Bildband

Alles rund um AquaSoft DiaShow 11 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Optikus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 25, 2019 8:33

Bildband

Beitrag von Optikus » Mi Feb 12, 2020 14:39

Hallo Allerseits,
ich habe in dem Objekt "Bildband" mehrere Bilder sowohl im Quer- als auch im Hochformat angeordnet. Um die Bilder beim horizontalen Durchlauf besser optisch voneinander zu trennen, habe ich jedem Bild den dezenten weißen Rahmen verpasst. Desweiteren habe ich die Hintergrundfüllung mit der Farbe Schwarz gesetzt.
Zwei kleine Probleme:
1. Hoch- und Querformat werden unterschiedlich groß in der Verikalen dargestellt (Hochformat kleiner).
2. Im nicht ausgefüllten Bereich (also hinter den durchlaufenden Bildern) kann ich noch das zuvor normal präsentierte Bild erkennen. Der Hintergrund wird nicht schwarz gefüllt.
Ohne Rahmen wird jedes Bild vertikal formatfüllend vorbei geschoben und der Hintergrund ist dann sowieso nicht mehr zu sehen.

Vielleicht habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich beides ändern kann. Danke.
Gruß
Optikus

cooler-rechner
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 25, 2019 21:27

Re: Bildband

Beitrag von cooler-rechner » Mi Feb 12, 2020 17:08

Servus Optikus,
habe den Bildband getestet und folgendes festgestellt. Wenn du auf die Bilder den fertigen Bildeffekt "Dezenter weißer Rand" aus den Rahmen der Bildeffekte ziehst, sieht man in den Effekt-Eigenschaften "Rand-Rand-Schatten" - siehe Bild, daher auch die kleinere Darstellung des Hochkant-Bildes und schwarz leuchtet durch - 1. Bild mit dem fertigen Effekt.
Die Lösung ist, du deaktivierst in den Effekt-Eigenschaften den 2. Rand und den Schatten, dann ist das Ergebnis das 2. Bild - alles weiß.
Alternativ verwendest nicht den fertigen Bildeffekt, sondern gehst gleich zu den Bildeigenschaften und fügst den gewünschten Rand ein.
Schnellste Änderung ist dann ein Bild einrichten, Bild kopieren, Rechtsklick auf nächstes Bild und Eigenschaften übernehmen - Kontrolle welche Felder aktiviert sind - ok.

LG Gerhard
Bildeffekt weißer Rand.jpg
Bildeffekt weißer Rand.jpg (3.49 KiB) 205 mal betrachtet
Bildband weißer Rand.jpg
Bildband weißer Rand einfach.jpg

Optikus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 25, 2019 8:33

Re: Bildband

Beitrag von Optikus » Do Feb 13, 2020 9:47

Hallo Gerhard,
danke für Deine Antwort. Allerdings ist die Lösung nicht ganz so einfach, wie Du sie beschrieben hast.
Das Problem ist, daß ein gleichmäßiger Rand (eingestellt in den Effekteigenschaften) bei der Präsentation nicht nicht wie eingestellt dargestellt wird.
Ich habe den Rand mal demonstrativ auf 2cm eingestellt. Im Vorschaubild sieht alles noch gut aus. In der Präsentation innerhalb des Objektes "Bildband" jedoch wird das Bild mit Rändern gezeigt, die in Abhängigkeit des Bildformates (z.B. 4:3 oder 16:9) unterschiedlich breit sind. Werden die Bilder solo und nicht an das Präsentationsformat angepasst mit dem Rand präsentiert, bleiben die gleichmäßigen Ränder erhalten. Die Flächen der Bildpräsentation, die nicht der Fläche des Bildformates entsprechen, bleiben dann in der Hintergrundfarbe. Werden die Bilder mittels Zuschnitt an das Präsentationsformat angepasst, werden sie dann auch bei der Solopräsentation wie im Bildband mit unterschiedlichen Randbreiten dargestellt (allerdings unabhängig vom Bildformat).

Meine Lösung ist erstmal, die Ränder der Bilder in dem Objekt "Bildband" für die vertikalen und horizontalen Seiten unterschiedlich breit einzustellen, damit diese in der Präsentation gleich breit erscheinen. Nicht schön, aber ich sehe keine andere Lösung.

Nochmals danke.
Vielleicht gibt es noch andere Ideen.

Gruß
Optikus
Dateianhänge
Rand solo zugeschnitten.JPG
Rand solo zugeschnitten
Rand solo nicht zugeschnitten.JPG
Rand solo nicht zugeschnitten
Rand im Bildband.JPG
Rand im Bildband (3 Bildformate, 4:3 quer, 4:3 hoch, Panorama)

Optikus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 25, 2019 8:33

Re: Bildband

Beitrag von Optikus » Do Feb 13, 2020 14:55

Ich bin es nochmal.
Eigentlich liegt das Problem darin, dass ein Bild nach Umrandung mit einem gleichmäßig breiten Rand das Seitenverhältnis ändert.
Will ich ein Bild mit den Maßen 16 x 9 in einer Präsentation im Verhältnis 16:9 mit gleichmäßig breiten Rand (z.B. 1) darstellen, so muß ich es zuvor auf die Maße 14 x 7 zuschneiden. Es ist also ein anderes Seitenverhältnis.
Das Objekt "Bildband" müsste zunächst den gleichmäßigen Rahmen festlegen und danach das Bild einpassen. Vermutlich wird aber als erstes das Bild in die Laufzeile eingepasst und danach der Rand umgelegt. Aufgrund der Änderung des Seitenverhältnisses wird dann zwangsläufig der Rand entweder seitlich beim Hochformat bzw. oben und unten beim Querformat in der Präsentation abgeschnitten.

Wenn dem so ist, wäre mein Wunsch an Aquasoft natürlich, das Objekt "Bildband" zu ändern. [-o<
Bis dahin werde wohl ich den Aufwand betreiben und die Formatanpassung selbst vornehmen. #-o

Gruß
Optikus

Antworten