallo Frank,

ich habe leider nicht verstanden, was Du löschen willst. Kannst Du das bitte noch einmal erklären?
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3002
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von KlaWeLi » Fr Jan 02, 2009 17:42

Hallo Frank,
bei mir werden eigene Kalenderdateien (mit Outlook arbeite ich aus Prinzip nicht und warte immer noch darauf, dass AS mal einen csv-Import implementiert...) im Verzeichnis c:\Dokumente und Einstellungen\Klaus\Anwendungsdaten\AquaSoft\PhotoKalender3\Presets\CalendarEvents\ gespeichert (Du hast Vista, da heisst der Pfad sicher etwas anders, aber Du wirst ihn sicher finden).
Vermutlich gibt es dort auch Dateien von Kalendern, die mal aus Outlook importiert wurden. Ich vermute mal, Du musst dort löschen.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Jan 02, 2009 18:09

Die Terminlisten lassen sich doch direkt aus dem Programm heraus löschen. Liste markieren und das Lösch-Icon anklicken.
Ich verstehe immer noch nicht, was hier mit "Kalendern" oder "Kalenderdaten" gemeint ist.
Viele Grüße,
Joachim

gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von gutschein » Fr Jan 02, 2009 19:37

Hallo zusammen,

vielen dank für euere Hilfe.


Zu Bild Photokalneder 3
(Dies erscheint beim Import der Daten in dem Programm Photokalender3)
dort stehen folgende Einträge:
Klavier
FixeKosten
Feiertage_2006
Ferien Frank

Kalender
- Ferien Frank
- Ferien Vanessa
- Klavier Turnen

Kontakte
Jedoch sind nur die rot Markierten in Outlook2007 vorhanden
(Siehe Bildschirmausdruck Bild 2)
Wieso zeigt Photokalender3 beim Outlook-Import auch noch die anderen
nicht mehr existierenden Ordner an?

Wie kann ich diese (blaue Farbe) löschen?

@KlaWeLi
c:\Dokumente und Einstellungen\Klaus\Anwendungsdaten\AquaSoft\PhotoKalender3\Presets\CalendarEvents\
Hat leider nicht funktioniert.
Vielleicht sind das auch ringendwelche gelöschte Archivdaten in Outlook.
Blos wie bekommt man die weg?

vielen Dank
Frank
Windows Vista Home Premium

Quad CPU Q6600 2.4 GHz
XP Five´ler

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3002
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von KlaWeLi » Fr Jan 02, 2009 21:28

gutschein hat geschrieben: @KlaWeLi
c:\Dokumente und Einstellungen\Klaus\Anwendungsdaten\AquaSoft\PhotoKalender3\Presets\CalendarEvents\
Hat leider nicht funktioniert.
Nur noch mal als Hinweis: das ist der Pfad unter WinXP, nicht für Vista! Geht jetzt nicht so eindeutig hervor, ob Du diesen Pfad genommen hast oder den entsprechenden unter Vista.
Ansonsten hätte ich jetzt auch gedacht, der Tipp von Joe-Holzwurm klappt (wo man die entsprechenden Dateien im Programm löscht).
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von gutschein » Fr Jan 02, 2009 22:20

Hallo Joe,

man kann diese einträge mit der Entf-Taste zwar löschen, wenn man den Namen markiert, jedoch sind diese beim erneuten drücken des Button "Neue Outlook Terminliste" wieder da

Hallo KlaWeLi,

Ich habe folgenden Pfad bei Vista
C:\Users\musikus\AppData\Roaming\AquaSoft\PhotoKalender3\Presets\CalendarEvents
und da ist nur folgende Datei enthalten

Terminliste.OutlookCalendarEventList

Wenn ich diese mit dem Editor öffne, steht folgendes drinnen.
AISF* * TCalendarDynamicEventTreeâ Þ TCalendarFixedEventItem
úù’ÿ TCalendarCalculatedEventItem
ÿÝÌÿ TCalendarBirthdayEventItem
˜Íúÿ TCalendarRangeEventItem
úù’ÿ TCalendarCalculatedEventToday
ÿÝÌÿ

Gruß
Frank
Windows Vista Home Premium

Quad CPU Q6600 2.4 GHz
XP Five´ler

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Jan 03, 2009 12:08

Wenn Du eine neue Outlook-Terminliste anlegst und bekommst die entsprechenden Einträge immer noch angezeigt, würde ich vermuten, dass es da doch noch Einträge in Deinem Outlook gibt. Wenn ich mich richtig erinnere, werden Termine und Kontakte in dieser Liste angezeigt. Kontakte deshalb, weil deren Geburtstage gelesen werden. Könnte es nicht sein, dass diese Einträge doch noch in Outlook existieren?
Viele Grüße,
Joachim

gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von gutschein » Sa Jan 03, 2009 13:49

Hallo Joe,

das könnte sein, aber wo?
Es wird mir in Outlook nur die von Bild 2 angezeigt.

Danke
Frank
Windows Vista Home Premium

Quad CPU Q6600 2.4 GHz
XP Five´ler

Benutzeravatar
SKy
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 469
Registriert: Mi Aug 20, 2003 22:59
Wohnort: Unterhaching

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von SKy » Di Jan 06, 2009 21:49

Hallo gutschein,
da ich auch mal wieder ein bisschen mit dem Kalender spiele, hier mein Lösungsvorschlag:

Wenn du auf "neue Outlook-Terminlisten" klickst, geht doch ein kleines Fenster auf, worin alle Outlook Terminlisten erscheinen.
Oben in dem kleinen Fenster gibt es die Option "Filtern". Ist diese aktive (Häckchen gesetzt), dann kann man die gewünschten Terminlisten aussuchen.

Warum bei dir Terminlisten erscheinen, die es in Outlook (vermeintlich) gar nicht mehr gibt, kann ich mir nur damit erklären, dass der Photokalender auch die Outlook-Archive durchsucht, in denen die Terminlisten dann eben noch vorhanden sind.

verzweifelnde :? (siehe anderen Beitrag :wink: ) Grüße
SKy

Ach ja, ich warte auch noch auf die Implementierung von csv-(Terminlisten)-Dateien
42
Studio 6

AMD Athlon XP 2800+ / 1GB / Radeon 9600 / Win XP Home

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3002
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von KlaWeLi » Di Jan 06, 2009 23:05

SKy hat geschrieben: Ach ja, ich warte auch noch auf die Implementierung von csv-(Terminlisten)-Dateien
Da bist Du nicht alleine!!!
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von gutschein » Mi Jan 07, 2009 12:40

Danke für den Tipp.

Wie kann man aus den Archiven die Alten Terminlisten rauslöschen?

Danke
Frank
Windows Vista Home Premium

Quad CPU Q6600 2.4 GHz
XP Five´ler

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Alte Kalender richtig löschen, aber wie?

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mi Jan 07, 2009 22:18

Am besten schaust Du mal in Outlook über die Funktion 'Datei - Archivieren' wo die Archivdateien hingelegt werden. Der Pfad müsste ganz untern in der Dialogbox angezeigt werden. Danach beendest Du diese Funktion mit 'Abbruch'.
Jetzt würde ich auf 'Datei - Öffnen - Outlook-Datendatei' gehen und unter dem vorher gesuchten Pfad nach Outlook-Dateien suchen. Diese öffnen und die entsprechenden Verzeichnisse löschen.

Ich würde die Suche aber gut sein lassen und beim Anlegen der Outlook-Terminliste über den Filter nur die Verzeichnisse auswählen, die im Kalender angezeigt werden sollen. Die anderen Verzeichnisse stören doch nicht, da sie nicht berücksichtigt werden.
Viele Grüße,
Joachim

Antworten