Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
Compiwurstel
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 202
Registriert: Fr Aug 01, 2008 18:40

Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Beitrag von Compiwurstel » Mo Jul 22, 2019 18:08

Habe vor ein paar Tagen von Stages 10 auf Stages 11 gewechselt und stoße nun beim Arbeiten sehr häufig auf folgendes Problem:
Wenn ich in einer Flexi-Collage mehrere Bilder untereinander platziert habe und dann das oberste anklick, wird im Layoutdesigner nicht das Bild sondern der Rahmen für den Text der Flexicollage aktiviert. Das passiert nicht immer, aber ziemlich häufig und nervt beim schnellen Arbeiten etwas! Ist das ein Bug?

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 662
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Beitrag von Reisender » Di Jul 30, 2019 9:40

Hallo,

das ist bei mir auch so. Das passiert dann, wenn Du eine eigene Ansicht definierst und auch angewählt hast. Sobald man auf Standardansicht geht, ist alles normal.

Eigentlich sollte dies lt. AS behoben sein, ist es aber nicht. Ist schon ärgerlich. Es gibt auch hier schon ein Beitrag im Forum dazu. Ich habe ihn aber leider nicht mehr gefunden.

Gruß Micha

P.S. Ich habe den Beitrag gefunden: viewtopic.php?f=56&t=22497

Ich hatte seinerzeit im letzten Beitrag geschrieben, dass der Fehler nicht mehr vorhanden sei, das stimmt aber leider nicht. Das Problem besteht nach wie vor.
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
Compiwurstel
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 202
Registriert: Fr Aug 01, 2008 18:40

Re: Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Beitrag von Compiwurstel » So Aug 04, 2019 11:55

Hallo Micha,
danke für die Antwort. Vielleicht eine blöde Frage, aber was meinst du genau mit "eigene Ansicht definieren"? Zählt dazu schon, dass ich das Menü "Manuelle Eingabe" in die Toolbox gezogen habe?

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 662
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Beitrag von Reisender » So Aug 04, 2019 17:44

Compiwurstel hat geschrieben:
So Aug 04, 2019 11:55
Zählt dazu schon, dass ich das Menü "Manuelle Eingabe" in die Toolbox gezogen habe?
Genau! Das Fenster "manuelle Eingabe" ist der Knackpunkt. Das Fenster "manuelle Eingabe" in die Toolbox eingebunden und schon tritt der vorgenannte Fehler auf.

Gruß Micha
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2265
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Falsche Aktivierung in Flexi-Collage

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Aug 05, 2019 9:30

Wir haben es zwar inzwischen auch geschafft, diesen Zustand herzustellen, wobei es keine Rolle spielte, ob die Manuelle Eingabe eingedockt oder frei schwebend war, allerdings ist unvorhersehbar, wann es passiert und ob überhaupt. Anscheinend tritt es aber auf Windows 10-Systemen häufiger auf, als unter Windows 7.

Nun haben wir zwar einen Anhaltspunkt, ob es dafür jedoch einen schnellen Fix gibt, wage ich im Moment nicht vorherzusagen.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten