Probleme beim laden von Audiodaten

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forumsregeln und die Nettiquette
Antworten
Dirkr
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 14, 2017 19:43

Probleme beim laden von Audiodaten

Beitrag von Dirkr » Fr Jan 05, 2018 14:47

Hallo
Ich hab ein Problem beim einfügen von Audiodateien in mein Projekt.
Nach den Laden was auch wunderbar funktioniert erscheinen die Dateien auch in den Feld Hintergrundmusik der Projekteigenschaften. Nun markiere ich die Datei und drücke ok. So weit so gut. In der Audiospur muss ich die Datei /n dann jedesmal suchen. Entweder sie erscheinen gar nicht oder liegen an verkehrter Stelle.
Wie kann man die gleich dort einfügen wo man sie haben möchte?

Weiteres Problem beim Verschieben der Audiodaten verschieben sich oft auch weitere Audiodaten mit was nicht erwünscht ist.

Danke schon mal für die Lösung des Problems

Roland Horn
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 493
Registriert: So Apr 07, 2013 21:49

Re: Probleme beim laden von Audiodaten

Beitrag von Roland Horn » Sa Jan 06, 2018 0:14

Dirkr
die einzelnen Musiktitel sind bei der Hintergrundmusik mit 1,2,3 usw gekennzeichnet, genau in dieser Reihenfolge befinden sie sich auch in der Musikspur
mit den Pfeilen rechts, kannst Du die Reihenfolge sortieren, im nachhinein ändern
wenn ein Musiktitel nicht in der Musikspur erscheint, gibt es eigentlich nur eine Lösung
die Gesamtzeit Deiner Titel ist länger als die DiaShow selbst, also wenn Deine DS 4min lang ist und die Zeit Deiner Titel 8 min wird z.B.: eventuell der letzte Titel nicht mehr angezeigt
ich hoffe es hilft Dir weiter
VGr. Roland

PC Acer - Windows 10 64-bit - Monitor Samsung 27"
CPU Intel Core i7 4790 - 16GB RAM - HDD 128GB SSD + 2TB - NVIDIA GeForce GTX 980 4GB

Kamera CANON EOS 650 D AquaSoft Stages 9 aktuelle Version

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2053
Registriert: Sa Sep 10, 2005 19:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Probleme beim laden von Audiodaten

Beitrag von ingenius » Sa Jan 06, 2018 11:54

Du hast für die Audiodateien grundsätzlich zwei Möglichkeiten: HG-Musik oder Soundobjekt. Das Soundobjekt kannst Du quasi beliebig verschieben und z.B. bestimmten Kapiteln fest zuordnen. Willst Du jedoch den Hintergrund Deiner Show mit Musik untermalen, bietet sich die HG-Musik an. Wenn Du sie eingefügt hast, musst Du sie in der Titelliste nicht mehr aktiv anklicken. In der Timeline ist die HG-Musik (logischerweise) nur dann sichtbar, wenn es dazu auch Bilder in den oberen Spuren gibt (s. auch Beitrag von Roland).
Manchmal hilft bei der Erstellung einer neuen Show, zunächst ein Kapitel einzufügen. Darin einen Platzhalter in die 1. Spur legen, dessen Länge so eingestellt wird, dass sie der Dauer der geplanten Show entspricht. Dann kann man schon einmal seine HG-Musikstücke einfügen und anordnen und sie sind in der Timeline auch schön sichtbar. Dann die Bilder in der Show einfügen, anordnen, einstellen. Wenn die Show fertig ist, kann der Platzhalter problemlos wieder gelöscht werden. Vorteil: Die Musikstücke sind immer sichtbar. Sie sind immer von links nach rechts so angeordnet, wie sie in der Liste der HG-Musik numeriert sind.

ingenius

Antworten