Standard für Sounds

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 841
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Standard für Sounds

Beitrag von papillon » So Mär 11, 2018 15:36

Hallo zusammen,

an sich ist das ein Theme, das ich schon "jahrelang" mit Ultimate mit mir herum schleppe, soll aber beim Einrichten von Stages "geklärt" werden:
Ich habe eine eigene Sound-Vorlage ohne Abblenden der Hintergrundmusik angelegt und dann als "Standard für Sounds" ausgewählt. Meiner Ansicht nach müsste sich das auf das vorhandene Soundpbjekt-Symbol in der Tollbox auswirken, denn beim Videoobjekt wurden meine Einstellungen übernommen.
Kann mir dazu jemand was sagen?

Zur Erklärung: Die Videos werden eingefügt - wie eingestellt - mit Lautstärke 0 und ohne Abblenden der Hintergrundmusik
Beim Soundobjekt hingegen bleibt - trotz anderslautender Einstellung - das Abblenden der Hintergrunfmusik erhalten.
Fragt sich, ob es sinnvoller ist, bei jedem Soundobjekt nach unten zu den eigenen Objekten zu scrollen oder hintennach in den Eigenschaften das Häckchen raus zu nehmen... ;-)

Grüße, Heinz
Win10-home, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Antworten