Dia Show auf Homeage setzen

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über WebShow sind hier erwünscht.
Antworten
feuer1
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jun 27, 2009 10:32

Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von feuer1 » Sa Jun 27, 2009 10:39

Hallo,

wie kann ich eine bereits erstellte DIA Show von Aqua Soft auf eine Homepage integrieren?

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Jun 27, 2009 18:07

Wenn Du damit meinst, dass die Show mit den Übergängen und evtl. der sogar der Musik in ein Internetfähiges Format gebracht werden soll, dann gibt es da im Moment keine Möglichkeit. Der Wunsch steht bei AS aber auf der Wunschliste und angeblich sogar relativ weit oben.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2995
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von KlaWeLi » Sa Jun 27, 2009 19:13

Du kannst natürlich ein Video erzeugen und dieses hochladen. Allerdings dürften da enge Grenzen gesetzt sein, da die Videodateien in der Regel doch sehr groß werden.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Jun 27, 2009 21:00

Man könnte ein AVI erstellen und dann im Internet suchen, ob es einen Konverter von AVI in Flash gibt.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
fredy
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 89
Registriert: Mi Aug 17, 2005 22:51
Wohnort: Riehen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von fredy » Sa Jun 27, 2009 22:44

Hallo zusammen

Ich habe soeben meine erste Diashow auf der Homepage integriert.
KlaWeLi hat geschrieben:Du kannst natürlich ein Video erzeugen und dieses hochladen. Allerdings dürften da enge Grenzen gesetzt sein, da die Videodateien in der Regel doch sehr groß werden.
Die Problematik die KlaWeli angesprochen hat, habe ich mit Hilfe von YouTube gelöst. Hier kannst Du Files bis max. 1GB und einer Filmlänge von max. 10 Minuten hochladen. In der Studiovision 6 kannst Du jetzt ja hochauflösende Files erzeugen. Hier bin ich moment noch am ausprobieren was sinnvoll und nötig ist, damit die Übergänge fliessend dargestellt werden.

Ich habe eine Diashow mit knapp 8 Minuten Länge und einen Kameraschwenk von 50 Sekunden als *.wmv hochgeladen. Beide Files wurden ca. 50 MB gross. Anschliessen kannst Du den HTML-Code zum Einbinden auf deiner Homepage von Youtube erzeugen lassen. Diesen fügst Du dann an der gewünschten Stelle ein. Das Resultat sieht Du hier:
http://www.fotorama.ch/movies/movies.htm
Nun kann man sich natürlich die Frage stellen, ob man sich von einem externen Provider zusätzlich abhängig machen will oder nicht. Für mich ist es im Moment ein gangbarer Weg, insbe- sondere da ich nicht die Homepage verlassen muss, mit der Einbindung von Youtube mein Layout behalten und ohne die störende Werbungen auskommen kann. Ebenfalls muss ich mich nicht um Umwandlungen kümmern. Das von Youtube zur Verfügung gestellte Format kann praktisch jeder Rechner anzeigen.

Für meinen ersten Versuch bin ich mit der erhaltenen Qualität eigentlich schon ganz zufrieden. \:D/ \:D/

Gruss Fredy
Webshow 3 und Ultimate 10
http://www.fotorama.ch

feuer1
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jun 27, 2009 10:32

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von feuer1 » So Jun 28, 2009 15:24

erst mal Danke für die Antworten, aber ob ich das mit You Tube hinkriege??
Na, ich werds versuchen, meine Dia Show ist genau 5,43 Min lang und hat
eine Größe von 712 KB natürlich mit emafreier Musik untermalt.

Gruß feuer1

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Dia Show auf Homeage setzen

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Jun 29, 2009 7:18

Die 712KB dürften dann aber nur die Länge der ads-Datei sein. Dazu kommen dann die Bilddateien und die Sounddateien. Das ist der größte Datenbrocken.
Viele Grüße,
Joachim

Antworten