Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über WebShow sind hier erwünscht.
Antworten
Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Beitrag von diashower » Mo Aug 24, 2009 17:47

Hallo,
ich habe mein Projekt "Spurensuche" um den Teil "Erzbahntrasse" ergänzt.
http://home.arcor.de/j-haack/spurensuch ... rasse.html
Hierbei bin ich von der Darstellung der Einzelbilder abgewichen. Gezeigt wird der Radweg "Erzbahntrasse" vom Westpark in Bochum bis zum Hafen Grimberg am Rhein Herne Kanal in 5 Shows bei Youtube. Alle Shows wurden mit DS 6 erstellt. Auf der rechten Seite befinden sich Links, wo weitere Erklärungen zur Erzbahntrasse abgerufen werden können.

Gruß Jürgen

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Re: Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Beitrag von Kater » Mi Aug 26, 2009 13:29

hallo diashower,
Kritik erwünscht?
Musik imho total unpassend zum Thema.

Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Re: Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Beitrag von diashower » Fr Aug 28, 2009 16:07

Hallo Kater,
das die Musik unpassend ist, war mir von Anfang klar. Diese fünf Filme sind ein Auszug aus einer 60 minütigen Show. In dieser Show paßt die Musik zum Thema, ist taktgenau abgestimt und gemafrei.
Aus lizenzrechtlichen Gründen konnte ich die verwendete Musik nicht für die Darstellung bei Youtube nutzen. Der Komponist lehnte eine Veröffentlichung im Internet ab. Er ist der Meinung, durch Herunterladen der Fime, bei anschließender Trenung der Video- und Tonspur kann die Musik unkontrolliert weitergegeben werden. Dies entspräche nicht den Lizenzbedingungen.
Da habe ich kurzentschlossen ein paar mir vorliegende freie Musikstücke genommen und eingebaut, denn meine Bekannten wollten die Filme unbedingt noch vor der Urlaubszeit sehen. Meine Bekannten haben charmant die Musik überhört. Ihrer Meinung nach gibt es bei Youtube schlechteres und die abendländische Kultur geht nicht unter. Für mich war die technische Lösung der Probleme d.h. die Gestaltung der Web-Seite, die Verlinkung mit Youtube bzw. das Hochladen der Filme, vorrangig.
Vielleicht kann der ein oder andere AS-User mir mitteilen welche Musik er bei Youtube nutzt und wie er das Lizenzproblem gelöst hat.

m.f.G
Jürgen

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3007
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Beitrag von KlaWeLi » Fr Aug 28, 2009 16:49

Wäre es nicht besser, gar keine Musik zu nehmen als nicht passende? Ist nur so eine spontane Idee, ohne dass ich den Film jetzt gesehen habe.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Re: Web Show "Spurensuche" wurde ergänzt

Beitrag von Kater » Fr Aug 28, 2009 22:32

KlaWeLi hat geschrieben:Wäre es nicht besser, gar keine Musik zu nehmen als nicht passende? Ist nur so eine spontane Idee, ohne dass ich den Film jetzt gesehen habe.
Ich glaube, eine besseren Vorschlag kann man nicht machen.

Mir sei die Anmerkung gestattet, daß es schade ist , daß ein Komponist solche Bedenken hat. Wenn seine Musik gut ist, wird bestimmt der eine oder andere seine Musik rippen. Andererseits soll es Leute geben, die, auf den Geschmack gekommen, auch kaufen.

Ich habe mir bei YouTube selbst nur wenig geholt, aber als Freddie Mercury Fan (bin auf ihn und seine Musik erst Jahre nach seinem Tod gestossen - da eigentlich Klassikmusikler) war ich glücklich daß ich einige bestimmt nur noch schwer auffindbare Clips herunterladen konnte. Hat ihm bzw. seinen Erben zwar nichts gebracht, aber - hoffentlich in seinem Sinn - gebe ich jetzt regelmässig ein paar Teuronen für Aids-Kinder in der 3. Welt.

Schönes WE !

Antworten