Verwendung von PNG-Dateien aus Toolbox in Partikel und anderen Effekten

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
khg1
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 359
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Verwendung von PNG-Dateien aus Toolbox in Partikel und anderen Effekten

Beitrag von khg1 » Di Mär 27, 2018 23:25

Ich habe heute das Erweiterungspaket "Aquarell" gekauft und ein bisschen damit herumgespielt. Dabei habe ich versucht das Objekt "Blüte 1" aus dem Paket in den Effekt Texturkachel und danach als Sprite in ein Partikelobjekt einzufügen. Beides ist mir nicht gelungen.

In beiden Fällen kommt man in den Dialog "Datei öffnen". Da die PNG-Bilder aus der Toolbox aber seit einiger Zeit verpackt sind, findet man diese Objekte natürlich nicht mehr und die Eingabe von "app://presets/images/watercolors/blossom01.png" in diesen Dialog führt zu dem Hinweis, dass der Dateiname ungültig ist.

Das ist natürlich nicht nur bei diesem Beispiel so, sondern bei allen Bildern aus der Toolbox. Auch z.B. eine der Luftschlangen lässt sich nicht als Sprite für Partikel verwenden.

Ich verstehe ja, dass AquaSoft diese Bilder nicht mehr als Png-Dateien ausliefert, da sie dann frei distribuiert werden könnten, aber innerhalb des Produktes sollte es doch möglich sein, die Bilder, die zu dem Produkt gehören, auch in allen Funktion zu verwenden, oder?

Gibt es vielleicht doch noch einen Weg, den ich übersehen habe?
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 10, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Reisender
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 534
Registriert: Sa Mär 23, 2013 17:34
Wohnort: Offenbach

Re: Verwendung von PNG-Dateien aus Toolbox in Partikel und anderen Effekten

Beitrag von Reisender » Mi Mär 28, 2018 8:37

Hallo, der Frage vom Gerd kann ich mich nur anschließen. Hatte letztens auch eine Situation, wo ich auf eine png-Datei einen Displacement-Effekt anwenden wollte und musste mir hierzu eine Maske bauen. Ohne die Ursprungsdatei ist das schon sehr schwer.

Gruß Micha
Core i5 750 2,67 GHz 6 GB RAM; ATI Radeon HD 5700 Series 1 GB; Windows 7 Home (64); Stages 10 64-Bit aktuelle Version; PS CS6; Magix Video Deluxe; Camtasia; Nikon D750, Canon 60D

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1914
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von PNG-Dateien aus Toolbox in Partikel und anderen Effekten

Beitrag von Kerstin Thaler » Mi Mär 28, 2018 8:37

khg1 hat geschrieben:In beiden Fällen kommt man in den Dialog "Datei öffnen". Da die PNG-Bilder aus der Toolbox aber seit einiger Zeit verpackt sind, findet man diese Objekte natürlich nicht mehr und die Eingabe von "app://presets/images/watercolors/blossom01.png" in diesen Dialog führt zu dem Hinweis, dass der Dateiname ungültig ist.
Das stimmt. Für die Galerien mit dem Icon "Eigenes Bild" gibt es derzeit keine Möglichkeit,
Grafiken mit virtuellen Pfaden auszuwählen. Da müssen wir uns eine Lösung einfallen lassen.

Bei den Partikeln gibt es aber eine Lösung:
Sie wählen zuerst irgendeine andere Grafik aus und ersetzen deren Pfad dann direkt in der Liste der Sprites.
Paketbilder als Partikel.png
Paketbilder als Partikel.png (6.7 KiB) 432 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1111
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von PNG-Dateien aus Toolbox in Partikel und anderen Effekten

Beitrag von Arnold » Mi Mär 28, 2018 9:17

"Da müssen wir uns eine Lösung einfallen lassen."

Ja, bitte bald.
Ich halte das auch für sehr wichtig.
Gruß Arnold

Antworten