Video-Erstellung

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » Sa Dez 22, 2018 17:16

Bei der Video-Erstellung lohnt sich, die Beschleunigung der Grafikkarte zu nutzen. Das reduziert bei mir aktuell die Zeit für die Video-Erstellung um ca. 30%.

ingenius

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Re: Video-Erstellung

Beitrag von Steffen Binas » So Dez 23, 2018 12:27

Zu erwähnen wäre, dass die Performancesteigerung stark davon abhängt, wie gut die Grafikkarte ist und wie wieviele Kerne die CPU hat. Zudem ist die Ausgabeauflösung von Bedeutung. Ein 4K-Video wird hardwarebeschleunigt oft spürbar schneller erzeugt. Bei Full-HD auch mal die CPU die Nase vorn, insbesondere wer viele Kerne hat.

Allerdings ist die Qualität (Dateigröße vs. Qualität) beim Softwareencoder besser. Wo es wichtig ist, würde ich für die finale Ausgabe den Softwareencoder empfehlen.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » So Dez 23, 2018 13:47

Dazu muss ich sagen, dass sich die GPU (NVidia GForce 1070) bei 40% Last doch eher langweilte. Die 8-fach CPU lief bei rund 20%, hatte also auch noch richtig Luft nach oben. Ich kann mich erinnern, dass früher einmal die CPU-Last bei einer Video-Erstellung auf 100% hochschnellte und sich von dort nicht wegbewegte. Was hindert heute das Programm, die z.T. im Vergleich zu früher enorme Rechenleistung zu nutzen?

ingenius

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » So Dez 23, 2018 18:38

Bei mir läuft das Erstellen des Videos überhaupt nicht,- bei exakt 30% hängt sich das Programm auf, mit und ohne Update!!!

Es spielt auch keine Rolle, ob ich ein Hardware- oder Softwareencoding durchführe!

Wäre sehr schade, wenn ich wieder zur Version 10 zurückgreifen muss, denn die Übergänge sind deutlich interessanter!

Aber wenn es so bleibt, macht es keinen Sinn.....

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » So Dez 23, 2018 20:25

Das ist natüŕlich ärgerlich. Aber da fehlen jetzt für eine Analyse eine Menge Angaben: Was für ein Video, welche Einstellungen, welche Rechnerausstattung, Grafikkarte, Betriebssystem,....

ingenius

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » So Dez 23, 2018 20:35

Das Video besteht aus Fotos und kurzen Videos, bei einer Dauer von 82 Minuten!

Einstellungen 1. Versuch BluRay nach Programmvorgabe; 2. Versuch MP4 3. Versuch AVCHD nach Programmvorgabe

Die Hardware: Prozessor Intel i7 7700k; Board Asus Prime Z 270-k, Arbeitsspeicher 16 GB, Platte A Samsung SSD 460 GB, Platte B Cruizal 1 TB; Grafik On Board, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit

Nachtrag: Eine zweite, mit Diashow 10 Ultimat erstellte Diashow, welche etwas kürzer ist, bleibt bei exakt 60% hängen!
Wahrscheinlich ist die 11 nicht abwärtskompatibel?!?!?

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2995
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Video-Erstellung

Beitrag von KlaWeLi » So Dez 23, 2018 21:49

Bleibt das Programm immer an der selben Stelle (= selbes Bild/Video) stehen? Wie groß werden die Dateien? Passen die auf eine Bluray bzw. ist auf dem Ziel-Laufwerk und ggfs Temp-Laufwerk noch genug Platz für die Videodatei? Hast Du die aus der 10er-Version importierten Shows mal unter neuem Namen in der 11er-Version gespeichert, dann göffnet und es dann versucht? Leider kann es bei neuen Versionen am Anfang immer viele Möglichkeiten geben, warum es hakt :-(
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » So Dez 23, 2018 21:53

Ja, ich habe sie unter Version 11 geöffnet und unter neuem Namen gespeichert! Die Dateien sind 8 und 5 GB groß und sie hängen sich immer an gleicher Stelle auf!

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » So Dez 23, 2018 22:23

Was passiert, wenn Du das Bild, bei dem es hakt, mal testweise entfernst? Hakt es dann immer noch?

ingenius

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » So Dez 23, 2018 22:26

Muss ich ausprobieren, jedoch habe ich das Problem ja bei 2 unterschiedlichen Shows,- einmal bei exakt 30% und einmal bei exakt 60% !!!

Beide Shows lassen sich einwandfrei mit der Version 10 erstellen......

Smartie
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 40
Registriert: Fr Dez 22, 2006 17:27

Re: Video-Erstellung

Beitrag von Smartie » Mo Dez 24, 2018 8:22

Bei mir bleibt die Video-Erstellung immer bei kurzen Video-Clips hängen. Und zwar immer am Ende des eingebettenen Videos, wenn es auf ein Bild überblenden soll. Das passiert sowohl mit Hardware-Dekodierung als auch ohne. Habe das bereits an den Support gemeldet.
Ich habe aber noch einen Workaround gefunden. Wenn die Video-Clips nicht komplett abgespielt werden, dann geht es ohne Probleme. Mann muss also in Diashow nur die Länge um z.B. 0,25s kürzen (über Eigenschaften->Dauer).

Stephan

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » Mo Dez 24, 2018 14:06

Danke für den Hinweis )))))
Es sollte jedoch auch wie in der Version 10 funktionieren.....

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » Mo Dez 24, 2018 14:37

Bleibt es bei Dir auch bei den Videos hängen? Das wäre natürlich ein ganz anderer Ansatz.

ingenius

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » Mo Dez 24, 2018 15:37

Ich schaue es mir morgen früh nochmal an, heute lässt mich die "family" nicht ;-)

Allen einen schönen Heiligabend )))))

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » Di Dez 25, 2018 11:03

Frohe Weihnachten zusammen )))))

Ja, bei mir passiert es auch zum Ende eines Videos!
Es handelt sich jedoch um das 7. Video in der Show,- also treten bei den
sechs vorherigen keine Probleme auf!

In einer anderen Diashow passiert es hingegen gleich zum Ende des
ersten Videos!

Beide Shows lassen sich jedoch unter der Version 10 ohne Probs erstellen..............

Smartie
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 40
Registriert: Fr Dez 22, 2006 17:27

Re: Video-Erstellung

Beitrag von Smartie » Di Dez 25, 2018 14:38

Ja, manche Videos gehen bei mir auch ohne Probleme. Konnte aber nicht den genauen Grund herausfinden. Habe schon die Länge, die Framerate, die Anzahl der Frames usw. durchprobiert. Nur wenn man die Länge des Videos in Diashow reduziert, dann klappt es auch mit den kritischen Videos.
Ein Beispiel habe ich schon vor einigen Tagen an den Support gegeben, muss halt noch verbessert werden, denn so kann es nicht bleiben.

Stephan

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 648
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Video-Erstellung

Beitrag von Reisender » Di Dez 25, 2018 16:35

Hallo,

fast habe ich es schon erwartet. Bei mir funktioniert die Videoerstellung nicht. Habe 2 Videos in der Show, der Rest sind Bilder. Die Stages 11 hängt sich regelmäßig nach dem zweiten Video bei 50 % auf. Irgendwie bin ich genervt mittlerweile.

Übrigens die Hadwarebeschleunigung ist aus. So kann das Ganze nicht bleiben.

Gruß Micha

P.S. meine Einstellungen
Dateianhänge
videoerstellung.jpg
Intel Core i7-8700 3,3 GHz 36 GB RAM; NVIDIA GetForce GTX 1060 6GB; Windows 10 Home (64); Stages 10/11 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » Di Dez 25, 2018 17:21

Herr Binas schrieb:
Allerdings ist die Qualität (Dateigröße vs. Qualität) beim Softwareencoder besser. Wo es wichtig ist, würde ich für die finale Ausgabe den Softwareencoder empfehlen.
Nun dazu meine Zahlen, festgestellt mit einer identischen Show:
Video-Encoder: H.264
Verfahren: Qualität
Qualität: 85%
Bitrate 30.000 kBit/s (maximal)
Auflösung: 1.920 x 1080 (full HD, quadratische Pixel))
Framerate: 29,97 fps (Bilder/s)

1. Beschleunigung: keine -> gemessene Werte:
CPU-Last: 97%
GPU-Last: 49%
Größe Video-Datei: 586,161 MByte
Datenrate: 8.179 kBit/s
Gesamtbitrate: 8.371 kBit/s
Zeit: 25 ms/Frame

2. Beschleunigung: NVidia -> gemessene Werte:
CPU-Last: 40%
GPU-Last: 40%
Größe Video-Datei: 771,170 MByte
Datenrate: 10.826 kBit/s
Gesamtbitrate: 11.018 kBit/s
Zeit: 18 ms/Frame

Das Video gemäß Pos. 2 entspricht qualitativ nahezu der Anzeige des Players. Das Video gem. Pos. 1 ist qualitativ deutlich sichtbar schlechter, wenn auch absolut gesehen nicht schlecht. Die Erstellungszeit von Pos. 2 entspricht gerade mal 72% der von Pos. 1 (bezogen auf Pos. 1).

Nach meinen Untersuchungen ist eine Video-Erstellung gem. Pos. 2 deutlich schneller und bringt spürbar bessere Ergebnisse. Völlig unklar sind die gemessenen CPU-Lasten. Warum ist bei abgeschalteter Beschleunigung durch die Grafikkarte deren CPU-Last fast 25% (bislang stand hier 20%, war aber falscher Bezug) höher, als wenn die Grafikkarte die Videoerstellung unterstützt?

Als Prozessor habe ich Intel i7-7700, 3,6Ghz (max. 4,1 GHz). Die Grafikkarte ist Nvidia Geforce GTX 1070. Aktuell sehe ich, dass meine gemessenen Werte den Aussagen von Hr. Binas diametral entgegenstehen. Was ist denn nun richtig?

ingenius
Zuletzt geändert von ingenius am Mi Dez 26, 2018 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

magnumthevoice
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 47
Registriert: Do Apr 28, 2011 9:31

Re: Video-Erstellung

Beitrag von magnumthevoice » Mi Dez 26, 2018 10:43

Das entspricht dann absolut nicht dem Vortrag von Herrn Binas, denn er hat ja
ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine reine Software Encodierung die
qualitativ besseren Ergebnisse liefert!!!

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Video-Erstellung

Beitrag von ingenius » Mi Dez 26, 2018 14:18

Ja, siehe meinen letzten Absatz.

ingenius

Antworten