Fehler 1606 bei Update auf 1.0.08

Der kostenlose Multimediabrowser. Schnelle Thumbnail-Anzeige, Explorer-Integration, Diashow u.v.m.
Antworten
Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Fehler 1606 bei Update auf 1.0.08

Beitrag von silber1 » Mi Sep 01, 2004 12:16

Alle Experten,

bei Update von 1.0.05 auf die neue 1.0.08 erhalte ich immer die Fehlermeldung:

Fehler 1606 Zugriff auf Netzwerkadapter %userprofile%\Eigene Dateien\Eigene Bilder nicht möglich. :?: :?:

Habe schon alles versucht:
Photoflash deinstalliert (bei der normalen Deinst. kam gleiche Fehlermeldung!) dann mit allen bekannten Utilities alle Spurern von Photoflash auf der Platte gelöscht, alle Dateien, zigmal Neustart gemacht.
Finde keine Spuren mehr von Photoflash.
Aber trotzdem kommt bei Ausführen von der neuen downgeladenen photoflash.exe die Fehlermeldung.
Das gleiche passiert, wenn ich die alte 1.0.06 starten will.

Was kann ich noch tun?
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mi Sep 01, 2004 15:32

Interessant wäre zu wissen, ob dieser Fehler nur bei Ihnen aufgetreten ist. Bisher liegen uns leider keine weiteren Informationen darüber vor.

Der Fehler an sich ist aber in der Windows-Welt nichts wirklich Neues und zumeist vom Installer verursacht. Es gibt einige Lösungsansätze, von denen der Großteil leider nicht ganz ungefährlich ist.

Abgesehen von dem ersten Vorschlag sollten Sie vorher wenn möglich eine Sicherung der Registry und Ihrer wichtigen Daten vornehmen.
1. Updaten Sie Ihren Windows-Installer

Microsoft Windows Installer 2.0 (Win NT4/2000/XP) (ca. 1,6 MB)

http://download.microsoft.com/download/ ... stMsiW.exe

Microsoft Windows Installer 2.0 (Win 95/98/ME) (ca. 1,5 MB)

http://download.microsoft.com/download/ ... stMsiA.exe
2. In folgenden Schlüsseln in der Registry den Eintrag "Recent" auf ein gültiges Verzeichnis ändern oder löschen (vorher sichern!!!).

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Shell Folders

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Shell Folders

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ User Shell Folders

Sollten Sie die "Zuletzt verwendeten Dokumente" bei jedem Neustart durch ein Programm löschen lassen, geben Sie als Recent-Ordner keinen Ordner mit wichtigen Dateien an, da diese Dateien dann beim Neustart gelöscht werden.

Der Eintrag "Eigene Dateien" muß auf ein gültiges Verzeichnis verweisen.
3. Die Löschung aller PhotoFlash-relevanten Dateien und Registryeinträge, sowie der msi-Dateien im Windows/Installer-Verzeichnis und der Temp-Dateien.
Diese Lösungen kann man sich so oder ähnlich im Netz zusammensuchen. Sie sind von uns ungeprüft. Wir können keine Gewähr für die reibungslose Funktion eines dieser Vorschläge gewähren, bis wir das Problem näher analysiert haben, wollten wir Ihnen diese Optionen aber nicht vorenthalten.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Mi Sep 01, 2004 17:30

Herr Wernicke,
danke für Tips.
Leider ohne Erfolg. Auf meinem 2. XP-Rechner, der ähnlich konfiguriert ist, tritt dieser Fehler nicht auf. Ich konnte die 1.008 auf die 1.005 installieren.

Eigenartig ist, daß auf dem Problem-PC immer die Meldung kommt, dass Photoflash 5.0.05 installiert ist. Wenn es deinstalliert werden soll kommt dann der Fehler 1606. D.h. das Problem tritt bereits beim Deinstallieren auf und bisher nur bei Photoflash!
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

andy
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1088
Registriert: Do Mär 27, 2003 7:22
Wohnort: Schweiz

Beitrag von andy » Mi Sep 01, 2004 18:24

Hallo Gerhard

Ich vermute das in der MSI-Datenbank ein Fehler sein könnte.

Lade mal von folgender Seite das Windows Installer-Dienstprogramm "CleanUp" herunter und führe es aus

http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid=295823

Nach der Installation und dem Starten der Anwendung wird Dir eine Liste mit allen Installierten Programmen angezeigt. Sollten Einträge von Photoflash vorhanden sein markieren und entfernen lassen.

Auch hier gilt, wie bei allen Arbeiten an der Registrierung vorher ein Backup erstellen!

Im Artikel von Microsoft wird zwar von Problemen mit Office gesprochen, es kann aber auch für alle anderen Anwendungen verwendet werden und hat mir schon bei manchen Problemen mit dem MSI geholfen.

Gruss
Andy
Der billigste Spitzencomputer sitzt immer noch zwischen deinen Ohren

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Mi Sep 01, 2004 19:05

Gruezi Andy,

schon länger nicht mehr miteinander gemailt!
Es ist schon eine verzwickte Sache mit dem Fehler 1606.

Ich habe über einen 2. User mit Adminrechten die 1008 nun einwandfrei installieren und starten können :lol:

Wenn ich aber im Hauptadmin die downgeladene 1.008-exe starte kommt immer noch die Fehlermeldung mit Hinweis auf die 1005 !
Wo versteckt sich das Miststück nur.

Bei meiner Suche habe ich etwas komisches entdeckt:

Bei START + rechte Maustaste erscheint im Fenster 2x Photoflash !
Klickt man auf das erste kommt Fehlermeldung (siehe Anlage)
Klickt man auf das zweite startet die 1008!
Dies war auch schon bei den Vorversionen so.
Dateianhänge
Fehlermeldung.jpg
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

andy
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1088
Registriert: Do Mär 27, 2003 7:22
Wohnort: Schweiz

Beitrag von andy » Mi Sep 01, 2004 20:34

Hallo Gerhard

Hast Du unter dem Hauptadmin das obige Tool schon ausgeführt?

Was sind unter

Hkey_classes_root\folder\shell

und unter

HKLM\software\classes\folder\shell

für Einträge vorhanden?

Gruss
Andy

Upss, kleines Jubiläum, ist mein 800 Beitrag
Der billigste Spitzencomputer sitzt immer noch zwischen deinen Ohren

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Do Sep 02, 2004 9:55

Guten Morgen Andy,
ein Teil der Nacht noch mit dem Fehler verbracht.
Der Einstieg in diesen Teil der Registry ist ja der richtige Gang in die Unterwelt :twisted: :twisted:

In den von Dir genannten Zweigen habe ich Photoflash gefunden.
Ich hänge hier nur ein Attachment an, die anderen Bilder schicke ich Dir per PN.

Im Hauptadmin kann ich Photoflash starten.
Nach dem Löschen eines Eintrages in der Registry (frag mich nicht wo das war), ist jetzt der zweite Eintrag im Fenster bei START + rechte Maustaste weg! Beim 1. Eintrag startet Photoflash.
In der System-Softwareliste ist beim Hauptadmin Photoflash nicht vorhanden.

Im 2. Admin (unter dem habe ich die 1008 installiert) ist alles normal: Es kann deinstalliert werden, ist in der System-Softwareliste vorhanden.

Bei Gast kann Photoflash auch gestartet werden und ist in Softwareliste enthalten.

Fragen:
Wo ist beim Hauptadmin der Eintrag Photoflash 1005 versteckt, den sich der PC beim Deinstallieren holt :?: :?:
Dateianhänge
classesphotoflash.jpg
classesphotoflash.jpg (9.24 KiB) 13735 mal betrachtet
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

andy
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1088
Registriert: Do Mär 27, 2003 7:22
Wohnort: Schweiz

Beitrag von andy » Do Sep 02, 2004 10:33

Hallo Gerhard

Ich habe eigentlich erwartet das Du in den von mir genannten Reg-Einträgen mehere Photoflash einträge hast. Du hast in der zwischenzeit ja gelöscht und es hatte den Effekt den ich ebenfalls erwartet habe.

Wie bereits mehrmals gesagt/gefragt

Melde dich als User wo die Installation von Photoflash nicht geht an

Lade dieses Tool runter und installiere es
http://download.microsoft.com/download/ ... sicuu2.exe

Starte den Installer Cleanup

Schau in der Liste ob Du Einträge von Photoflash findest. Wenn Du welche findest markiere diese und entferne sie.

Der MSI führt eine Interne Datenbank wo Du ohne obiges Tool nicht hinkommst, und genau dort sind vermutlich noch Einträge vorhanden.

Gruss
Andy
Der billigste Spitzencomputer sitzt immer noch zwischen deinen Ohren

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Do Sep 02, 2004 10:47

Andy,
leider findet das Tool fast nur Einträge mit All users.
Einige wenige ohne Vermerk All users. Aber nirgends etwas mit Photoflash :cry: :cry: .

Diese sind immer noch im Nirwana verschwunden.

Aber irgendwie muß doch mein PC wissen, dass einmal die 1005 da war :?: :?: .

Herr Warnicke: Könnte es sein, dass es irgend eine Verkünpfung mit XP-Diashow gibt? Ich habe da mehrer Verzeichnisse mit älteren Versionen?
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Do Sep 02, 2004 11:09

silber1 hat geschrieben:Herr Warnicke: Könnte es sein, dass es irgend eine Verkünpfung mit XP-Diashow gibt? Ich habe da mehrer Verzeichnisse mit älteren Versionen?
PhotoFlash ist in keiner Weise mit der DiaShow XP verknüpft.

Hier einmal die angelegten Dateien und RegistryEinträge:

1. Dateien im Programmordner
%Programmepfad%\AquaSoft\PhotoFlash

2. Registreinträge:
HKEY_CURRENT_USER\Software\AquaSoft\PhotoFlash
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\AquaSoft\PhotoFlash
HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell\AquaSoft PhotoFlash

3. Ordner für Anwendungsdaten
%Dokumente und Einstellungen%\%Benutzer%\Anwendungsdaten\AquaSoft\PhotoFlash\

Im Grunde dürften nur die Registryeinträge und der Programmordner für den Installer relevant sein.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Do Sep 02, 2004 11:28

Herr Warnicke,

ich meine auch, so sollte es sein.
Ist auch so, aber in HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\AquaSoft\PhotoFlash
fehlt der Eintrag !

Aber das wird daher kommen, daß es ja wegen der Fehlermeldung 1606 gar nicht zu einer Installation der 1.008 für den Hauptadmin kommt. Und soweit wahrscheinlich auch richtig. Beim 2.Admin und beim Gast sind sie ja richtig vorhanden.

Das Problem ist weiter: Wie kann ich für den Hauptadmin den Eintrag über die einmal vorhandene Version 1.005 finden?
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

andy
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1088
Registriert: Do Mär 27, 2003 7:22
Wohnort: Schweiz

Beitrag von andy » Do Sep 02, 2004 11:48

Hallo
Danny Wernicke hat geschrieben:
silber1 hat geschrieben:Im Grunde dürften nur die Registryeinträge und der Programmordner für den Installer relevant sein.
Der MSI erstellt selber auch Einträge welche er verwendet bei der Installation resp. deinstallation. Wurden von Hand Dateien oder Einträge gelöscht findet der MSI nicht mehr alle zugehörigen Dateien und Reg-Einträge, was sehr oft zu Problemen führt. Normalerweise kann mit dem von mir genannten Tool diese Probleme behoben werden. Leider funktioniert dies nun nicht.

Gruss
Andy
Der billigste Spitzencomputer sitzt immer noch zwischen deinen Ohren

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Do Sep 02, 2004 12:04

andy hat geschrieben:
Danny Wernicke hat geschrieben:
silber1 hat geschrieben:Im Grunde dürften nur die Registryeinträge und der Programmordner für den Installer relevant sein.
Der MSI erstellt selber auch Einträge welche er verwendet bei der Installation resp. deinstallation. Wurden von Hand Dateien oder Einträge gelöscht findet der MSI nicht mehr alle zugehörigen Dateien und Reg-Einträge, was sehr oft zu Problemen führt.
Richtig, natürlich werden noch andere relevante Informationen abgelegt. Ich habe mich da etwas unglücklich ausgedrückt. Ich wollte lediglich die direkt von PhotoFlash verursachten Eingriffe ins System aufzählen, um schon mal die offensichtlichen Dinge abzuhaken.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Do Sep 02, 2004 14:54

Zu früh gefreut:
Habe PhotoFlash 1.0.08 nochmals deinstalliert (geht nur mit 2.Admin) und mit jv16 Powertools alle photoflash-Fundstellen gelöscht.

Leider ohne Erfolg.

Habe nochmals Windows InstallCleanup gestartet und sah dort in der obersten Zeile einen Eintrag 1.0.0.5 !!
Habe sie gelöscht, aber die Freude war kurz: Fehler 1606 noch da!
Nach Neustart stand nun in oberster Zeile 1.0.0.0 . Auch diese gelöscht.

Aber :x :x immer noch sucht der PC die Version 1.0.0.5 :cry:
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Fr Sep 03, 2004 15:29

aus dem Wintotal-Forum erhielt ich diesen Tip:

""das ist das Problem der Regcleaner .
Die finden zwar meistens etwas, manches Mal sogar das Falsche, aber selten alles.
Von Hand suchen wie Clio vorschlug und zwar von der Baumstruktur oben angefangen bis der Editor meldet "keinen Eintrag gefunden"
Aber selbst das garantiert nicht, dass wirklich alles gefunden wird, weil die Hersteller teilweise auch sehr trickreich vorgehen.
Andererseits wundert mich, dass überhaupt deinstalliert werden muss, normalerweise reicht doch Überstülpen von neuerer Version vollkommen aus.
Ausserdem würde ich dem Prog mal mitteilen, wo meine "Eigenen Bilder" geparkt sind, vielleicht sucht es nur einen vorgegebenen Pfad, den Du als User so nicht benutzt.""

Aber Herr Warnicke hat ja schon mitgeteilt, daß es nur die 4 von ihm genannten Stellen gibt, wo etwas abgelegt sein kann.
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Fr Sep 03, 2004 15:35

:P :P :P
Es geschehen Zeichen und Wunder!

Gerade habe ich mein Posting weggeschickt und habe einen letzten Versuch gemacht die 1.0.0.5 zu deinstallieren:
Keine Fehlermeldung mehr :D
Kein Problem die 1.0.0.8 zu installieren und alles paletti!

Danke für Euere Mithilfen.
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Fr Sep 03, 2004 21:53

Herr Warnicke:
Gute Nachricht! Nachdem sicher der Fehler 1606 wie ein Wunder aufgelöst hat, kann ich vermelden, daß der Update von 1.0.0.8 auf die 1.0.0.9 problemlos geklappt hat. :lol:
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mo Sep 06, 2004 14:05

Schön, daß es doch noch geklappt hat.

Danny Wernicke, AquaSoft

Antworten