3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Alles rund um AquaSoft Stages 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mo Sep 17, 2018 11:55

Hallo,
Beim Drehen von .png-Bilder per 3D-Streifen wird der Anteil
des darunter liegenden Bildes mitgedreht?
Dieser sollte bei Füllen AUS und Füllfarbe TRANSPARENT
eigentlich auch transparent sein, siehe: Anhänge!
Stimmen die Einstellungen nicht oder ists ein Fehler?
Gruß, Hans F.
Der Dateianhang 3D-Streifen-1.JPG existiert nicht mehr.
3D-Streifen-1.JPG
3D-1
PS: nach dem Absenden geht die 2. Datei verloren?
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei runden .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mo Sep 17, 2018 16:35

Hallo,
ich wollte noch etwas dazu ergänzen, nämlich, daß
das .png-Bild rund ist, das Bild aber rechteckig
mit 4 Ecken plaziert ist und dieser eckige Anteil der 4 Ecken
beim Drehen vom Hintergrundbild erfaßt und mitgedreht
werden.
Da wird der transparente Teil nicht transparent dargestellt!
Aus meiner Sicht eine falsche Behandlung von runden .png-Bild
bei der Einblendung: 3D-Streifen!?

Was sagt AS dazu?
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

khg1
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von khg1 » Mo Sep 17, 2018 17:16

Probier einmal folgende Einstellungen in der Dialogbox "Anpassen" für 3D-Streifen. Dann sollte es klappen:
  • Schattierung= 0%
  • Hintergrundfarbe= Transparenz im Farbwahlwähler auf O
Damit wird verhindert, dass Teile des angezeigten Bildes bei der Bildung der Streifen "Weggeklappt" werden.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 10, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von lopa » Mo Sep 17, 2018 17:58

Hallo Hans,
die 3D-Streifen ist eine Rotations-Einblendungvon Objekt A zu Objekt B, und weil B nur eine Teilfläche von A bedeckt, ist das hier eine BiB- Überblendung. Die Flächen werden bei BiB von dem Programm anscheinend nur als Rechteck und nicht in der PNG-Form gesehen. Du kannst Dein Ziel aber über einen Umweg erreichen (s.Anhang
1.Bette Dein PNG-Bild in den Live-Effekt "3D-Rotation" ein. Stelle alle Drehwinkel in der Rotation alle auf Null.
2. Wähle für Deine Münze für Ein- und Ausblendung 3d-Streifen. Die Einstellungen für Einblendung sind im Bild zu sehen. Für die Ausblendung mußt Du die Drehung Y mit -0.1 eingeben.
Ich habe versucht das Problem nur mit dem Live-Effekt 3D zu lösen - aber damit geht es anscheinend nicht.
Gruß, Lothar P.
Dateianhänge
BIB_Rotation.JPG
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mi Sep 19, 2018 13:04

Hallo khg1 & Lothar,
@khg1: Deine Einstellung hatte ich auch, ging nicht!
@Lothar: per Liveeffekt geht auch nicht, weil die Münze
am Ende links rausdriftet und sich auflöst; die Münze soll
sich am Platz im Stand drehen und liegen bleiben!
siehe Anhang.
3D-Streifen-3.JPG
3D-Streifen Liveeffekt
Der transparente Teil des .png-Bildes wird mit dem Liveeffekt
zwar richtig behandelt, aber, warum wandert die Münze nach links
und löst sich auf, wenn alle Einstellungen der Ausblendung auf Null stehen?
Erst wenn die Ausblendung auf liegenlassen, nicht ausblenden steht,
funktionierts richtig!
Danke für die Hinweise!
Das heißt aber, daß nur die Einblendung 3D-Streifen (ohne Liveeffekt)
die Transparenz des .png-Bildes NICHT berücksichtigt!
Fehler? AS?
Gruß Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von lopa » Mi Sep 19, 2018 13:47

Hallo Hans,
vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgedrückt, aber mit den Null-Einstellungen meinte ich die Rotation selbst (s.Bild). Nur dann rotiert ein Gegenstand auf der Stelle! Der Live-Effekt ist also eigentlich nur der Container für Deine Münze. Dann kreist die Münze auch nicht bis außerhalb des Bildes und kommt dann wieder zurück. Dazu wäre ein Kommentar von AS ganz nützlich! Die Ausblendung der 3D-Streifen habe ich nur deshalb gewählt, damit die Münze nicht einfach so verschwindet.
Gruß Lothar P.
Dateianhänge
BIB_Rotation2.JPG
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mi Sep 19, 2018 17:28

Hallo Lothar,
die Drehwinkel auf Null auf die 3D-Rotation bewirken nichts, weil
trotzdem die Münze nach links wandert.
Erst, wenn bei der Ausblendung der .png-Datei -liegen lassen- steht,
rotiert sie auf der Stelle, egal, was in der 3D-Rotation (Liveeffekt) für
Winkel-Einträge stehen; nur dann funktionierts!

Ich wiederhole: bei 3D-Streifen in der Einblendung (ohne Liveeffekt)
wird das .png-Bild falsch behandelt; also ohne Transparenz!
Es bräuchte an der Stelle keinen Liveeffekt 3D, wenn die Einblendung
3D-Streifen richtig funktionieren würde!

Leider läßt uns AS im Stich, wenns um die Wurscht geht?
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Di Nov 27, 2018 11:01

Hallo,
ich möchte das Thema nochmal aufwärmen, weil AS bisher
NICHT reagiert hat!
Ich habe eine runde Münze mit der Rückseite als .png,
darunter die Vorderseite der Münze als .png, beide mit
Transparenz, weiter darunter liegt das .jpg-Bild.

Nach dem .jpg-Bild wird die Münz-Vorderseite eingeschoben,
dann erfolgt die 1. Drehung mit der Münz-Vorderseite bis 180 Grad
plus dem Anteil des dahinter liegenden .jpg-Bildes und nur die
weitere Drehung der Münz-Rückseite bis 360 Grad ist transparent
und in Ordnung!
Dazu kann man doch von AS eine Antwort erwarten?
Oder, was ist an der Anordnung falsch?, siehe Anhang!

Gruß, Hans F.
PNG-Drehung.JPG
PNG-Drehung
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1968
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Nov 27, 2018 18:17

fra94 hat geschrieben:
Di Nov 27, 2018 11:01
ich möchte das Thema nochmal aufwärmen, weil AS bisher
NICHT reagiert hat.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Problem an unseren Support.
Schicken Sie dabei auch Ihre *.ads-Datei zur Analyse mit und verweisen Sie auf diesen Forenthread.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mi Nov 28, 2018 10:06

Hallo Fr. Thaler,
habe eine .ZIP mit den betroffenen Dateien an den Support
gemailt!
Bitte um Klärung!
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mi Nov 28, 2018 10:16

Hallo Fr. Thaler,
die .ads zum Abspielen habe ich nachgeschickt!
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

khg1
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 363
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von khg1 » Mi Nov 28, 2018 11:28

Da du ja Stages hast, kannst Du Dein Problem möglicherweise umgehen, indem du statt der Einblendung den Effekt 3-D Rotation nimmst:
Drehung.jpg
Die Kurve der y-Achse des ersten Objekts geht von -90 Grad auf 0 Grad und dann wieder auf -90 Grad. Die Kurve der y-Achse des zweiten Objekts startet bei 90 Grad und geht dann auf 0 Grad.

Damit dreht sich der eine Seite der Münze (1. Objekt) in den Hintergrund. Anschließend dreht sich die erste Seite weg und gleichzeitig die zweite Seite in das Bild (als gehörten die beiden Seiten z.B. zu einer Münze).

P.S.: Ich habe das gleiche Bild genommen und die beiden Bilder in der Drehung nur unterschiedlich eingefärbt.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 10, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1968
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von Kerstin Thaler » Mi Nov 28, 2018 12:15

Danke, wir haben die Dateien erhalten.

Ich kann schon soviel sagen, dass es kein Bug in der 3D-Streifen-Einblendung ist.
Diese Einblendung hat eine Vorder- und eine Rückseite. Die Rückseite ist immer alles das, was gerade auf der Zeichenfläche zu sehen ist, die Vorderseite das einzublendende Bild. Letzteres ist auch an den entsprechenden Stellen transparent. Das sieht man, wenn die Rotation die Hälfte überschreitet.
Wir finden sicher eine andere Lösung.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Mi Nov 28, 2018 16:07

Hallo Fr.Thaler,
danke erstmal,
aber beim Abspielen der per Mail zugeschickten .ads von
Fr. Hübner, wird die Münz-Vorderseite zwar reingeschoben
und die Rückseite ist jedoch schlagartig da;
da dreht sich gar nichts!

Jetzt probier ich mal den Vorschlag von khg1 aus,
sonst laß ich es!
Meine Umsetzung wäre ja soweit gut, wenn bei der
1. Drehung bis 180 Grad die .png ohne Anteil der
dahinter liegenden .jpg wäre?

Die Krux ist einfach, wir basteln mit zwei 2D-Bilder
ein 3D-Vergnügen hin; das funktioniert halt nur vage?

Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1968
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von Kerstin Thaler » Mi Nov 28, 2018 16:18

fra94 hat geschrieben:
Mi Nov 28, 2018 16:07
aber beim Abspielen der per Mail zugeschickten .ads von
Fr. Hübner, wird die Münz-Vorderseite zwar reingeschoben
und die Rückseite ist jedoch schlagartig da;
da dreht sich gar nichts!
Ich habe die Datei gerade noch einmal getestet.
Bis auf den kleinen Hopser vor der Mitte der Drehung, den Frau Hübner auch erwähnt hat, läuft das alles ganz sauber.

Benutzen Sie die aktuelle Version 10.6.01?
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Do Nov 29, 2018 17:21

Hallo Fr. Thaler,
anbei im Anhang, da kommt eine Warnung auf eine \tilt3d.sss,
anscheinend fehlt der Rotationseffekt in der .ads ?
Deshalb keine Drehung; Version 10.6.01 ist unten rechts im Anhang
ersichtlich!
Gruß, Hans F.
3D-Rotation-Fehler.JPG
3D-Rotation-Fehler
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1968
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Nov 30, 2018 7:08

Sie arbeiten vermutlich in einem Archiv, das mit einer älteren DiaShow-Version erzeugt wurde. Und ich vermute, dass sich in dem Verzeichnis, wo die Dateien vermisst werden, eine Datei namens Scripts.ASPkg befindet. Löschen Sie bitte alle Dateien mit den Dateiendungen *.ASPkg. *.sss und *.fx.
Dann sollte es funktionieren.

Wenn Sie die Zip-Datei, die Sie uns geschickt haben, an einer anderen Stelle wieder entpacken und unsere *.ads-Datei in den Projektordner kopieren, dann sollte das ebenfalls funktionieren.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Fr Nov 30, 2018 15:15

Hallo Fr.Thaler,
das waren eine Menge Leichen, allerdings ist damit auch die
ominöse .sss auch mit gelöscht worden, die zum 3D-Effekt gehört?
siehe Anhang!
Können Sie mir eine neue .ads schicken, dann sollte es gehen?
Gruß, Hans F.
3D-Rotation-Fehler-2.JPG
3D-Rotation-Fehler-2
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1968
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Nov 30, 2018 15:53

Der Dateipfad, in der *.ads-Datei, die wir Ihnen geschickt haben, lautet app://presets/scripts/tilt3d.sss, d.h., sie verweist auf die Package-Datei der Stages.
Bitte schließen Sie die Stages, starten Sie sie neu und öffnen Sie unsere Datei noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 458
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: 3D-Streifen bei .png-Bilder ohne Transparenz

Beitrag von fra94 » Di Dez 04, 2018 15:02

Danke Fr. Thaler,
die Münze dreht sich jetzt fast perfekt,
viel besser, als mit 3D-Streifen!
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Antworten