Timeline Marker mit Container gruppieren

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
userone
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 22, 2019 0:47

Timeline Marker mit Container gruppieren

Beitrag von userone » Mo Jul 15, 2019 17:27

Hallo zusammen,
ich moechte eigentlich die Marker, die ich benutze um mit Musik zu synchronisieren, als Teil des Containers bzw. des Musikstueckes haben. So dass wenn ich den Container verschiebe die Marker mit verschoben werden.

Beispiel:
Ich fasse alle Bilder die ich mit einem Musikstueck unterlegt haben moechte in einem Kapitel zusammen. Das Musikstueck fuege ich als Spur in dem Kapitel ein (denn die Hintergrundmusik wird ja nicht mitverschoben wenn sich das Kapitel verschiebt).
Nun setze ich die Timeline Marker um die einzelnen Objekte an der Musik auszurichten. Wenn ich nun vor dem Kapitel zusaetzliche Objekte einfuege und sich dadurch das Kapitel nach hintenverschiebt, bleiben die Marker doch an ihrer alten (globalen) Timelineposition. Folglich sind die Marker, die ja eigentlich nur im Bezug auf das Musikstueck Sinn machen, nun zu nichts mehr zu gebrauchen.

Kann man das irgendwie erreichen?
Ansonsten bitte auf die Wunschliste mit aufnehmen.

Gruss,
userone

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2279
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Timeline Marker mit Container gruppieren

Beitrag von ingenius » Mo Jul 15, 2019 20:24

Timelinemarker heißen Timelinemarker, weil sie Markierungen in der Timeline setzen. Also können sie gar nicht an einen Conainer gebunden sein, denn den Container kann ich auch - wie Du auch schreibst - beliebig verschieben und die Timeline ist unabhängig vom Container. Für Deinen Wunsch bräuchte man eine Containertimeline.

Es gibt aber eine Abhilfe: Setze die Timelinemarker wie gewohnt. In der obersten Spur Deines Containers fügst Du Platzhalter-Objekte ein, die Du an den Timeline-Markern ausrichtest. Die "Dauer" der Platzhalter-Objekte reduzierst Du so, dass sie kurz sind im Verhältnis nur Bilddauer. Die Platzhalter tun ja nichts, außer anwesend sein. Die kannst Du - einmal an den Timelinemarkern ausgerichtet- locker mit dem Container verschieben und später auch daran wieder andere Objekte ausrichten. Ich habe früher so gearbeitet, als es noch keine Timelinemarker gab.

ingenius

userone
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 22, 2019 0:47

Re: Timeline Marker mit Container gruppieren

Beitrag von userone » Mo Jul 15, 2019 20:50

Hallo,
danke fuer deine Antwort. Diesen Workaround hab ich mir auch schon ueberlegt. Denke zur Not kann man so arbeiten. Ist halt alles Zusatzaufwand.
Ich kenne die Moeglichkeit Marker in Gruppierungen mit aufzunehmen von anderer professionellen Software aus dem Bereich. Von daher ist meine Anfrage auch als Feature Request fuer Aquasoft zu verstehen. Bitte nehmt das auf die Wunschliste.

Die Gruppierung/Zuordnung von Markern zu Containern ist ja nur der erste Schritt. Was man im naechsten Schritt haben moechte ist eine Moeglichkeit die Anfaenge und/oder Enden von Objekten fix mit Markern zu verbinden. Verschiebt man den Marker, verschiebt sich auch der Anfang/Ende von den damit verknuepften Objekten.

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2279
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Timeline Marker mit Container gruppieren

Beitrag von ingenius » Mo Jul 15, 2019 21:17

Mag zwar ganz interessant sein, mir fehlt dafür derzeit die Idee für eine praktische Anwendung. Wird mir aus Deiner aktuellen Beschreibung nicht ganz klar.

ingenius

Antworten