[Erledigt] Farbiger Hintergrund: Bild befindet sich im nichts-sichtbaren Bereich

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
bilderspiele_hh
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 314
Registriert: Mi Jul 16, 2014 15:42

[Erledigt] Farbiger Hintergrund: Bild befindet sich im nichts-sichtbaren Bereich

Beitrag von bilderspiele_hh » Do Mär 31, 2016 12:43

Wenn ich den schwarzen Hintergrund in eine Spur der Flexi schiebe, dann ist die Standardposition ausserhalb der sichbaren Fläche (x:1.080,1 ; y:1.113,64) im Layoutdesigner.
Die anderen Hintergründe scheinen normal zu normal bei 500/500 zu erscheinen.

Kann das jemand bei sich reproduzieren ?
Win 7-64; i7 5820k; 32GB DDR4 Ram ; Geforce GTX 960 ; 2x 250 GB SSD ; Stages 10

Benutzeravatar
Nadine
Moderator
Moderator
Beiträge: 881
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: Fehlerhafte Position vom Hintergrund

Beitrag von Nadine » Do Mär 31, 2016 13:04

Wenn Sie den Farbigen Hintergrund meinen, das ist normal uns seit vielen Version immer schon der Fall. Die kleine Grafik dient nur als eine Art Platzhlter für die Option "Hintergrund füllen" und kann ignoriert werden.
Wenn Sie das aber stört, können Sie stattdessen als Hintergrund auch die Form "Rechteck" nehmen und dafür die gewünschte Farbe einstellen.
Viele Grüße, Nadine aus dem AquaSoft-Team


Benutzeravatar
ArKie
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 437
Registriert: Do Mai 22, 2003 22:50
Wohnort: Graz

Re: Fehlerhafte Position vom Hintergrund

Beitrag von ArKie » Do Mär 31, 2016 13:08

Hallo bilderspiele_hh ,

auch bei mir ist das so. Position wie bei dir und die Größe = 121,36 / 149,35. Und das auch nur bei "Farbiger Hintergrund".

Grüße, ArKie
DS 3.x >>DS 8 Ult./Nikon D70, D200/Athlon II X4 645 Quad-Core- 3.1 GHz, 8GB Ram, GeForce GT430 1024MB/Win7 64Bit

Benutzeravatar
Nadine
Moderator
Moderator
Beiträge: 881
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: Fehlerhafte Position vom Hintergrund

Beitrag von Nadine » Do Mär 31, 2016 13:35

Wie gesagt ist das kein Fehler, sondern Absicht :)
Viele Grüße, Nadine aus dem AquaSoft-Team


Antworten