Internet Archive

Wenn es weniger um technischer Fragen zur DiaShow geht, kann dieses Forum benutzt werden.
Antworten
Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 997
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Internet Archive

Beitrag von keiner »

Ich weiß nicht, wie bekannt das Internet Archive ist, deswegen dieser Hinweis. Man findet dort unter anderem Filme der bedeutendsten Regisseure, wie z.B Fritz Lang, Alfred Hitchcock, Otto Preminger, um nur einige zu nennen, von den Schauspielern sind jedem bekannt Burt Lancaster, Ava Gardner, Louis de Funes, Humphrey Bogart, usw.

Wie bei jeder großen Bibliothek ist es auch hier fast unmöglich sich in diesem Archiv durchzuwühlen, hier die Homepage
https://archive.org/
dazu die deutsche Wikiseite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Archive

Wer die Film Noir Filme liebt, mit ihrer Spannung und ihren Morden, ist hier bestens aufgehoben:
https://archive.org/details/Film_Noir

Ich hatte vor kurzem ein schlimmes Video eingestellt, das zeigt, wie in den 50ern bei Atomversuchen in Nevada junge Soldaten fast direkt neben der explodierenden Atombombe der Strahlung ausgesetzt wurden. Man erfährt nicht, wie es ihnen und ihren Kindern nach 10 oder 20 Jahren ergangen ist, ob sie an Krebs erkrankt waren. Hier ist das Video in voller Länge, ca. 8 min.
https://archive.org/details/0707AtomBombEffects

Zur Abwechslung ein fröhlicher Werbefilm, Datum unbekannt. Sie machte ihrem Mann an seinem Geburtstag zum Frühstück einen Kaffee. Aber wie er sich anschließend auffführt, "not drinkable" wäre er, die Büromietzen kochten angeblich einen besseren Kaffee! Statt ihm den Kaffee über die Hose zu schütten geht die Frau verzweifelt zur Freundin, die ihr Folgers Kaffee empfiehlt. Wir wissen es nicht, war es nur der Folgers, wer genau hinsieht, bemerkt, dass es zum Frühstück nur billigen Toast gab, aber abends Kugelhupf, jedenfalls war die Ehe gerettet!
https://archive.org/details/FolgersCoffe_2

Sehr viele Filme sind cc. Es wäre also möglich eine kurze Szene aus einem Film (z.B. einen Mord) in sein Video einzubauen, sofern das passend wäre.

Viele Grüße
Josef

EDIT: ist dieser Beitrag jetzt zu"Communityoff topic" gehörig oder ist er, obwohl interessant, gehören hier nur Aqusoft Themen rein.
Zuletzt geändert von keiner am Fr Okt 27, 2023 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße .. Josef

DS XP5 ~ AS Video Vision 2023.aktuell

PC: Win11 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M
Antworten