Vollbild mit Beamer anzeigen

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Heleho
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mär 23, 2018 19:17

Vollbild mit Beamer anzeigen

Beitrag von Heleho » Fr Mär 23, 2018 19:26

Ich habe eine AV-Show (mp4) erstellt, die auf PC und Fernseher bildschirmfüllend abläuft. Wenn ich sie mit dem Beamer wiedergebe, füllt das Bild die mögliche Fläche nicht aus. Es bleiben seitlich schwarze Ränder, obwohl ich das Video im Beamerformat (4:3) erstellt habe. Kann mir jemand verraten, wie ich dieses Problem beheben kann?
Danke im Voraus und Grüße
Hermann

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2727
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vollbild mit Beamer anzeigen

Beitrag von Fläcky » Sa Mär 24, 2018 0:02

Hallo Hermann,

ich nehme mal an, dass Du das Video mittels PC/Laptop mit einem Beamer zeigen willst.
Die Graphikkarte kann für 2 Bildschirme (1x intern und 1x extern) eingestellt werden. Kontrolliere die Auflösung des Bildschirmes (vermutlich Bild 2) welche die Signale an den Beamer weiter gibt.
Hier muss die Auflösung/Einstellung dem Beamer entsprechen, andernfalls gibt es diese Ränder.

mfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Heleho
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mär 23, 2018 19:17

Re: Vollbild mit Beamer anzeigen

Beitrag von Heleho » Sa Mär 24, 2018 14:41

Danke für den Tipp, Fläcky. Zum Glück hat der Computer das heute nach dem Hochfahren ganz allein hinbekommen, ohne dass ich in die Einstellungen rein musste. Warum er das gestern (trotz mehrfachem Versuch) nicht hinbekommen hat, bleibt mir allerdings ein Rätsel.
Grüße
Hermann

Antworten