Artefakte

Alles rund um AquaSoft DiaShow 12 und Vision 13 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
jru
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jul 08, 2022 9:20

Artefakte

Beitrag von jru »

Guten Tag zusammen. Ich benutze Vision 13 und habe das neueste Update installiert. Trotzdem habe ich immer noch gitterförmige Artefakte beim reinzoomen eines Bildes, und zwar jeweils kurz vor Ende des Zooms.
Hat jemand eine Idee, wie ich die loswerde?

Besten Dank im Voraus
khg1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 710
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Artefakte

Beitrag von khg1 »

Vermutlich passt der Zoomfaktor nicht zur Auflösung des Bildes: der Bildauschnitt, der am Ende des Zooms, verbleibt, muss in etwa noch die Auflösung des Ausgabemediums haben, sonst wird das Bild unscharf und verpixelt, besonders wenn das Bild nicht mir der höchsten Qualitätsstufe JPG erzeugt wurde.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 2024, Windows 11, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB
jru
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jul 08, 2022 9:20

Re: Artefakte

Beitrag von jru »

Danke erstmal. Wollte eben mal einen PrintScreen davon machen, habe aber festgestellt, dass dies beim stehenden Bild gar nicht sichtbar ist, wenn man nicht weiss, wo das genau ist.
Also wenn das nur an dem liegt, dann muss ich wohl die Präsentation ändern und auf das Einzoomen verzichten... Es sei denn, jemand hat noch eine Idee.

Gruss
Jürg
Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2713
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Artefakte

Beitrag von ingenius »

jru hat geschrieben: Mo Jul 11, 2022 9:42 Also wenn das nur an dem liegt, dann muss ich wohl die Präsentation ändern und auf das Einzoomen verzichten... Es sei denn, jemand hat noch eine Idee.
Das Problem ist, wie Gerd auch beschrieben hat, wenn etwas bei JPG wegoptimiert wurde, ist es unwiederbringlich weg. Wenn Du Fotos so nutzen möchtest, dass Du auch hineinzoomen kannst, dann darfst Du die Bilder nicht oder nur wenig komprimieren. Also demnächst beim Bildermachen schon frühzeitig darauf achten, dass die Auflösung stimmt. Geht natürlich zu Lasten der Speichergröße.

ingenius
fra94
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 506
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Artefakte

Beitrag von fra94 »

Hallo Jürg,
1. wenn du deine Signatur an deinen
Beitrag hängen würdest, wie bei Gerd,
könnte man dir besser helfen?
Oder schau meine Signatur an!!!

2. keiner weiß mit welcher Kamera
du fotografierst oder deren Einstellungen,
zB. wieviel Pixel sie hat, 5MP oder 25 MP,
dann könnte man ableiten, mit welcher
Bildgröße du deine Aufnahmen machst
und ob du im .jpg oder .raw-Format
arbeitest; entscheident sind die Originalaufnahmen, die dann
weiterbearbeitet und entsprechend
abgespeichert werden, bis sie in der
DS landen und dort verwendet werden!
Wie auch Gerd schreibt!

3. in ein 5MP-Bild kannst du natürlich
viel weniger hineinzoomen, als in ein
zB 25MP-Bild mit einer höheren Bildgröße,
das ist doch logisch!

Das heißt, die Qualität eines Bildes hängt
von der Aufnahme-Bildgröße, Format,
und den Einstellungen deiner Kamera ab
und dann von den nachfolgenden
Bearbeitungen!
Alles nur Fotografen-EinmalEins!

Was du mit deinen Bildern gemacht hast,
können wir nur ahnen, wenn du einen
Fehler meldest? Das ist vielschichtig!

Servus, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win10 Pro 64Bit, DELL OptiPlex3010 MT:
Intel i5-3470, M:8GB(2x4GB), HD:500GB ATAIII; SSD860EVO500G
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung
kdww
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 637
Registriert: So Dez 28, 2008 9:16

Re: Artefakte

Beitrag von kdww »

Solche Artefakte treten gerne beim zoomen auf, wenn das Bild scharfe, kleinteilige Strukturen oder Raster enthält.
Da hilft es manchmal die Schärfe im Bild zu reduzieren, sie werden dann schwächer, aber ganz weg bekommst du sie nicht.


Hier ein beispiel, das es sehr krass zeigt. Öffne es in einem Bildbetrachter bei 100% und dann verkleinere die Ansicht.
Dann hast du ein Gefühl was da beim zoomen passiert. Gerade Vergrößerungen gehen wieder relativ gut, aber alles was dazwischen liegt sieht übel aus.
Dateianhänge
Quadrat 1 pixel linien.jpg
Quadrat 1 pixel linien.jpg (30.77 KiB) 1457 mal betrachtet
11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11800H @ 2.30GHz, 2304 MHz, 8 Kerne, 16 logische Prozessoren
NVIDIA GeForce RTX 3050 Laptop GPU 4GB RAM, zwei SSD 500GB und 2TB Platten.
Antworten