Zeitdauer bei Überblendung kann nicht mehr geändert werden

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
Charly.J
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Do Aug 10, 2017 14:12

Zeitdauer bei Überblendung kann nicht mehr geändert werden

Beitrag von Charly.J » Fr Mär 27, 2020 0:11

Seit einiger Zeit, kann ich die Zeitdauer, nicht mehr ändern. Nach jeder vermeintlichen Änderung beträgt die Dauer wieder wie der Standard 2 sec. Egal ob Ein- oder Ausblendungen. Ich kann leider keine Version angeben, bei der es noch geklappt hat.

Ich arbeite aktuell mit Stages Version 11.7.03 (64-bit).

Kann mir jemand helfen? Hätte ich bei irgend einem der letzten Updates etwas an den Einstellungen korrigieren bzw. ändern können bzw. müssen?

Vielen Dank im Voraus für Tipps und Unterstützung,

Charly
Stages 11 Version 11.7.03 (64 bit)
Windows 10 Pro 64 bit, Version 1909, Build 18363.720

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2746
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Zeitdauer bei Überblendung kann nicht mehr geändert werden

Beitrag von Fläcky » Fr Mär 27, 2020 7:20

Hallo Charly-J,

vermute mal dass Du die Überblendung-Auswahl offen hast und diese entsprechend vergrössert hast (s.Abb rotes Rechteck).
Wenn dieses zugross ist, verdeckt dieses den OK-Knopf (roter Pfeil) somit kann die neue Einstellung nicht bestätigt werden.
MfG Fläcky
Ueberblenden.jpg
das bezieht sich auf Ein- sowie Ausblenden
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Charly.J
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Do Aug 10, 2017 14:12

Re: Zeitdauer bei Überblendung kann nicht mehr geändert werden

Beitrag von Charly.J » Mo Mär 30, 2020 16:12

Hallo Fläcky,

das ist ja super!!! Vielen Dank, auf diese Idee wäre ich nicht gekommen.

Ich habe jetzt mal meine Taskleiste auf automatisch ablenden gestellt und den OK-Button erkannt.

Gibt es einstellungsmäßig eine Möglichkeit die Überblendung-Auswahl kleiner darzustellen? Oder hast Du evtl. einen Trick auf Lager, wie man die Ein-/Ausblendungsdauer noch anders einstellen kann?

Auf jeden Fall nochmals herzlichen Dank für Deine Hilfe und für die kommende Zeit alles Gute und beste Gesundheit,

Charly
Stages 11 Version 11.7.03 (64 bit)
Windows 10 Pro 64 bit, Version 1909, Build 18363.720

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2418
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Zeitdauer bei Überblendung kann nicht mehr geändert werden

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Mär 30, 2020 17:15

Man kann den ganzen Überblendungsdialog sowohl größer oder kleiner machen als auch verschieben.
Man kann außerdem mittels des rechts unten befindlichen Anfasser des DropDown-Fensters dieses vergrößern und verkleinern. In der gegenüberliegenden Ecke befindet sich ein Schließen-Knopf. Auch bei einem Klick außerhalb des DropDown-Fensters schließt sich dieses. Man hat also diverse Möglichkeiten, an alle Steuerelemente heranzukommen.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten