Hintergrundmusik ausblenden

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
friedemannschlotte
Superposter
Superposter
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 21:59
Wohnort: 08315 Lauter-Bernsbach

Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von friedemannschlotte » Mo Mär 06, 2017 16:50

Ich habe eine DS erstellt und vor dem letzten Kapitel die Hintergrundmusik abgeblendet. Im folgenden Kapitel habe ich einen Sound eingefügt und danach soll die DS beendet werden. Es kommt aber immer noch einmal kurz ein Stück der Hintergrundmusik, ehe die DS beendet wird. Die Hintergrundmusik war länger als die DS und ich habe sie mit der linken Maustaste bis zum gewünschten Punkt zurückgeschoben. (Siehe Anhang)
Was kann ich da machen, dass die Hintergrundmusik nicht noch einmal kurz zu hören ist?
LG gindine
Dateianhänge
Hintergrundmusik.png

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2261
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von ingenius » Mo Mär 06, 2017 19:06

Ich würde einmal folgendes versuchen: Die Hintergrundmusik nicht einkürzen, sondern auf die Lautstärke Null zurückfahren und auf Null halten bis sie zu Ende ist. Ich sehe an Deinem Screenshot, dass Du die Lautstärke per Gummiband schon zurückfährst. Tatsächlich auf Null? Am besten im Einstellungefenster für die HG-Musik kontrollieren. Gummiband bei Null stehen lassen bis zum Ende der Show. Dann dürfte nichts mehr zu hören sein.

ingenius

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von keiner » Mo Mär 06, 2017 21:58

Ich hatte neulich ein ähnliches Problem, eine Diashow, bei der die Hintergrundmusik 2 min länger war wie die Show: ca. 3 sec nach dem Ende war, wie von Dir beschrieben, die Musik wieder kurz zu hören, trotz vergeblicher Versuche, das mit dem Gummiband abzustellen. Ich konnte das Problem nur lösen, indem ich bei den Einstellungen der Hintergrundmusik unter „Endposition im Lied“ genau die Zeit bis zum Ende eintrug.

Gruß ... Josef
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

friedemannschlotte
Superposter
Superposter
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 21:59
Wohnort: 08315 Lauter-Bernsbach

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von friedemannschlotte » Di Mär 07, 2017 11:39

Hallo miteinander,
ich habe bei Einstellungen-Musikeinstellungen-Lautstärke der Hintergrundmusik die Abblenddauer so weit wie möglich (0,1s) zurückgenommen und nun klappt es. Ich verstehe nur nicht, warum es mit dem Gummiband auf 0 nicht klappt.
Dank und Gruß Friedemann

friedemannschlotte
Superposter
Superposter
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 21:59
Wohnort: 08315 Lauter-Bernsbach

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von friedemannschlotte » Di Mär 07, 2017 11:49

" Am besten im Einstellungefenster für die HG-Musik kontrollieren"

Wo gibt es denn dieses Einstellungsfenster?

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von keiner » Di Mär 07, 2017 12:03

Hallo,

Das war vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt:
Musik.JPG
friedemannschlotte hat geschrieben:" Am besten im Einstellungefenster für die HG-Musik kontrollieren"

Wo gibt es denn dieses Einstellungsfenster?
Hoppla, das war ja das Zitat von ingenius! Den Screenshot hatte ich eingefügt, damit mein Beitrag verständlicher wird.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2261
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von ingenius » Di Mär 07, 2017 17:08

Danke Josef, spart mir die Kopie :), genau das Fenster ist gemeint, erreichbar über die Funktionsleiste "Musik", die Taste mit den beiden Noten.

ingenius

friedemannschlotte
Superposter
Superposter
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 21:59
Wohnort: 08315 Lauter-Bernsbach

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von friedemannschlotte » Di Mär 07, 2017 17:30

Hallo Josef,
war alles lieb von dir, habe es so auf 0 eingestellt,aber geholfen hat nur die Reduzierung der Musikabblenddauer. :(
Gruß Friedemann

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von keiner » Di Mär 07, 2017 19:29

Hallo Friedemann,

wenn nichteinmal die Ratschläge von ingenius helfen, dann kann man von einem fast hoffnungslosen Fall sprechen. ;-)

Nocheinmal mein Vorschlag: soviel ich sehe, dreht es sich um den Chopin, der 39:40 min spielen soll und nicht länger. Versuche einmal die genaue Länge der Musik bei Endposition im Lied einzutragen, also 2380 sec. Dann sollte die Musik genau an dieser Stelle aufhören, bei mir war es so.
Beginnt die Musik genau mit dem ersten Bild der Diashow?
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2261
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von ingenius » Di Mär 07, 2017 19:48

Mir ist dazu noch eingefallen, dass hier im Forum mal zu dem Thema etwas stand, kam meines Wissens von AS (finde im gedruckten Handbuch dazu jedoch nichts). Die Abblenddauer käme immer noch zu der eingestellten Musikdauer hinzu (außer das Stück ist kürzer). Das würde bedeuten, da Du, Friedemann, das Stück eingekürzt hast, dass die Abblenddauer nochmals angehängt wird - vermutlich an die ungekürzte Musik. Das würde den von Dir beobachteten Effekt erklären und warum es geht, wenn Du die Ausblenddauer auf Null setzt. Ich habe damals nicht genau verstanden, warum es so gemacht wird, ging immer davon aus, dass die Ausblendung bei eingestellter Musikdauer minus Ausblenddauer beginnt. Dem ist aber wohl nicht so.

ingenius

khg1
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 429
Registriert: Di Sep 28, 2010 16:58

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von khg1 » Di Mär 07, 2017 22:09

Ich habe einmal testweise folgende kleine DIashow gebaut, die m.E. das Thema von friedemannschlotte vereinfacht nachbaut:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (26.34 KiB) 1730 mal betrachtet
Ich höre die Hintergrundmusik nach dem Soundobjekt nur dann, wenn ich in den Musikeinstellungen "Titelliste wiederholen" eingestellt habe. Dies ist die Defaulteinstellung. Sobald ich das Häkchen wegklicke, läuft die die Diashow ab, wie sie es soll: die Hintergrundmusik wird vor dem Soundobjekt abgeblendet, nach dem Soundobjekt ist Stille.

M.E. solltes es also reichen in der obigen Diashow das Wiederholen der Titelliste auszuschalten.
Viele Grüße
Gerd
_______________________
Stages 11, Windows 10, 64 bit, Intel i-5-8400, 16 GB, Nvida GTX 1060 6GB, Samsung TV UE55JU7090TXZG

Chris99
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 45
Registriert: Mi Mär 05, 2008 12:36
Wohnort: Österreich

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von Chris99 » Mi Mär 08, 2017 12:09

Hallo an alle,

ich habe/hatte dasselbe Problem. Ein Musikstück der Hintergrundmusik wurde ausgeblendet (per Gummiband) und danach bis zum Musikstückende (!) ebenso per Gummiband auf Lautstärke Null gesetzt. Danach habe ich per Maustaste das Ende des Musikstücks (durch Ziehen mit der Maustaste nach links) verschoben (hat denselben Effekt, wie die Änderung unter Endposition im Lied/ Einstellungen/ Hintergrundmusik ).

Dennoch kommt es immer wieder zu einem kurzeitigen „Aufpoppen“ der Musik (meist ab dem Ende der Standdauer eines Bildes…??? …). Es ist übrigens das Musikstück, das ausgeblendet wurde, das an DIESER STELLE zu hören ist (aber eigentlich nicht zu hören sein sollte) und hat nichts mit einer Wiederholung der Musikliste zu tun (es ist auchkein Häkchen unter „Titelliste automatisch wiederholen“ gesetzt! Ich hatte das Problem auch schon, als das nachfolgende Musikstück der Hintergrundmusik bereits begonnen hatte!

Ich konnte das Problem ausschließlich dadurch lösen, dass ich das Musikstück nicht in der DS vorzeitig ausgeblendet habe, sondern mit dem Programm Audacity gekürzt und danach das gekürzte Musikstück verwendet habe.

LG, Christian

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 815
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von keiner » Mi Mär 08, 2017 14:52

Eben habe ich eine alternative Methode gefunden, die genauso gut hilft wie das Kürzen unter Einstellungen/Endposition im Lied.
++AS Gummiband.jpg
++AS Gummiband.jpg (17.25 KiB) 1672 mal betrachtet
Unter dem letzten Bild sieht man ein Schwarz von 1 sec Länge, die Musik wird mit dem Gummiband ausgeblendet, nur dass nach dem Ende der Show unvermutet ein Ton zu hören ist. Jetzt habe ich das Schwarz um 150 sec verlängert (die Musik dauert insgesamt 4:54 min, die Show nur 2:25 min) und dabei gesehen, dass das Gummiband allmählich ansteigt bis es wieder in der Mitte ist, also bei normaler Lautstärke. Nimmt man es nun am Ende (bei 4:54 sec) und zieht es dort nach unten, so dass es überall auf 0 steht, ist dieser Ton nicht mehr zu hören, auch dann nicht, wenn ich das Schwarz wieder auf 1 sec kürze.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

friedemannschlotte
Superposter
Superposter
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 21:59
Wohnort: 08315 Lauter-Bernsbach

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von friedemannschlotte » Do Mär 09, 2017 18:20

Beim Übergang vom Bild 328 zu Kapitel"Abspann" erscheint das Bild 326 nochmal kurz und beim Beenden der DS erscheint das Bild 326 ebenfalls nochmal kurz. Ich habe für "sun_transparent" im Kapitel die Ausblendung "Alphablending" gewählt. Wenn ich den Start ins Bild 328 setze, ist alles ok!?!
Dateianhänge
liegen lassen.png
aprupt.png
abblenden.png

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2261
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Hintergrundmusik ausblenden

Beitrag von ingenius » Do Mär 09, 2017 18:39

Altes Problem. Du lässt Bild 326 liegen. Mit dem Liegenlassen wird es zum Darstellungsende in die (virtuelle) Spur Null geschoben. Nun wird es von Bild 328 überblendet und Du siehst es nicht mehr. Jetzt blendest Du Bild 328 abrupt aus. Was kommt logischerweise zum Vorschein? Das in Spur Null friedlich schlummernde Bild 326, frisch geweckt. Nun blendest Du "sun-transparent" darüber, Bild 326 verschwindet wieder, denn es liegt ja in Spur Null. Dann blendest Du "sun-transparent" aus. Und schon ist Bild 326 wieder da. Du könntest Dir helfen, indem Du

1. Bild 328 in Spur 2 verschiebst
2. Bild 326 um die Einblenddauer von Bild 328 verlängerst
3. Bild 326 (wird ja von Bild 328 verdeckt) ausblendest

Meine Erfahrung ist, dass man lieber eine Spur zu viel als eine zu wenig verwenden sollte. Dabei gilt, je weiter unten in der Timeline eine Spur angeordnet wird, desto näher liegt das Bild visuell beim Betrachter, wenn man sich die Spuren als Stapel auf dem Bildschirm vorstellt, der sich in Richtung Betrachter stapelt. Spuren gehören mit zu den besten Erfindungen, seit es Diashows gibt :wink:

ingenius

Antworten