Wunschliste: Photo Flash

Der kostenlose Multimediabrowser. Schnelle Thumbnail-Anzeige, Explorer-Integration, Diashow u.v.m.
Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Wunschliste: Photo Flash

Beitrag von Joe-Holzwurm » Di Mai 04, 2004 20:54

Hallo an alle Photo Flash Tester und Anwender,

Ich habe hiermit einfach mal eine Wunschliste eröffnet, wie es MP für die DiaShow gemacht hat. Ich schlage vor, dass die Wünsche zuerst diskutiert werden. Wenn sich dann bestimmte Punkte herauskristallisieren, würde ich sie in dem nächsten Eintrag dieses Threads einfügen. Wenn ich etwas übersehe, kann man es mir auch per email oder PN zukommen lassen.

Alles was nicht direkt zur Wunschliste gehört bitte im Community-Forum posten, sonst wird der Beitrag fürchterlich lang und unübersichtlich.

Wenn Jemand etwas gegen diesen Weg hat, oder meint, dass das ein Anderer als ich machen sollte, dann postet das ruhig. Es lässt sich bestimmt eine Lösung finden.

@AS
Vielleicht kann AS diese Meldung auch mit WICHTIG markieren, damit sie immer oben steht.
Ein Kommentar seitens AS, ob diese Liste überhaupt gewünscht ist und ein Kommentar über die Form der Wunschliste wäre sicher hilfreich.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Di Mai 04, 2004 21:02

Wunschliste: Photo Flash, Stand: 11.01.06


1. Drehen in 90° Schritten

Alle markierten Bilder sollten mit einer Drehfunktion verlustfrei um 90° nach links und rechts gedreht werden können. Die Drehfunktionen sollten über folgende Wege verfügbar sein:
- Icons
- Kontextmenü
- Shortcut


2. Löschen über Entf-Taste
Wunsch erledigt: Version 1.0.01

Das Löschen aller markierten Bilder sollte über die Entf-Taste auf der Tastatur verfügbar sein. Durch Drücken der Entf-Taste werden die markierten Bilder in den Papierkorb verschoben. Durch drücken von Shift-Entf werden die markierten Bilder vollständig gelöscht (nicht in den Papierkorb verschoben).



3. Löschen allgemein
Wunsch erledigt: Version 1.0.01

Beim Löschen eines Bildes springt der Fokus in der Liste der Bilder immer ganz nach oben. Der Fokus sollte nach dem Löschen eines oder mehrerer Bilder immer auf dem nächsten Bild stehen.
Beispiel: Bilder 25, 23, 36 sind markiert, wobei Bild 36 zuletzt markiert wurde; Die Bilder werden gelöscht; Danach steht der Fokus auf Bild 37.



4. Lautstärkeregler
Wunsch erledigt: Version 2.0

Für das Abspielen von Sounddateien soll es einen Lautstärkeregler im Player geben.



5. Bewegen im Katalog über Tastatur
Wunsch erledigt: Version 1.0.01

Im Katalog sollte man sich auch mit der Tastatur bewegen können. Dabei könnten folgende Bewegungen vorgesehen werden:
Pfeil links: Fokus springt zum nächsten Bild links, wenn schon das linkeste Bild den Fokus hat, geht es in der nächsten Zeile oberhalb am rechten Ende weiter. Beim obersten Bild ist Schluss.
Pfeil rechts: Fokus springt zum nächsten Bild rechts, wenn schon das rechteste Bild den Fokus hat, geht es in der nächsten Zeile unterhalb am linken Ende weiter. Beim untersten Bild ist Schluss.
Pfeil hoch: Innerhalb der Spalte des aktuell markierten Thumbnails wandert der Fokus nach oben. Beim obersten Bild ist Schluss.
Pfeil runter: Innerhalb der Spalte des aktuell markierten Thumbnails wandert der Fokus nach unten. Beim untersten Bild ist Schluss.
Bild hoch: Bildschirmweise Blättern nach oben. Wenn 5 Zeilen mit Thumbnails angezeigt werden, werden mit 'Bild hoch' die nächsten 5 Zeilen oberhalb angezeigt. Beim obersten Bild ist Schluss.
Bild runter: Bildschirmweise Blättern nach unten. Wenn 5 Zeilen mit Thumbnails angezeigt werden, werden mit 'Bild runter' die nächsten 5 Zeilen unterhalb angezeigt. Beim untersten Bild ist Schluss.



6. Aufruf von Bild- und Soundbearbeitungsprogrammen

Man kann beliebig viele Programme für Bildbearbeitung und Soundbearbeitung einstellen. Diese erscheinen dann in der Iconleiste in einer Dropliste (je eine für Bild und Sound). Dort wählt man das gewünschte Programm aus und mit einem Icon daneben wird dann der eigentliche Aufruf gestartet.



7. Anzeige von Dateiinfos zu MP3-Dateien
Wunsch erledigt: Version 2.0

Bei MP3-Dateien sollten unter den Dateiinformationen die Komprimierung und die ID3-Tags angezeigt werden.



8. Vorschaufenster für Ablage
Wunsch erledigt: Version 2.0

Mit einem Doppelklick auf ein Thumbnail im Katalog kann man ein eigenes Vorschaufenster öffnen. Dieses Vorschaufenster sollte auch aus der Ablage heraus aufgerufen werden können



9. Funktionen für das Vorschaufenster
Wunsch erledigt: Version 2.0

Das Vorschaufenster sollte mehrfach geöffnet werden können.
Mit den Pfeiltasten sollte bei geöffnetem Vorschaufenster zum nächsten Bild geblättert werden können. Nach den selben Regeln wie im Katalog wird zum entsprechend nächsten Bild aus dem Katalog oder der Ablage gewechselt (je nachdem von wo das Vorschaufenster geöffnet wurde)



10. Programm mit bestimmtem Bild öffnen

Wenn PhotoFlash aus dem Explorer (oder anderem Programm) heraus mit der Funktion 'Öffnen mit' oder durch einen Doppelklick auf ein bestimmtes Bild geöffnet wird, sollte dieses Bild im Katalog von PhotoFlash markiert und in der Vorschau zu sehen sein.



11. Kleine Bilder nicht vergrößern

Im Vorschaufenster werden Bilder immer in der Größe des Vorschaufensters angezeigt. Bei großen Bildern bedeutet dies, dass sie verkleinert werden. Dies ist auch gut so.
Bei kleinen Bildern bedeutet dies, dass sie vergrößert werden. Dies ist manchmal lästig (Bild wird qualitativ schlechter) und unnötig. Daher wäre es gut, eine Einstellung zu haben, ob kleine Bilder vergrößert werden sollen odern nicht.
Eine Checkbox mit der Beschriftung "Kleine Bilder nicht vergrößern" in den Programmoptionen wäre gut.



12. Thumbnailgröße mit der Ansicht speichern
Wunsch erledigt: Version 2.0
Der Wunsch wurde nicht direkt erledigt, aber durch die flexible Größenänderung kann der Punkt als erledigt betrachtet werden.

Die aktuelle Ansicht (Verteilung und Größe der einzelnen Bildschirmobjekte) kann in Photoflash gespeichert werden. In dieser Einstellung sollte auch die Größe der Thumbnails gespeichert werden. So lassen sich auch besondere Einstellung zum Vergleichen mehrerer Bilder erstellen.
Die Einstellung der Thumbnailgröße in den Programmeinstellungen wird dann als Standardeinstellung für Ansichtseinstellungen verwendet, welche noch keine eigene Einstellung dafür enthalten (alte Einstellungen).


13. Thumbnailübersicht ausdrucken

Man sollte eine Thumbnailübersicht ausdrucken können. Dazu kann man mehrere Angaben machen, um den Ausdruck zu beeinflussen:
Anzahl der Spalten und Zeilen pro Seite. Dies beeinflusst automatisch die Größe der Thumbnbails. Man könnte natürlich auch die Größe angeben und dadurch ergeben sich die Zeilen und Spalten. Die Originalbilder können aber unterschiedliche Abmessungen und Proportionen haben. Diese müssen erhalten bleiben.
Unter dem Bild kann Text eingefügt werden. Hier schlage ich ein Feld vor, in das man aus einer Dropliste (oder Listbox) auf alle Metadaten (EXIF, IPTC und Dateiname) zugreifen kann. Man wählt einen Eintrag und klickt einen Button 'Übertragen' an. Dann wird die entsprechende Variable in das Feld übertragen. Bei der Ausgabe werden die Variablen durch den entsprechenden Wert jedes Bildes ersetzt.


14. Thumbnailgröße nur über einen Wert ändern
Wunsch erledigt: Version 2.0

Die Größe der Thumbnails soll nur über einen Wert (Breite oder Höhe) geändert werden können. Über eine Checkbox (Beschriftung: "Thumbailproportionen beibehalten") wird die Proportion beibehalten. Ändert man einen Wert, passt sich der Andere automatisch an.


15. Umbenennen mehrerer Bilder

Alle markierten Bilder sollten umbenannt werden können. Dabei sollte eine Laufnummer verwendet werden können, für die eine Startnummer und die Anzahl der Stellen angegeben werden kann.


16. Deaktivieren des Startbildes

Das Startbild sollte über die Einstellungen abgeschaltet werden können.

Zuletzt geändert von Joe-Holzwurm am So Nov 30, 2008 19:34, insgesamt 19-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 337
Registriert: Do Apr 24, 2003 21:22
Wohnort: bei Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » Di Mai 04, 2004 21:10

Gute Idee, diese Wunschliste. Ich verweise einfach mal auf mein Posting, was ich kurz nach der Erstveröffentlichung von Photoflash geschrieben habe (http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?p=16784#16784)
Die Thumbnail-Liste bietet ja die Möglichkeit, die Sortierung der Bilder für eine DiaShow per Drag & Drop zu verändern. Wäre es möglich, eine Batch-Umbenennung zu integrieren, die den Dateinamen z. B. eine Nummerierung anhand der neuen Reihenfolge voranstellt?

Es kommt häufig vor, daß ich Bilder mit sehr unterschiedlichen Dateinamen für eine Präsentation sortieren muß, und da wäre es schön, wenn die neue Reihenfolge sich im Dateinamen widerspiegeln würde, damit man die Bilder auch mit beliebigen Bildbetrachtern in dieser Reihenfolge anschauen kann.
Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
ThomLAb
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 567
Registriert: Do Feb 19, 2004 19:15
Wohnort: Berlin

Beitrag von ThomLAb » Di Mai 04, 2004 22:00

Das ging aber schnell :lol:
Nun mal sehen was AS sagt. Schon mal eine Reaktion meinerseits mit Wünschen.

Drehen, löschen o.k

v verschieben
k kopieren
a Ablage

Für das Verschieben und kopieren sollte man ein Verzeichnis individuell Einstellen können (Erspart einem das Klicken durch den Verzeichnisbaum)

Bild auf/ab für um zwischen den Bildern zu wechseln (ThumbNails), ist u.U. sich durch sehr viele Bilder durchzuklicken

Gruß
ThomLAb

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Di Mai 04, 2004 23:31

Noch ein Hinweis:

Wir sollten alle bei unseren Wünschen berücksichtigen, dass es sich hier NICHT um eine ausgewachsene Bildverwaltung handelt. Es geht hier nur um einen schnellen Browser. Außerdem ist er Freeware!
Die Wünsche gehen sonst schnell mit Einem durch.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
tom_portugal
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 637
Registriert: Do Mär 27, 2003 16:43
Wohnort: Portugal
Kontaktdaten:

Beitrag von tom_portugal » Mi Mai 05, 2004 9:58

Wenn ein Bild gelöscht wurde, z.B. in einem Verzeichnis von 100 Bildern lösche ich das 80.Bild (also bin ich bei den Thumbnails schon weit nach unten gescrollt), dann sollte das 79. Bild (Thumbnail) aktiv sein und nicht wieder nach oben (zum ersten File-Namen) springen.
Gruss

Tom aus Portugal

"Benedictum", das wohl bekömmlichste, selbstgebraute Bier Portugals! http://benedictum.magoarte.com

Benutzeravatar
tom_portugal
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 637
Registriert: Do Mär 27, 2003 16:43
Wohnort: Portugal
Kontaktdaten:

Beitrag von tom_portugal » Mi Mai 05, 2004 10:13

Wurde hier auch schon mehrere Mals gepostet:

beim Abspielen eines Sounds wäre ein Lautstärkeregler sehr gut, dies im übrigen auch für die XP, wo ja auch derselbe Player verwendet wird !

siehe auch: http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?t=2008
Gruss

Tom aus Portugal

"Benedictum", das wohl bekömmlichste, selbstgebraute Bier Portugals! http://benedictum.magoarte.com

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 986
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Mi Mai 05, 2004 11:16

auch von mir ein langer Wunsch.
Bin kein Progi, aber ist es wirklich so schwierig, eine Lautstärke-Regelung in Diashow und Photoflash einzubauen?

Es ist lästig, wenn man die Lautstärke an einem exteren Drehknopf regeln muß, denn meist hat man keinen Zugriff auf dem Windows-Regler, wenn keine weiteren Programme im Hintergrund laufen, was ja bei der Diashow nicht empfohlen wird :cry:
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Panik
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 399
Registriert: Mi Apr 02, 2003 18:36

Beitrag von Panik » Mi Mai 05, 2004 17:51

ich könnte mir frei belegbare Buttons in der Oberfläche vorstellen ,
die die markierten Mediadateien in einer Anwendung starten/öffnen ,
die ich im Opitonen-Dialog festgelegt habe .

Hintergrund :
Ich öffne Bilddateien z.T. mit bis zu 4 verschiedenen Bildbearbeitungsprogs
und Sounddateien mit ca 5 diversen Anwendungen .
Viele Grüße!

Panik

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mi Mai 05, 2004 20:57

So etwas in der Art habe ich mir auch schon gedacht. Ich habe bisher in der Regel die JPG-Dateien mit einem Programm wie Iview oder evtl. ACDSee verknüpft. Zum Bearbeiten verwende ich aber ein anderes Programm. Da wäre der Vorschlag von Panik gar nicht so schlecht.
Da aber jeder eine andere Anzahl an Programmen verwendet, wäre eine feste Anzahl an Icons schon wieder eine Einschränkung und sieht wahrscheinlich merkwürdig aus. Wie sollen die Icons aussehen, wenn damit unterschiedliche Programme gestartet werden? Außerdem gäbe es bei den meisten einige 'tote' Icons. Mein Vorschlag wäre folgender:
Man kann beliebig viele Programme für Bildbearbeitung und Soundbearbeitung einstellen. Diese erscheinen dann in der Iconleiste in einer Dropliste (je eine für Bild und Sound). Dort wählt man das gewünschte Programm aus und mit einem Icon daneben wird dann der eigentliche Aufruf gestartet.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Pilsi
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 251
Registriert: Sa Mär 29, 2003 22:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilsi » Fr Mai 07, 2004 19:43

Wäre es möglich bei MP3-Dateien in den Dateiinformationen die Komprimierung und die ID3-Tags anzuzeigen?

Gruß
Pilsi
==============================
Win10;
Diashow XP4.5 und 5; Webshow; Photoflash; Photokalender; Barbeque
Es gibt nur 10 Gruppen von Menschen die Binär verstehen:
Die einen verstehen es, die Anderen nicht.

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Mai 10, 2004 17:56

Hallo Panik,

ich hatte Deinen Vorschlag aufgegriffen, aber eine etwas andere Realisierung vorgeschlagen. Was hälst Du davon? Was halten andere davon?
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
tom_portugal
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 637
Registriert: Do Mär 27, 2003 16:43
Wohnort: Portugal
Kontaktdaten:

Beitrag von tom_portugal » Sa Mai 15, 2004 12:41

Herr Wernicke, wird immer besser das Photoflash, wirklich prima Arbeit !

Trotzdem nochmals die Nachfrage; wann kommt der Lautstärkeregler beim Musik-Player ??

Wie gesagt, auch für die XP sehr hilfreich.

Sagen Sie doch mal was bitte zum diesem Thema, schwierig für Sie zu realisieren ?? Wenn ja, streiche ich es besser aus meinem Kopf, sagen Sie doch irgendetwas dazu, bitte, ob "Hüh oder Hott", Danke.
Gruss

Tom aus Portugal

"Benedictum", das wohl bekömmlichste, selbstgebraute Bier Portugals! http://benedictum.magoarte.com

Benutzeravatar
Pilsi
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 251
Registriert: Sa Mär 29, 2003 22:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilsi » So Mai 16, 2004 20:59

Hallo Hr.Wernicke,
auch von mir ein dickes Lob, einfach ein schönes Programm.
Zum Browsen von meinen Bild- und MP3-Dateien bin ich bereits auf Photoflash umgestiegen.
Ich hätte nur noch einen Wunsch im Zusammenhang mit Photoflash und der Diashow:
Es wäre schön wenn man die Ablage-Dateiliste an die Diashow übergeben könnte.

Gruß
Pilsi
==============================
Win10;
Diashow XP4.5 und 5; Webshow; Photoflash; Photokalender; Barbeque
Es gibt nur 10 Gruppen von Menschen die Binär verstehen:
Die einen verstehen es, die Anderen nicht.

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mo Mai 17, 2004 8:09

Sehr geehrte Kunden,

die ID-3 Tags und Lautstärkeregelung werden vorerst nicht integriert.

@Pilsi

Sie können die Dateien in der Ablage per Drag & Drop in die DiaShow ziehen.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Mai 17, 2004 21:58

Ich habe die Wunschliste aktualisiert.

@ Herr Wernicke
die Liste sieht doch gar nicht mehr so schlecht aus, wobei man sagen muss, dass sie nie sehr lang war.
Wie sieht es denn mit den Wünschen 1 und 4 aus? Ich glaube, die wären noch ganz gut und dann sind erst mal alle Zufrieden. Oder hat der große Kriegsrat bei AS beschlossen, diese Funktionen nicht in Photo Flash einzubauen? Zumindest das Drehen kann doch nicht schwierig sein. Diese Funktion gibt es schon in der DiaShow und vermutlich in Barbecue.
Die Sache mit dem Lautstärkeregler kann ich nicht beurteilen.
Viele Grüße,
Joachim

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Di Mai 18, 2004 9:51

Wie Sie bereits bemerkt haben, ist es mit Barbecue möglich Bilder zu drehen. PhotoFlash versteht sich aber nicht als Bildbearbeitungssoftware sondern als Multimediabrowser.
Unsere Intention beinhaltet natürlich, die Kernkompetenzen eines Programms konsequent umzusetzen und unnötige Dopplungen zu vermeiden.

Wenn also eine Kombination der Kernkompetenzen der einzelnen Programme erwünscht ist, versuchen wir diese so umzusetzen, daß wieder ein sinnvolles Gesamtgebilde entsteht, in dem die einzelnen Teile sich gegenseitig unterstützen.

So wäre die Funktion des Drehens sicherlich am Sinnvollsten durch eine Integration des Barbecue-Plugins umzusetzen. Dieser Schritt ist in der vorliegenden Version noch nicht umgesetzt und wird wohl auch erst in naher Zukunft angegangen.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
tom_portugal
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 637
Registriert: Do Mär 27, 2003 16:43
Wohnort: Portugal
Kontaktdaten:

Beitrag von tom_portugal » Di Mai 18, 2004 10:01

Herr Wernicke, will doch noch mal nachhaken, ohne lästig sein zu wollen:

Ist es programmierungstechnisch sehr schwierig, die Lautstärkeregelung im Sound-Player zu integrieren, oder was ist sonst der Grund, dass er vorerst nicht integriert wird.

Danke für die Info.
Gruss

Tom aus Portugal

"Benedictum", das wohl bekömmlichste, selbstgebraute Bier Portugals! http://benedictum.magoarte.com

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5707
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Di Mai 18, 2004 10:55

Vielen Dank für die Ausführungen Herr Wernicke.
Um Barbecue nicht die Butter vom Brot zu nehmen, hatte ich ja auch vorgeschlagen nur eine feste Drehung um 90° nach links und rechts einzubauen. Damit würde das freie Drehen als Highend-Lösung bei Barbecue bleiben. Ich glaube nicht, dass ich wegen der Drehung von Bildern Barbecue kaufen würde. Ich besitze schon eine Bildbearbeitungssoftware, mit der ich sehr zufrieden bin.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
ThomLAb
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 567
Registriert: Do Feb 19, 2004 19:15
Wohnort: Berlin

Beitrag von ThomLAb » Do Mai 20, 2004 14:31

Hallo Herr Wernicke, stimme hier Joachim voll zu.

Das drehen in festen Schritten (ohne zu speichern) sollte schon möglich sein. Erleichtert doch irgendwie beim Betrachten die Arbeit.
Und, ich glaube das wurde schon mal gepostet, ist es sehr unbequem den Kopf um 90° zu drehen. :wink:

Gruß
ThomLAb

Antworten