Mehr Flexibilität und Genauigkeit bei den Gestaltungsmöglich

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über WebShow sind hier erwünscht.
Antworten
pentheus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo Dez 06, 2004 22:51
Kontaktdaten:

Mehr Flexibilität und Genauigkeit bei den Gestaltungsmöglich

Beitrag von pentheus » Mo Dez 06, 2004 23:11

Liebe Leute, Ihr habt ne wundervolle Diashow errichtet, aber bei der Webshow hängt noch einiges, obwohl die Ansätze sehr gut sind. Problem: Unentschiedenheit, ob es ein Programm mit wenigen Möglichkeiten für unerfahrene User sein soll oder ein flexibles, professionelles für Erfahrene. Ich denke, dass Letzteres besser wäre, da man die Möglichkeiten eines professionellen Programms auch für Privatuser reduzieren kann. Man denke an Photoshop und PhotoshopElements von Adobe. Die allerdings viel teurer. Vorschlag: Ich wünsche mir, dass man alle verwendeten Farben in den Vorlagen KONSEQUENT mit Webnamen versieht und verändern kann. Das betrifft auch die Farben der Buttonhintergründe. Sonst kann man nicht wirklich das Design selbst verändern. Beispiel: Hat man einen "roten" Hintergrund in der Thumbnail-Leiste und wählt für den Buttonhintergrund dasselbe rot, möchte dann z.B. die Titelleiste in einem Blau gestalten, dann geht das oft nicht, da die darin enthaltenen Buttons dann auch einen roten Hintergrund haben. Außerdem haben manche Vorlagenfarben den undefinierten Farbnamen wie z.B. Rot, man weiß aber nicht welches. Da läßt sich nichts anpassen ohne stundenlanges Probieren. Es wäre insgesamt eine Anlage der Vorlagen günstiger, die alles flexibler gestalten und verändern ließe mit genauen pixel-Größen. Das wünsche ich mir, da ich eigentlich die Ansätze des Programms hervorragend finde.

Antworten