Steuerelemente

Alles rund um AquaSoft Stages 2024 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 855
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Steuerelemente

Beitrag von elke1 »

In Stages 2023 kann man unter Ansicht/Steuerelemente das Fenster Lautstärke holen.
Gibt es das im 2024 nicht mehr oder übersehe ich da was????
Gruß elke1

Wir haben uns nach einem inneren Kampf
zu einem Upgrade auf ST 2023 durchgerungen

Mein PC.:Win10 Home 64-bit/
CPU: AMD Ryzen 9 3900X 12-Core Processor
RAM: 64,0GB DDR4 UDIMM /
Grafik:NVIDIA GeForce RTX 2060/
Audio:Realtek High Definition
khg1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 719
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Steuerelemente

Beitrag von khg1 »

Dieses Fenster gibt es m. w. nur, wenn das Erweiterungspaket „Sound“ installiert ist. Da Du Stages 2024 vermutlich in der Testversion nutzt, sind keine Erweiterungspakete vorhanden.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 2024, Windows 11 pro, 64 bit, Intel i5-14600k, 32 GB, Nvida GTX 3060
Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 3741
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Steuerelemente

Beitrag von Kerstin Thaler »

Das Lautstärkefenster ist Teil des Audio+-Paketes.

Voraussetzungen für das Laden von Erweiterungspaketen sind
  • für separat erworbene Paketlizenzen eine im gleichen Account registrierte Vollversion des ausgeführten Programms
  • ein VIP-Abo
  • ein Stages-Abo inkl. Erweiterungspaketen
Sollte eine dieser Voraussetzungen zutreffen, stimmt evtl. etwas mit der Zuordnung der Pakete zum Programm nicht.
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Support.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild
elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 855
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: Steuerelemente

Beitrag von elke1 »

Bedanke mich bei Euch für die Antworten.
Es ist tatsächlich so, dass ich noch mit der Demo arbeite.
Das Programm hat für mich noch zu viele Fragezeichen um es zu kaufen.
Wenn man nur eine begrenzte Rente hat, muß man sich jeden Kauf sehrgut überlegen.
Gruß elke1

Wir haben uns nach einem inneren Kampf
zu einem Upgrade auf ST 2023 durchgerungen

Mein PC.:Win10 Home 64-bit/
CPU: AMD Ryzen 9 3900X 12-Core Processor
RAM: 64,0GB DDR4 UDIMM /
Grafik:NVIDIA GeForce RTX 2060/
Audio:Realtek High Definition
Antworten