Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von papillon » Sa Nov 19, 2016 13:41

Hallo zusammen,

an sich erzeuge ich meine "Pfade" auf Transparenz im Grafikprogramm und lasse sie mit entsprechend eingestellten Übergängen ablaufen. Hab hier aber eine DS von einer Moselfahrt mit "unzähligen" Windungen und möchte deswegen den animierten Pfad nützen. Ist unheimlich "fuzzelig" im kleinen Grafikdesigner einen halbwegs präzisen Pfad hin zu bekommen. Dafür kann man aber auch zoomen. Doch oh Schreck, nach dem Zoomen liegt der Fokus im Layoutdesigner auf der Karte und nicht mehr auf dem Pfad (obwohl in der Timeline markiert). Danach ist es nicht mehr möglich, dem Pfad zusätzliche "Wegpunkte" anzuhängen. Es ist immer nur die Karte, die unerwünscht neue Bewegungsmarken erhält.

Meine "Anforderung" wäre, dass ein Pfad schön präzise per Grafikbearbeitung erstellt wird und dann in der DS zu einem animierten Objekt umgewandelt werden kann. Aber leicht möglich, dass dafür etliche grobe Hindernisse zu überwinden wären. Bleibt der realistische Wunsch, dass bei markiertem Objekt "Laufende Linie" in der Timeline auch im Layoutdesinger der Fokus auf dem animierten Pfad verbleibt. Im momentanen Fall wäre ich aber auch schon zufrieden, wenn mir jemand erklären könnte, wie nach dem Zoomen (oder Panen) neu eingefügte Wegpunkte auch Wegpunkte sind und nicht Bewegungsmarken für die Karte.

Danke schon mal und Grüße
Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Berni
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 13
Registriert: Di Sep 22, 2009 20:13

Re: Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von Berni » Sa Nov 19, 2016 20:37

Hallo Papillion,

das gleiche Problem hatte ich auch schon. Habe aber festgestellt wenn man auf die erste Marke im animierten Pfad klickt legt sich der Focus wieder auf diesen und man kann daran weiter arbeiten.

Viele Grüße
Berni

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von papillon » Mo Nov 21, 2016 21:20

Hallo Berni,

was du beschreibst, hab ich vergeblich versucht. War dann ganz woanders in der DS und bin wieder zurück. Beim markieren des Pfad-Objektes in der Timeline war der Fokus auch im Layutdesigner wieder auf dem Pfad. Dass es so funktioniert, hat sich auch in der Wiederholung bestätigt. Verloren geht der Fokus beim seitlichen Verschieben mit der Bildlaufleiste im Layoutdesigner.
Hab inzwischen auch das neueste Update aufgespielt und bin am "Verzweifeln", denn die DS stürzt alle Augenblicke ab. Sowas von instabil gab es bei mir noch nie. Im Gegensatz zu früher gibt es aber keine Gelegenheit, das Problem bei Aquasoft zu melden...

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Benutzeravatar
Nadine Kabelitz
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 875
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von Nadine Kabelitz » Di Nov 22, 2016 7:25

papillon hat geschrieben: Im Gegensatz zu früher gibt es aber keine Gelegenheit, das Problem bei Aquasoft zu melden...
Support@aquasoft.de - wie früher. Schreiben Sie uns einfach an.

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von papillon » Di Nov 22, 2016 11:17

Hallo Frau Kabelitz, Sie schreiben:
Support@aquasoft.de - wie früher. Schreiben Sie uns einfach an.
Ich glaube nicht, dass es ohne ein mit geschicktes Fehlerprotokoll viel bringt. Welche Datei wäre das?
Sonst kann ich nur schreiben, dass es beim Einfügen von Bildern mit der Maus (aus dem Fenster "Dateien") geschieht. Möglich vielleicht, dass sich in der ADS ein Fehler eingeschlichen hat. Habe erst mal die Objekte der DS im momentanen Zustand in ein neues Projekt kopiert und werde berichten.

Dabei fällt auf, dass die angehängte Meldung kam. Ist aber so, dass ich schon immer alle ADS-Dateien in D:\Eigene Videos\Diashow-Projekte speichere. Kann es sein, dass diese neuerdings auftretenden, häufigen Abstürze mit dem Grund dieser Meldung zusammen hängen?
Projektpfad.jpg
MfG Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Berni
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 13
Registriert: Di Sep 22, 2009 20:13

Re: Animierter Pfad - im Layoutdesigner "aktivieren"

Beitrag von Berni » Di Nov 22, 2016 19:16

Hallo Papillion,

zumindest bei mir ist das Verhalten der DS kein Fehler. Die Marken der "Laufenden Linie" verschwinden wenn man neben eine Marke klickt oder bei der Bildlaufleiste den Anfasser nicht genau trifft. Ist eigentlich logisch da man im Grunde die Karte anklickt.
Erst habe ich auch immer das Bild im Layoutdesigner verschoben um zur ersten Marke und Anfasser zu kommen. Das Zurückfinden ist echt ein Problem. Einfacher ist es aber wenn man in der Manuellen Eingabe, bei Markierung in der Timeline, zu "Marke 1 (Laufende Linie)" geht. Das mit dem markieren des Pfadobjektes in der Timeline funktioniert, seltsamer weise, bei meiner DS nur wenn vorher etwas anderes markiert wurde.
Vor einigen Wochen ich es geschafft eine Fahrt durch die Alpen mit 730 Wegpunkten nachzustellen. In engen Kurfen wurden immer mindestens 3 Punkte gesetzt da sonst das Auto um die Kurve springt, was garnicht gut aussieht.

Viele Grüße Berni

Antworten