Intelligente Vorlagen und Zufallüberblendung festlegen

Alles rund um AquaSoft Stages 2023 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
KarinB
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 63
Registriert: Di Jan 11, 2022 13:39

Intelligente Vorlagen und Zufallüberblendung festlegen

Beitrag von KarinB »

Hallo, gerade aus dem Urlaub zurück bearbeite ich die vielen Fotos.
Mein erstes "Problem": Ich würde gerne eine intelligente Vorlage nutzen, allerdings nur am Anfang und am Ende... soll heißen Intro und Inhalt zum Anfang, dann einige Fotos ohne die intelligente Vorlage, und dann das Outro. Nach Beschreibung vorgegangen habe ich bei den Eigenschaften das "Auge" durchgestrichen, bekomme dann aber nur die "leere Seite" des Outros, das sieht nicht schön aus. Kann ich irgendwie das entsprechende Feld löschen....ich habe es versucht und bin gescheitert.....
Mein zweites "Problem": Ich setze gerne unter Aktionen ->Zufallsüberblendungen festlegen->gesamtes Projekt->neue Überblendungen generieren. Wenn ich dann aber das Projekt speichere und am nächsen Tag neu öffne und neue Fotos reingebe muss ich die Aktion neu anklicken... was ich häufig vergesse . Ich denke auch, dass das nicht richtig ist, weil ich ja angeklickt habe "gesamtes Projekt" oder liege ich da falsch ?
Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und würde mich über Hilfestellungen freuen.
Danke Karin
Liebe Grüße aus Niedersachsen
Karin
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Windows 10 Pro, AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60 GHz; NVIDIA GeForce GTX ;
khg1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 733
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Intelligente Vorlagen und Zufallüberblendung festlegen

Beitrag von khg1 »

1.
Wenn Du einen oder mehrere Teile einer intelligenten Vorlage nicht nutzen willst, solltest Du statt des "Auge" das "Ein-/Ausschalten"-Icon links neben dem "Auge" benutzen. Dann "verschwindet" der Teil aus der Timeline (das "Auge" führt dagegen dazu, dass das Objekt "inaktiv" weiterhin in der Timeline vorhanden ist und auch Anzeigezeit einnimmt).

2.
"Zufallsüberblendungen festlegen" ist eine Aktion (und keine Einstellung). Sie wirkt daher nur auf das Projekt, wie es zum Zeitpunkt der Aktion vorhanden ist. Am besten ist es, die Aktion ganz zum Schluss, wenn alles fertig ist, auszuführen.
Auf Bilder und Videos in einer Intelligenten Vorlage wirkt diese Aktion nur, wenn "Eigene Überblendungen übernehmen" ausgewählt wurde.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 2024, Windows 11 pro, 64 bit, Intel i5-14600k, 32 GB, Nvida GTX 3060
KarinB
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 63
Registriert: Di Jan 11, 2022 13:39

Re: Intelligente Vorlagen und Zufallüberblendung festlegen

Beitrag von KarinB »

Hallo Gerd,
das ging ja schnell ! Ganz herzlichen Dank dafür
Karin
Liebe Grüße aus Niedersachsen
Karin
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Windows 10 Pro, AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60 GHz; NVIDIA GeForce GTX ;
Antworten