Performance

Alles rund um AquaSoft DiaShow 10 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2287
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Performance

Beitrag von ingenius » Di Jan 26, 2016 17:19

Kladdi schrieb:
Ich habe 10 Bilder jeweils bis zur Scharfstellung durchgeklickt.
Genauso habe ich es auch gemacht. Die Zahlenwert hatte ich oben dargestellt. Ich hoffe, dem Hersteller kommt noch eine Erleuchtung. Bei einer Verbesserung von 8% kann man nicht richtig von Verbesserung sprechen.
Frau Thaler schrieb:
Wenn sie z.B. ein Video enthält, dann benötigt die neu dazugekommene Erstellung der Thumbnails für die Timeline zusätzliche Zeit.
Kein Video, nur Bilder wie oben beschrieben. Ich habe mittlerweile fast alle meiner Shows durchprobiert. Das Programmverhalten ist unabhängig von der Show und der Bildergröße. Zu Videos kann ich nichts schreiben, ich binde nie welche ein. Dass es am Datenformat PNG mit transparenten Hintergründen liegen sollte, glaube ich auch nicht, es tritt auch mit Uraltshows mit JPG-Format auf.

ingenius

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Performance

Beitrag von kladdi » Di Jan 26, 2016 17:51

ingenius hat geschrieben:Dass es am Datenformat PNG mit transparenten Hintergründen liegen sollte, glaube ich auch nicht, es tritt auch mit Uraltshows mit JPG-Format auf.

ingenius
Hallo Ingenius,

vielleicht noch zur Vervollständigung. Meine Bilder sind JPG's mit 24 MP und Qualität 80 (Lightroom aus DNG's), Größe zwischen 8 und 10 MByte, exportiert. In der 10.0.10 waren es ca. 2,5 s statt jetzt 1,2 s pro Bild, also doch eine recht erhebliche Steigerung bei mir. Meine Frau fotografiert mit meiner alten Leica, mit 18 MP und damit entsprechend kleiner. Es gibt keine messbaren Unterschiede in der Ladezeit zwischen ihren und meinen Bildern.

Ich weiß, das hilft Dir nicht weiter. Vielleicht hilft es AS.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2287
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Performance

Beitrag von ingenius » Di Jan 26, 2016 18:31

Hallo Kladdi,

dagegen sind meine Bilder mit max. 850kByte (ja, ich messe noch in KByte :) ) ja winzig...

ingenius

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Performance

Beitrag von kladdi » Di Jan 26, 2016 18:47

Hallo Igenius,

ja, es ist bisher immer damit gegangen. Es ist ein gewisser Luxus, jedoch muss man sich bei der DS nie Gedanken machen, wenn man in Ausschnittsvergrößerungen zoomt, oder Bewegungspfade nutzt. Nur beim pannen (Ein besseres Wort fällt mir nicht ein) von Panoramen denke ich über die Auflösung nach, weil man da recht schnell an die Grenzen der Grafikkarte kommt. Plattenplatz ist ja fast umsonst, wenn man von SSD's absieht. Da ich keine, oder nur sehr selten Videos erzeuge habe ich auch keine Probleme mit den Renderzeiten.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Performance

Beitrag von Kerstin Thaler » Di Jan 26, 2016 18:52

ingenius hat geschrieben:Dass es am Datenformat PNG mit transparenten Hintergründen liegen sollte, glaube ich auch nicht, es tritt auch mit Uraltshows mit JPG-Format auf.
Die Dekodierung von PNGs dauert technisch bedingt länger, allerdings darf sich das nicht so extrem auswirken,
wie bei Ihnen, und wir arbeiten daran.
Wenn sich das bei Ihnen aber auch bei Shows mit JPGs so verhält, während es bei den meisten anderen hier
wieder in Ordnung zu sein scheint, dann stehen wir immer noch vor einem Rätsel.

Könnten Sie uns einmal eine dieser betroffenen Uraltshows zusenden?
Wenn ein paar Ihrer JPG-Grafiken dabei sein könnten, wäre das optimal.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2287
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Performance

Beitrag von ingenius » Mi Jan 27, 2016 16:03

So, habe es gerade nochmals ausprobiert. Es liegt tatsächlich am Dateiformat PNG. Der Aufbau der PNG dauert ca. 4-5 Mal so lange wie ein JPG. Und verfügt das Bild im PNG-Format über einen transparenten Bereich, kommt nochmals eine Steigerung um geschätzt den Faktor 4 hinzu. Die Besonderheit: in der Version Stages 9.x geht es deutlich schneller, da ist nur der Unterschied JPG-PNG spürbar.

ingenius

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1279
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Performance

Beitrag von Günter Pischel » Mi Jan 27, 2016 16:28

Hallo Kladdi und ingenius,

danke für euren Einsatz
die Performance der/unserer Anwendung zu steigern!
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Performance

Beitrag von kladdi » Mi Jan 27, 2016 19:26

ingenius hat geschrieben: in der Version Stages 9.x geht es deutlich schneller, da ist nur der Unterschied JPG-PNG spürbar.
ingenius
Na, dann gibt es noch einen Einsatz von AS.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Performance

Beitrag von kladdi » Mo Feb 01, 2016 7:43

Günter Pischel hat geschrieben:Hallo Kladdi und ingenius,

danke für euren Einsatz
die Performance der/unserer Anwendung zu steigern!
Hallo Günther,

vergessen wir Anne nicht, mich jedenfalls hat auch sie auf die Spur gebracht.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Anne2
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 272
Registriert: Mi Sep 21, 2011 14:09

Re: Performance

Beitrag von Anne2 » Mo Feb 01, 2016 17:41

kladdi hat geschrieben:
Hallo Günther,

vergessen wir Anne nicht, mich jedenfalls hat auch sie auf die Spur gebracht.

Gruß,
Kladdi
:oops: :)
Gruß Anne
DS Ultimate 7;8;9;Stages10 64bit ; Win7 Ultimate 64bit

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2287
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Performance

Beitrag von ingenius » Mi Feb 10, 2016 18:15

Also in der 10.0.12 ist das Problem des Bildaufbaus im Layout-Designer für das PNG-Format mit Transparenzen unverändert da. :(

ingenius

Antworten