CutOut 3.0

Wenn es weniger um technischer Fragen zur DiaShow geht, kann dieses Forum benutzt werden.
Antworten
Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

CutOut 3.0

Beitrag von diashower » Mo Sep 26, 2011 10:12

Hallo,
während des automatischen Downloads Version 7.6.09 wurde mir folgende Nachricht eingeblendet: AS empfiehlt das Freistellungsprogramm Cut Out 3.0. Hat jemand Erfahrung mit Cut Out 3.0 ?

Gruß Jürgen

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Re: CutOut 3.0

Beitrag von Kater » Mo Sep 26, 2011 11:29

Ein Programm welches man nirgends zum kostenlosen Testen herunterladen kann wird empfohlen?
Freistellen ist und bleibt die Königsdisziplin der Bildbearbeitung.
Es gibt Fluid Mask 3 von Vertus und MaskPro von OnOne und beide Plugins kosten einiges mehr.
Gröbere Freistellarbeiten kriegt man mit Einarbeiten selbst hin und feinere Arbeiten gehen garantiert nicht nur per Klick-Tool.
Meine Meinung: erspar dir die €39 Euro.

Benutzeravatar
Nadine Kabelitz
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 875
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: CutOut 3.0

Beitrag von Nadine Kabelitz » Mo Sep 26, 2011 15:14

Kater hat geschrieben:Ein Programm welches man nirgends zum kostenlosen Testen herunterladen kann...
Stimmt nicht ganz, eine Demoversion finden Sie hier:

http://www.pixxsel.de/bildbearbeitung/s ... cutout-3.0
democutout.jpg

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Re: CutOut 3.0

Beitrag von Kater » Mo Sep 26, 2011 20:13

Mein Hinweis richtete sich auf das Nichtvorhandensein einer Testversion.
Wer Demoversion mit Testversion gleichsetzt...
Die restliche Welt scheint diese sensationelle Software auch nicht zu kennen, jedenfalls nicht unter diesem Namen.
Vorher-Nachbild zum Download = Fehlanzeige.
Insofern wäre es schon interessant zu erfahren, warum AS eine Empfehlung ausspricht.

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3007
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: CutOut 3.0

Beitrag von KlaWeLi » Mo Sep 26, 2011 20:50

Kater hat geschrieben: Wer Demoversion mit Testversion gleichsetzt...
Ich denke, im allgemeinen Sprachgebrauch werden diese Wörter synonym gebraucht, es mag dahingestellt sein, ob das jetzt richtig oder sinnvoll ist.
Habe mir jedenfalls diese "Version" von CutOut (die von der Firma selber Demo genannt wird) mal installiert und man kann sie 30 Tage uneingeschränkt testen.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

gerofoto
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: Mi Nov 09, 2011 10:19

Re: CutOut 3.0

Beitrag von gerofoto » Mi Nov 09, 2011 10:22

KlaWeLi hat geschrieben:
Kater hat geschrieben: Wer Demoversion mit Testversion gleichsetzt...
Ich denke, im allgemeinen Sprachgebrauch werden diese Wörter synonym gebraucht, es mag dahingestellt sein, ob das jetzt richtig oder sinnvoll ist.
Habe mir jedenfalls diese "Version" von CutOut (die von der Firma selber Demo genannt wird) mal installiert und man kann sie 30 Tage uneingeschränkt testen.

Hallo,

habe da eine Frage; wie zufrieden warst du mit dem Test? Lohnt sich die Investition, oder
soll man weiter mit photoshop arbeiten?

LG Gero

Antworten