Video-Ausgabe für iphone?

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von fra94 » Do Aug 15, 2019 15:00

Hallo,
ich möchte ausprobieren, ob eine Videoausgabe für's iphone 7
möglich ist?
In der AS-Bedienungsanltg. steht für Apple-Geräte: mp4 mit H.264;
in der Vorlage für mp4 steht: iPad oder iPod.
Bei wem hats funktioniert mit welchen Einstellungen?
Gehts auch mit einfacher mpg-Ausgabe?
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von Kerstin Thaler » Do Aug 15, 2019 15:29

Mit den Standardeinstellungen für MP4 können Sie nicht viel falsch machen.
MP4 klappt heutzutage so gut wie überall.

Wenn Sie viele Kameraschwenks haben, empfiehlt es sich die Framerate auf 60 zu erhöhen.
Das sorgt für flüssigere Bewegungen.
Sie können bei Bedarf auch eine der 4K-Vorlagen verwenden.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von fra94 » Do Aug 15, 2019 16:39

Danke Fr. Thaler,
die Video-App beim iphone verwendet standardmäßig 1080p mit 30 Bilder/s;
bei 4k werden die Dateien noch größer! Macht nur am LCD-TV 4k Sinn?
Es geht sicher auch mit 720p, das reicht fürs kleine Handy-Display auch.
Ich werds ausprobieren!
Seltsamerweise werden die Fotos mit der Kamera-App in 4:3 quer
(4032x3024 standard) aufgenommen?; bei Verwendung dieses Formats ins
3:2 oder 16:9 gibts (zu)viel Verschnitt; sind ja eh nur Erinnerungsbilder :?
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von fra94 » Sa Aug 17, 2019 15:03

Hallo,
das war jetzt eine schwere Geburt!
Ich bin noch Apple-Laie und kenne an, daß es mit AS wenig zu tun hat, wenn
dann jemand meint, das ist eigentlich eine andere Baustelle?

Trotzdem wollte ich versuchen, ein MP4-Video einer funktionierenden DS aufs
Handy zu übertragen!
Also, ich habe von einer DS ein eigenes MP4 mit der Vorlage 720p mit 29,97 Bilder/s
(16:9) und Audio-Encoder MP3 erzeugt, um dieses Video per iTunes ins Iphone 7 zu
übertragen. Nachdem es wenig bis gar keine Doku dafür gibt, habe ich per
Internet gesucht, wie's wohl gehen kann; da fand ich dieses Youtube-Video, siehe:
https://www.youtube.com/watch?v=YulVvMdt128
wo die ganzen Einstellungen relativ kompliziert erklärt werden -der Sprecher hat
mehrmals beklagt, daß es bei einer Handyfirma in dieser hohen Preisliga, wie APPLE,
nicht möglich ist, ein standardisiertes Video 1:1 aufs Handy zu laden-, und umständlichst
per iTunes konvertiert werden muß, bis es im Handy ist.
Unter der ITunes-Oberfläche war dann ersichtlich, daß es auf dem Handy ist, bloß mit
welcher App soll es laufen? Die empfohlene App Videos war nicht installiert und
im App Store auch nicht vorhanden. Bis ich dann in der App Apple TV unter Eigene
Videos das übertragene Video fand.

Ergebnis: Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden, allerdings ohne Audio-Ton?
Fr. Thaler: kann das am verwendeten Audio-Encoder liegen, der von iOS nicht richtig
verarbeitet werden Kann? Oder habe ich in der iTunes-Oberfläche vor der Konvertierung
eine Audio-Option vergessen? An was kann es sonst liegen?
Viele Grüße, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von fra94 » Do Aug 22, 2019 17:05

Hallo,
eigentlich habe ich von AS bzw. Fr. Thaler eine Info erwartet ?
Aber es kommt/kam einfach Nichts?
Anscheinend interessierts auch die AS-Gemeinde wenig ? [-X
Kleine Anmerkung: Im Forum ist z. Zt. ziemlich die Luft raus;
alle vielleicht in Urlaub oder wenig Fotoarbeit ? :oops:

Wegen der unterstützten Medienformate gibts eine Liste:
https://support.apple.com/kb/PH16864?lo ... cale=de_DE
wobei der MP3 auch gelistet ist, aber nicht funktionierte!

Ich habs jetzt nochmal probiert mit dem Advanced Audio Codec (AAC) beim
Erzeugen des mp4-Videos, sonst gleiche Einstellungen!
Ergebnis: Nach dem umständlichen Konvertieren des mp4 und Übertragen
per iTunes ins iphone, läuft das Video per App Apple TV unter Eigene Videos
sehr gut und jetzt mit Ton, wie's halt relativ auf einem sehr guten
mobilen Mäuse-Kino so ausschaut; soweit bin ich ganz zufrieden mit dem
finalen Ergebnis! :roll:
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von Kerstin Thaler » Do Aug 22, 2019 21:58

fra94 hat geschrieben:
Do Aug 22, 2019 17:05
Hallo,
eigentlich habe ich von AS bzw. Fr. Thaler eine Info erwartet ?
Aber es kommt/kam einfach Nichts?
Wie bitte?
Ich hatte sofort auf die Standardeinstellungen für MP4 verwiesen,
die u.a. den AAC beinhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Video-Ausgabe für iphone?

Beitrag von fra94 » Fr Aug 23, 2019 16:34

Danke Fr. Thaler,
ich dachte, daß Sie genau wissen, welcher Audio-Code zu
empfehlen ist, weil sie ev. diesen Fall mit iPhones schon hatten?
Wichtig ist, daß es jetzt geht; damit erledigt!
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Antworten