Text unter Bildern mit halbtransparentem Hintergrund - wie?

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
schwenke
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Do Mär 30, 2006 21:34

Text unter Bildern mit halbtransparentem Hintergrund - wie?

Beitrag von schwenke » Mi Apr 05, 2006 10:29

Hallo,
ich habe unter meinen Bildern erfolgreich die %iptcimagecapture%-Tags eingeblendet, kann den Text auch entsprechend formatieren. Aber je nach Bild ist der Text mal gut, mal schlecht lesbar. Wie lege ich hinter den Text einen halbtransparenten Hintergrund? Erwähnen sollte ich, das ich ca. 250 Bilder und Musik in der Präsentation verwende :-). Bin für jeden Tipp dankbar!
Mit freundlichen Gruessen

Detlef Schwenke

Panik
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 399
Registriert: Mi Apr 02, 2003 18:36

Beitrag von Panik » Mi Apr 05, 2006 18:36

Hallo !

Das ist ja wirklich eine diffizile Angelegenheit .
Ich habe es nicht hinbekommen. Selbst im Parallelobjekt nicht, da ja immer ein Bild "vorn" ist :
entweder das Bild mit der Schrift oder der halbtransparente Hintergrund als Bild.
Und man bräuchte eigentlich die Lagen :Bild, Hintergrund, Schrift.
:cry:

Aber eine Idee hätte ich:
In jedes betreffende Bild machst du mit einem Bildbearbeitungs-Prg. ein Rechteck in Halbtransparenz wo der Text erscheinen soll.
Das Ganze im Alphakanal !

In der Diashow kannst du das Bild z.B. nacheinander einmal mit ( und da mit Schritft ) und einmal ohne geschaltetem Alphakanal darstellen.

Machst du das in einem Parallelobjekt kannst du nun sogar verschiedene Farben ( Farbbilder ) hinter das Bild bzw. Rechteck bringen .
Viele Grüße!

Panik

Benutzeravatar
ArKie
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 437
Registriert: Do Mai 22, 2003 22:50
Wohnort: Graz

Re: Text unter Bildern mit halbtransparentem Hintergrund - w

Beitrag von ArKie » Mi Apr 05, 2006 22:45

Hallo schwenke,
schwenke hat geschrieben: Aber je nach Bild ist der Text mal gut, mal schlecht lesbar.
dieses Problemchen hat mich auch schon beschäftigt. Könnte man dem Text (wahlweise) einen passenden Hintergrund zuweisen währe sicher optimal. Geht (?) aber nicht.

Für mich habe ich das so gelöst:

In >Bilderliste< alle (gewünschten) Bilder markieren.
In >Beschriftung< %iptcimagecaption% eingeben.
In >Eigenschaften > Text< eine gut leserliche Schriftart (z.B. Arial) wählen, Farbe weiß, dazu Fett + Schattteneffekt, Farbe rot. Diese Kombination hat, zumindest bei mir, gute Ergebnisse gebracht. Und ist einfach zu bewerkstelligen, fast wie Stapelverarbeitung.

Gruß
ArKie
DS 3.x >>DS 8 Ult./Nikon D70, D200/Athlon II X4 645 Quad-Core- 3.1 GHz, 8GB Ram, GeForce GT430 1024MB/Win7 64Bit

Antworten