[Erledigt in Beta 2, #14066] Schieberegler

Gesperrt
Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

[Erledigt in Beta 2, #14066] Schieberegler

Beitrag von ingenius » Fr Mai 18, 2018 22:34

Die Schieberegler für Elemente, Hintergründe, Layouts, Effekte und Textstile sind nicht unabhängig von einander. Fahre ich bei z.B. Elemente mit dem Schiebregler in die Mitte und wechsel dann z.B. nach Hintergründe, so bleibt der Schiebregler weiterhin bei Mitte. Ich hätte ihn oben erwartet, wie bei anderen Programmen auch.

ingenius

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3201
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Re: Schieberegler

Beitrag von Steffen Binas » Sa Mai 19, 2018 9:47

Aktuell hat der Bildbrowser eine eigene Zoomstufe, aber alle anderen Kategorien teilen sich den gleichen Zoomfaktor. Ob das ein sinnvolles Verhalten ist, ist fraglich.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: [#14066] Schieberegler

Beitrag von ingenius » Sa Mai 19, 2018 11:03

Die Sinnfälligkeit stelle ich auch in Frage. Eigentlich sollte sich das Verhalten von Fenstern und Bedienung nicht grundsätzlich von den Quasi-Standards unterscheiden. Nach meiner Erfahrung streiken die allermeisten Bediener, wenn Bedienung oder Programmreaktionen deutlich von der - oft mühsam erlernten - Erwartung abweichen. Das fände ich wiederum, speziell für ein neues Programm, schlimm. Denn mit geringen Anpassungen könnten einfach Kunden und deren Zufriedenheit gewonnen werden. Aber wir sind ja noch Beta-Version Phase...

ingenius

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3201
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Re: [#14066] Schieberegler

Beitrag von Steffen Binas » Sa Mai 19, 2018 11:20

Dann konkret die Frage: welches Verhalten ist denn der "Standard"? Alle Zoomregler verbunden oder alle Regler unabhängig?
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: [#14066] Schieberegler

Beitrag von ingenius » Mo Mai 21, 2018 11:41

Alle Regler unabhängig. Denn in jedem Auswahlfenster will ich ja andere Dinge einstellen. Und die Listen unterscheiden sich inhaltlich ja auch.

"Standard" im Bezug auf viele andere Programme. Ich habe noch nie festgestellt, dass ein Einstellfenster mit den eingestellten Postionen eines völlig anderen Einstellfensters arbeitet resp. diese übernimmt. Das begegnete mir hier jetzt erstmalig. Stellen Sie sich doch einfach mal vor, ich möchte in Word Schriftarten einstellen, dann Schriftgrößen. Ich wähle z.B. Schriftart "Tunga" und erhalte, da in der Liste relativ weit unten, als Startschriftgröße 381 Punkt. Von daher glaube ich "Standard", also jede Liste hat ihren eigenen Positionszähler, wäre die beste und vor allem logische Wahl.

ingenius

Benutzeravatar
erie
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 390
Registriert: Mi Sep 17, 2003 13:41
Wohnort: München

Re: [#14066] Schieberegler

Beitrag von erie » Do Mai 24, 2018 13:14

da schließe ich mich ingenius an. Eine unabhängige Einstellung wäre für mich logischer.
Liebe Grüße
erie
--------------------------------
*** Stages10 (64Bit) , YouDesignPhotoBook ***

Gesperrt