Texteffekte aus der Toolbox

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Texteffekte aus der Toolbox

Beitrag von diashower » Di Apr 04, 2017 17:27

Hallo,
ein Text soll mit Hilfe des Texteffektes "Eindrehen" eingedreht, bzw. nach der Standzeit mit dem Texteffekt "Ausdrehen" ausgedreht werden. Jedes mal wenn ich den Effekt "Ausdrehen" auf das Textobjekt ziehe, werden die Parameter des zuvor eingestellten Effektes "Eindrehen" verstellt. Wenn ich z.B. zuerst "Ausdrehen" einstelle und dann den Effekt "Eindrehen" auf das Objekt ziehe, werden alle Ausdrehparameter verstellt.
Kurzfristig habe ich das Problem gelöst, indem ich mir die Ausdrehparameter notiert habe und nach Einstellung der "Eindrehung" die Ausdrehparameter von Hand eingestellt habe.
Frage: Was mache ich falsch, das ich verschiedene Texteffekte für die Ein- bzw. Ausblendung nicht direkt aus der Toolbox zuordnen kann?

Gruß Jürgen

khg1
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 437
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Texteffekte aus der Toolbox

Beitrag von khg1 » Mi Apr 05, 2017 16:49

... da niemand anders antwortet....

in der Toolbox gibt es nur Texeffekte, die sowohl auf das Aufblenden wie auch auf das Ablenden wirken.
Das ist anders als bei den Bildobjektes, für die es in der Toolbox sowohl einen Abschnitt für Einblenden wie auch für Ausblenden gibt.

Es gibt also nur die Möglichkeit, den Texteffekt "Eindrehen" für das Einblenden und "Ausdrehen" zum Ablenden zu benutzen, in dem man die Werte entsprechend in die Texteffekt-Dialogbox der Eigenschaften eingibt.

Wenn man vorher den Texteffekt "Eindrehen" auf das Textobjekt gezogen hat, dann die Werte für "Ausdrehen" (sinngemäß) bei der Abblendung eingetragen hat, kann man das Ganze in der Dialogbox abspeichern und erhält dann in der Toolbox einen eigenen Texteffekt, der Eindrehen als Einblendung und Ausdrehen als Ausblendung benutzt. Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn man bestimmte Kombinationen von Texteffekten häufige benutzt. Ich habe z. B. "Mit Bild ein/ausblenden", "Alphablending modifiziert ein/aus", "Eindrehen/Ausdrehen" u.ä. auf diese Weise erzeugt.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 11, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Re: Texteffekte aus der Toolbox

Beitrag von diashower » Do Apr 06, 2017 9:39

Hallo Gerd,
herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich habe Deine Anregungen übernommen.
Gruß Jürgen

Antworten