Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Alles rund um AquaSoft Stages 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Josef Klinger
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 21, 2006 13:49

Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von Josef Klinger » Mo Mär 11, 2019 20:52

Meine ersten Versuche mit Stages_11.1.04_Demo an meinem Windows 7 PC waren nicht erfolgreich:

Kameraschwenks, Bewegungspfade und eingefügte MP4/1080p Videos werden vom AS Standard Player im Vollbildmodus sehr holprig abgespielt.

Nach der Auswahl eines der "Aero Designs" in "Win 7\Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung" wird diese Schwäche des Stages_11 Players völlig beseitigt.
Ansich eine gute Nachricht. Ob aber dieser Workaround beim mächsten Windows- oder AS Update noch wirken wird, ist natürlich fraglich.

Versuche mit DS_10 Ultimate am selben Windows 7 PC zeigen das gleiche Verhalten.
Details dazu habe ich am 10. März im DS_10 Forum in meinem Beitrag zum Thema "Ruckelnde Videos" beschrieben.

Win 10 verwende ich vorerst nicht. Für meine Flachbett- und Filmscanner sind keine Win 10-Treiber verfügbar.

Frage 1:
Hat jemand unter Windows 7 ähnliche Erfahrungen mit Stages_11 Vollbildmodus gemacht ?

Frage 2:
Gibt es auch unter Windows 10 Schwächen mit Stages_11 oder DS_10 im Vollbildmodus ?

Schöne Grüße
Shuttle XPC, Core 2 Quad Q9650 3 GHz, 4GB, Win 7 Home(64), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB
Dell Laptop, Core i7-5600U 2.6 GHz, 8GB, Win 7 Prof(64), Intel HD 5500
Samsung SyncMaster S27B971D, Eizo S2433

Panther
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 38
Registriert: Do Apr 15, 2004 22:07

Re: Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von Panther » Mo Mär 11, 2019 22:11

Hast du die Hardwarebeschleunigung in AS an? Wenn 'Ja', schalte sie mal aus.

Gruss
Panther

Josef Klinger
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 21, 2006 13:49

Re: Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von Josef Klinger » Di Mär 12, 2019 10:32

Panther hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 22:11
Hast du die Hardwarebeschleunigung in AS an? Wenn 'Ja', schalte sie mal aus.
Hallo Panther.
Ja, die Hardwarebeschleunigung(HWB) ist "EIN" und das aus gutem Grund:

* Bilder mit Kameraschwenks/Bewegungspfaden/Überblendungen/... laufen unabhängig von der HWB ab: Im Fenstermodus sehr gut. Im Vollbildmodus sehr schlecht.

* Videos laufen bei HWB="EIN" besser ab als bei "AUS": Das war hoffentlich auch die Absicht von AS hinter dieser Funktion und bei einem ausgewogenen Leistungsverhältnis zwischen CPU und GPU funktioniert das auch.
Bei einer Super-CPU mit einer lahmen(nicht HD-fähigen) GraKa mag das Ausschaltern der HWB natürlich Sinn machen.

Mein eigentliches Problem ist aber nicht das Abspielen von Videos mit/ohne HWB, sondern die Schwäche des Players im Vollbildmodus.
Auch mein beschriebenes Aero-Workaround stelle ich hier zur Diskussion.

Schöne Grüße
Shuttle XPC, Core 2 Quad Q9650 3 GHz, 4GB, Win 7 Home(64), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB
Dell Laptop, Core i7-5600U 2.6 GHz, 8GB, Win 7 Prof(64), Intel HD 5500
Samsung SyncMaster S27B971D, Eizo S2433

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2236
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von ingenius » Di Mär 12, 2019 18:02

Frage 1:
Hat jemand unter Windows 7 ähnliche Erfahrungen mit Stages_11 Vollbildmodus gemacht ?

Frage 2:
Gibt es auch unter Windows 10 Schwächen mit Stages_11 oder DS_10 im Vollbildmodus ?
Beides habe ich bislang nicht erlebt. Das Abspielen erfolgt(e) immer flüssig, nichts zu beanstanden.

ingenius

Benutzeravatar
Eberhard Kraft
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 526
Registriert: Sa Sep 06, 2003 17:42
Wohnort: Lahnau
Kontaktdaten:

Re: Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von Eberhard Kraft » Fr Mär 15, 2019 12:25

Speicher mal als M2TS das müsste dann klappen

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2088
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Stages_11 - Vollbildmodus - Win 7/10

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Mär 18, 2019 16:28

Josef Klinger hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 20:52
Nach der Auswahl eines der "Aero Designs" in "Win 7\Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung" wird diese Schwäche des Stages_11 Players völlig beseitigt.
Ansich eine gute Nachricht. Ob aber dieser Workaround beim mächsten Windows- oder AS Update noch wirken wird, ist natürlich fraglich.
Erst einmal freue ich mich für Sie, dass Sie einen Weg gefunden haben, dem Player auf die Sprünge zu helfen. Bei meinen Internet-Recherchen bin ich in den Foren einiger Programme gelandet, bei denen Performance-Probleme auf die gleiche Weise behoben wurden.
Wie gut ein Computer mit Aero zurechtkommt, hängt tatsächlich von der Hardware ab. Unter Vista war es auch spürbar und das Deaktivieren hat oft wirklich etwas genützt. Seit Windows 7 sind Performanceverluste durch aktiviertes Aero kaum noch messbar, und wenn, dann oft sogar mit umgekehrten Vorzeichen.

Fall Sie englisch können, habe ich hier einen Link für Sie:
https://www.thewindowsclub.com/does-dis ... -windows-7

Hier ein kleiner Abschnitt daraus:
"Now it is very important to understand one thing! The Aero interface is rendered by the graphics card in your computer. The UI is offloaded on to the graphics card.

But if you switch to the non-Aero viz Classic theme, then the UI is offloaded to and handled by your computer’s main processor! This may in fact put more load your main processor and have the opposite effect; although on today’s modern computer’s, the difference will be imperceptible, really."

Und auf deutsch:
"Jetzt ist es sehr wichtig, eine Sache zu verstehen! Die Aero-Schnittstelle wird von der Grafikkarte in Ihrem Computer dargestellt. Die Benutzeroberfläche wird auf die Grafikkarte entladen.

Aber wenn Sie zum Non-Aero viz Classic-Thema wechseln, dann wird die Benutzeroberfläche auf den Hauptprozessor Ihres Computers ausgelagert und von diesem bearbeitet! Dies kann in der Tat mehr Last auf Ihren Hauptprozessor bringen und den gegenteiligen Effekt haben; obwohl auf den heutigen modernen Computern, wird der Unterschied wirklich nicht wahrnehmbar sein."

Da die meisten Anwender anscheinend ein Aero Theme verwenden, hilft diese spezielle Lösung leider nicht allen.
Im Support gab es erst heute wieder 2 Kunden, bei denen ein Treiberupdate der Grafikkarte geholfen hat.

Wir bemühen uns natürlich ständig, die Dinge, die wir beeinflussen können, zu verbessern, manches liegt jedoch nicht in unserer Hand und bedarf oft einer aufwändigeren Einzelfallanalyse, die nicht hier im Forum durchgeführt werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten