Feature Request: Filter für Storyoard und/oder Dateilieiste

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
khg1
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Feature Request: Filter für Storyoard und/oder Dateilieiste

Beitrag von khg1 » Do Jul 12, 2018 15:07

Ich gehe häufig so vor, dass ich Bilder in die Diashow einfüge und einzelne dann "ausblende" (durch entfernen des Hakens bei Objekt anzeigen), um die Diashow auf eine passende Dauer zu kürzen. Wenn ich dann wieder einige Bilder "einblenden" will, habe ich Mühe die ausgeblendeten Objekte zu finden. Zwar haben sie im Storyoard ein "rotes Kreuz" und in der Bilderliste ist die Schrift der Zeile grau, aber bei vielleicht 500 oder 600 Objekten in der Diashow ist dies m.E. nicht einfach.

Ich würde daher in einer der nächsten Versionen einen "Filter" begrüßen, mit dem man nur "ausgeblendete" Objekte anzeigen kann.

Schön wäre auch ein zweiter Filter, mit dem man nur Bilder /Filme /Sounds, die man selbst in die Diashow eingefügt hat, sehen kann. Bei einem "Storyboard" interessieren mich normalerweise Flexicollage, Partikel, Live-Objekte u.ä. genauso wenig wie bei einer Bilderliste (Kapitel machen dagegen mitunter sind wegen der mit ihnen gegebenen Gliederung der Diashow).
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 10, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Feature Request: Filter für Storyoard und/oder Dateilieiste

Beitrag von fra94 » Fr Jul 13, 2018 13:16

Hallo Gerd,
der letzte Absatz:
Schön wäre auch ein zweiter Filter, mit dem man nur Bilder /Filme /Sounds, die man selbst in die Diashow eingefügt hat, sehen kann. Bei einem "Storyboard" interessieren mich normalerweise Flexicollage, Partikel, Live-Objekte u.ä. genauso wenig wie bei einer Bilderliste (Kapitel machen dagegen mitunter sind wegen der mit ihnen gegebenen Gliederung der Diashow).
ist wohl ein Widerspruch in sich (Oxymoron), wobei der Klammersatz (meinst Du Sinn statt sind?) mit meinem
Deutsch nicht harmoniert?

Generell hat jeder eine andere Arbeitsweise beim Aufbau einer DS und die angeforderten Filter bringen mir nichts!
Außerdem wird eine DS mit 500-600 Bilder viel zu lang; da habe ich Probleme diese Zeit mit entsprechenden
Musiktitel (HGM) zu füllen.
Ich halte es mit ca. 400 Bilder, mehreren Videos, etwas aufwendigen Intros/Abspann, u. div., in der Bilderliste,
bei der ich die ganze Struktur sehe, zum Ändern, Kopieren, Austauschen der Objekte, dann dauert die
DS ca. 30-45min; das reicht!
"Das kann jeder machen, wie ein Dachdecker"!
Servus, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

khg1
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Feature Request: Filter für Storyoard und/oder Dateilieiste

Beitrag von khg1 » Fr Jul 13, 2018 14:54

Zunächst einmal, Danke für den Hinweis: da ist mir beim Schreiben tatsächlich der Satz durcheinander geraden. Statt "sind" sollte dort "Sinn" stehen. richtig lautet der Abschnitt also:
Schön wäre auch ein zweiter Filter, mit dem man nur Bilder /Filme /Sounds, die man selbst in die Diashow eingefügt hat, sehen kann. Bei einem "Storyboard" interessieren mich normalerweise Flexicollage, Partikel, Live-Objekte u.ä. genauso wenig wie bei einer "Bilderliste"

Ich stimme mit dir überein, dass 500 bis 600 Bilder viel zu viel für eine Diashow sind. Deswegen habe ich auch nicht von Bildern, sondern von Objekten gesprochen. Tatsächlich ergibt sich bei mir in einer Diashow durch Sounds, Live-Effekte und Objekt-Effekte, Hintergründe, Musik, usw. normalerweise eine deutlich höhere Gesamtzahl von Objekten im Vergleich zu den angezeigten Bildern/Videos.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 10, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Antworten