Diashow: Spirit of Ireland

Wenn es weniger um technischer Fragen zur DiaShow geht, kann dieses Forum benutzt werden.
Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Di Okt 20, 2009 14:48

An alle Diashow-Freunde,

Es wird sehr viel über Technik gesprochen, aber wichtig ist auch einmal über den Tellerrand zu schauen.
Wie sehen Diashows von anderen aus?
Welche verschiedenen Überblendungen oder Kamerafahrten werden eingesetzt und und und...

Nun, ich habe einmal eine Diashow zusammengestellt und auf meiner Website zum download gestellt.

Unter dem Titel "Spirit of Ireland" zeige ich ein paar der eindrucksvollsten Ruinen und Friedhöfe der Insel.
Gezeigt werden alte Steinfiguren aus dem Kreuzgang in Jerpoint Abbey, Hochkreuze aus dem 9. Jahrhundert auf dem Friedhof von Ahenny, Steinmetzarbeiten, Säulen und alte Kreuze vom Rock of Cashel, aus der Klosterruine Clonmacnoise werden ebenfalls Steinmetzarbeiten und ein Hochkreuz gezeigt.
Die Ruine von Dunluce Castle in Nordirland bildet den Abschluß der Diashow.
Hier ist der direkte Link zu der Unterseite: http://www.klamonfra.de/diashows.php.


Über Eure Feeback würde ich mich sehr freuen.


Herzliche Grüße
Klaus F.


PS:
Wegen der Musikrechte dürfte es keine Probleme geben.
Die Musik in der Diashow ist von "http://www.beckhamdigital.co.uk" und ist eine spezielle Serie für Fotografen und Multimedia-Freunde, die den Zugang zu Original-Musik für ihre Hobbys und Kreativität benötigen. Dort kann man die Musik als download oder CD erwerben. Die Erlaubnis habe ich extra für diese Diashow angefragt und bestätigt bekommen!
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2745
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Fläcky » Di Okt 20, 2009 15:43

Hallo Klaus und Monika,

habe mir die ganze Show angesehen. Hut ab vor dieser Leistung, wirklich eindrücklich. Habe dazu mal noch Fragen und werde mich nochmals melden.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Joe-Holzwurm » Di Okt 20, 2009 22:15

Hallo Klaus,

ich habe mir die Diashow auch angesehene. Sie war sehr interessant für mich, weil wir dieses Jahr auch in Irland waren und ich ebenfalls eine Diashow dazu gemacht habe. Vom Rock of Cashel hast Du ein paar sehr schöne Bilder gemacht. Dort ist mir nicht alles so gut gelungen.
Ansonsten finde ich die Show etwas zu getragen. Ich weiß nicht so recht wie ich es ausdrücken soll. Ich glaube ein Problem für mich ist die Musik. Sie ist zu langsam und wenig abwechslungsreich. Sie plätschert so dahin und reißt einen nicht mit.
Die Überlagerung der freigestellten Bilder ist nicht so mein Ding, aber das ist Geschmacksache, wie die Musik auch.
Eine tolle Arbeit ist das aber auf jeden Fall. Da hast Du viel Zeit investiert. =D
Ich hoffe, dass es für Dich ok ist, dass ich meine Meinung so direkt gesagt habe.
Jetzt würde ich Dir natürlich gerne meine Irland-Show zeigen, damit Du mir genauso Deine Meinung sagen kannst. Leider kann ich sie nicht mit der Musik zum Download stellen und dann verliert eine Show sehr viel. Mal sehen ob mir noch etwas vernünftiges dazu einfällt.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3007
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von KlaWeLi » Mi Okt 21, 2009 0:19

Hallo Klaus,
vorweg erstmal: so etwas wünsche ich mir schon lange (im Forum, im Downloadcenter oder auch auf privaten Homepages): die Möglichkeit, Shows anderer User anzusehen und mir Anregungen zu holen (denn selber bin ich da leider nicht so kreativ und oft sehr phantasielos :-( ).
Daher vielen Dank dafür (und hoffe, dass es hier noch viele Nachahmer gibt!).
Ansonsten schließe ich mich der Meinung von Joe an: die Musik und die ganze Show "plätschert" tatsächlich so vor sich hin. Das mag sicher so gewollt sein und die Bilder und Übergänge gefallen mir auch sehr gut und von daher passt es auch wieder! Ich selber bin jedoch ein Fan von "fetziger" Musik (ja, ok, passt auch nicht immer) mit punktgenauen Effekten usw (was mir jedoch auch meist nicht so gelingt, wie ich es mir vorstelle :-( )
Was mich jetzt noch interessieren würde: die Show ist ja nicht mit AS sondern -wenn ich mich nicht täusche- mit PtE erstellt worden. Vom Ablauf und den Effekten her würde ich sagen, ist das mit den Möglichkeiten von AS durchaus auch machbar. Gibt es Gründe für das andere Programm? Würde mich hier über einen Kommentar freuen!
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Wolke36 » Mi Okt 21, 2009 13:32

hallo Klaus&Monika,

uneingeschränkter Beifall - wunderschöne Bilder eidrucksvoll zusammengestellt.
Das war´s =D
Trotzdem - was mir allerdings zu den wunderbaren Bildern fehlt, sind ein paar gesprochene Worte, ein Art Kommentar so in der Art was, wie, und vor allem "warum...". Irland interessiert auch mich :oops: - aber weiß ich doch garnienichtsnimmer von so´ne Geschichte...sss :roll: :oops:
Habt ihr doch in der "Kundmachung" hier im Posting schon etwas in der Art geschrieben, warum nicht im Film gesprochen??
Na denn und DANKEschön - ist echte Anmache...
Grüße und alle guten Wünsche
Alfred wolke36
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Mi Okt 21, 2009 16:08

Zuerst einmal vielen Dank an Rene, Joe, Klaus und Alfred, für Euer Feeback und dass Ihr euch die Show angesehen habt.
Auch Eure Kritik findet bei mir immer ein offenes Ohr, aber ich denke das wisst Ihr aus der Vergangenheit.

Nun eine komplette Irlandshow sieht bei mir natürlich auch anders aus.
Hier ging es mit hauptsächlich darum die Effekte bei freigestellten Bildern zu zeigen.
Zum Beispiel wie ein Gesicht aus einer Mauer erscheint, etc.
Also genau das was Joe nicht so gut gefallen hat. :oops:

Bei der Musik ist es gar nicht so einfach. Sie sollte zum Titel "Spirit of Ireland" passen und schon bewusst etwas ruhiger sein.
Vielleicht habe ich aber auch damit etwas übertrieben.

Alfreds Idee mit dem gesprochenen Text kann ich mal aufgreifen. Aber es darf auch nicht zu viel gesprochen werden, sonst lenkt es zu sehr von dem Zusammenspiel zwischen den Bildübergängen und der Musik ab.

Ich werde in Zukunft öfter mal so kleinere Diashows auf unserer Website zum download anbieten.
Wenn Ihr Interesse habt, werde ich das hier dann auch immer kundtun.

Auf jeden Fall noch mal meinen besten Dank für Eure Rückmeldung.
Vielleicht melden sich ja noch ein paar andere, würde mich auf jeden Fall freuen.
Denn erstaunlich ist es schon dass sich auf solche Postings nur die "Alten" melden.

@KlaWeLi
Zu Deiner Frage erhältst Du noch eine PN, mit PtE habe ich es aber nicht erstellt.
Die Effekte und alles was ich hier gezeigt habe ist aber auf jeden Fall auch mit AS möglich!


Herzliche Grüße
Klaus F.
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2745
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Fläcky » Mi Okt 21, 2009 17:50

Hallo Klaus,
Denn erstaunlich ist es schon dass sich auf solche Postings nur die "Alten" melden.
Wir kommen halt in die "Jahre" [-o< :lol:

Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Levester
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 429
Registriert: Fr Aug 08, 2003 11:23
Wohnort: Gehrden bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Levester » Mi Okt 21, 2009 17:57

Hallo Klaus,
ich hab mich jetzt doch überredet, den Download zu machen. Da ich in einem Tal der DSL-Zeitlupen-Stotterer wohne, überlegt man sich so was immer zweimal.

Aber es hat sich gelohnt!
Mir gefällt die Show sehr gut. Du sagst ja selbst, dass es sich nicht um ein gesamtes Reise-Bild handelt, sondern um einen bestimmten Ausschnitt.
Und da passt die Musik m.E. wieder zum Thema - auch wenn die Gefahr besteht, dass bei einer abendlichen Vorführung der Dia-Abend-Effekt eintritt :roll:
Die Bildübergänge finde ich vor allem im thematischen Zusammenhang super, die steinernen Gesichter aus dem Moos und den Flechten, das hat was.
Auch der durchgehend vorhandene Rahmen mit dem Text ist für diesen Anlass sicher eine gute Idee obwohl ich persönlich immer ein kleines Problem damit habe,
ähnlich wie bei Filmen mit Untertitel (OmU): immer wenn das Bild wechselt, lese ich automatisch den Text neu, obwohl sich der oft gar nicht geändert hat.

Zurück zur Musik:
Ich glaube, die Musik-Auswahl ist etwas mehr als Geschmacksache. Schließlich drückt Musik ja auch Stimmungen und Empfindungen aus.
Es ist also eine Sache des Betrachters, mit was er das Gesehene verbindet. Und als Autor einer Show sucht man sich die Musik aus, die am ehesten
an das damals und dabei Empfundene erinnert und möchte das auch dem Betrachter vermitteln.
Ich hatte vor einiger Zeit mal eine kleine Show über den Auftritt des Teatro Pavana (grellbunte Figuren auf Stelzen) in den Herrenhäuser Gärten gemacht.
Für mich war das derart poppig und hippig, so dass ich eine fetzige, moderne Musik mit Drums und E-Gitarren hinterlagt habe.
Meine Ex-Verlobte fand das völlig unpassend. Sie asoziierte das Gesehene mit Barock oder Rokoko und höfischen Leben.
Also das gleiche nochmal mit Musik à la Rondo Veneziano unterlegt - und siehe da, meine bessere Hälfte war zufrieden :D .
Es kommt also m.E. darauf an, was man machen will: eine Erinnerung für sich - dann muss die Musik der "Original"-Stimmung angepasst sein, sonst verfälscht es
die Erinnerung. Soll es eine Art Event oder Info für andere sein, hat man mehr Spielraum - bis hin zur Manipulation á la Hollywood.
Bei letzterem kann man dann tatsächlich über gesprochenen Text nachdenken.
Aber: sau-aufwändig!! Du musst Dir ein Script erstellen, das zum vorhandenen Bildmaterial passt, Du musst die Dauer der Bilder (einzeln und in Gruppen) der Textlänge anpassen oder umgekehrt. Dann alles aufnehmen, möglichst in einem Rutsch, damit Stimmlage etc. gleich bleibt. Dann Ton schneiden, ablegen, zuordnen.
Ich habe anfang des Jahres eine 2-Stunden-Show über Namibia gemacht und vertont - wochenlange Arbeit!


Dass Du jetzt ab und zu komplette Shows zum Download anbieten möchtest, finde ich super!!!
Ich glaube, da lässt sich mehr von lernen (und abgucken!), als von doch sehr trockenen Forums-Beiträgen.
Mal gucken, ob ich mich der Idee nicht anschließe - wenn es die Telekom zulässt :evil:

Falls da noch mehr mitmachen, wäre das toll. Allerdings wäre es gut, wenn auf der Download-Seite die Größe der Datei und die Laufzeit der Show angegeben
wird (hoffentlich denk ich da selbst dran :roll: ).

In dem Sinne
Peter
Kamara: Panasonic Lumix GH2
Intel Core Duo T7500 2,2 GHz, 4GB RAM, Win7 64Bit *** AS Diashow 8 Ultimate

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mi Okt 21, 2009 20:22

Hallo zusammen

Ja die Musik ist oft gar nicht so einfach und leider auch das Problem dafür, nicht mehr fertige Shows hochzuladen.
Ich habe früher auch mit leichter, eher plätschernder Hintergrundmusik gearbeitet. Dafür hatte ich dann sogar Gema freie Musik gekauft oder aber bei den bekannten Discountern die übliche Relax-Musik. Irgendwann habe ich dann den Eindruck gewonnen, dass eine mehr plätschernde Musik nicht so gut ankommt, auch wenn sie vom Stil her zu den Bildern passt (also z.B. zu Irland). Seit dem verwende ich eher bekannte Musik (daher kein Download möglich), die etwas flotter ist. Trotzdem muss sie zum Thema passen.
So habe ich mich bei Irland für Stücke aus Riverdance, Stücke von Loreena McKennit und verschiedene Stücke von verschiedenen Irischen Sängern verwendet.
Natürlich ist das alles eine Geschmacksfrage und was mir gefällt muss anderen nicht gefallen. Da ich aber das Werk vor anderen vertreten muss, wähle ich die Stücke, die ich für richtig halte. Daher ist Deine Wahl, Klaus, natürlich genauso richtig.
Ich habe allerdings den Eindruck, dass bekannte Musik, bei der man gerne auch mit dem Fuß mitwippt, die Begeisterung bei den Zuschauern (und -hörern) vergrößert, während dahinplätschernde Musik das Ganze schneller langweilig wirken lässt.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
ralfs
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 922
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:10
Wohnort: Gifhorn

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von ralfs » Mi Okt 21, 2009 20:41

Hallo Klaus,

mir gefällt Deine Show sehr gut, aus meiner Sicht auch ein passendes Musikstück von beckhamdigital, welches zu der Ruinen/Friedhofsthematik passt.
Sehr schöner Kontrast zwischen Himmel, grünen Ebenen und grauen Steinen.
Ich mag für bestimmte Bildeindrücke diesen ruhigen, getragenen Bildwechsel mit langen Überblendungen.

Bei beckhamdigital gibt es ja auch noch etliche Diashows in ähnlicher Darstellungsweise.

Ich habe auch schon eine derartige Show vom "eigentlich" Badeurlaub in Kroaten zusammengestellt, ebenfalls mit langsamer Musik von beckhamdigital.
Lange Bildstandzeiten (Wasser, Steine Gräser, Wolken und Himmel), lange Überblendungen, dass man nicht mehr weiß, welches Motiv zu welchem Bild gehört, gemischt mit ein paar Videos mit glitzerndem Meer oder Wasserplätschern.

Die Reaktionen auf die Show waren auch sehr unterschiedlich: von "Hast Du nur Steine im Urlaub fotografiert" bis "oh Klasse, das Video nehm' ich jetzt zum Entspannen".
Mir persönlich hat jedenfalls sogar die Erstellung der Show viel Freude bereitet.

Manchmal muss man sich den Eindrücken der Langsamkeit von schönen Bildern einfach hingeben und genießen.

=D =D =D =D =D
Gruß
Ralf
---------------------
Win7 Home Premium SP1 (64-bit), Intel i7-2600 (3,4 GHz), 8 GB Ram, 2x2000 GB HD, NVIDIA GeForce 545

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Mi Okt 21, 2009 21:14

Danke nochmals für Eure Rückmeldungen!

@Peter
Danke für den Hinweis zur Dauer und Downloadgröße.
Ich habe nun beides eingepflegt.

Und nun nochmals zur Musik.
Da ich diese kleine Diashow von Anfang an auf unsere Website stellen wollte, mußte ich Musik nehmen die GEMA-frei ist.
Also keine bekannten Stücke.
Ich gebe Dir aber Recht Joe, bei einer längeren Show muß auch bekanntere und fetzigere Musik rein, sonst wird es langweilig!
Wie Du schon schreibst, "bei bekannte Musik wippen die Zuschauer automatisch mit dem Fuß mit".

So habe ich zum Beispiel bei einer Show aus Südtirol das Stück "Spiel mir das Lied vom Tod" mit eingebunden.
Dabei werden Bilder von einem steilen Aufstieg durch eine Felsscharte gezeigt. Die Zuschauer waren begeistert!
Aber so etwas darf man ja leider nicht ins Netz stellen.
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Mi Okt 21, 2009 21:18

Hallo Ralf,

auch bei Dir möchte ich mich für Deine Rückmeldung bedanken.
Da haben sich unsere Postings etwas überschnitten.

ralfs hat geschrieben: Manchmal muss man sich den Eindrücken der Langsamkeit von schönen Bildern einfach hingeben und genießen.
Da ist etwas Wahres dran! [-o<
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
trekker
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 756
Registriert: Do Mär 27, 2003 7:29
Wohnort: Körperich/Südeifel

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von trekker » Fr Okt 23, 2009 9:24

Hallo Klaus,

super Arbeit. Auch die Musik finde ich sehr passend, allerdings bei einer zeitlich längeren Show müsste dann doch mal etwas fetziges rein. =D =D =D =D Auch ich habe mich schon oft auf der Seite von Beckham digital umgeschaut, um mir Anregungen für meine Shows zu nehmen. Allerdings sind diese Shows nur sehr schwer mit dem uns bekannten Programm zu erstellen. Mich würde interessieren, womit du deine Show erstellt hast. Ich habe zwar eine Vermutung, doch die möchte ich hier nicht äußern, da dieses von AS nicht gerne gesehen ist.

Gemafrei Musik findest du auch bei http://www.highland-musikarchiv.com/shopframe.htm


Fläcky hat übrigens recht, nur die "Alten" haben sich hier zu Wort gemeldet.

mfg trekker
AquaSoft DiaShow Studio zum Präsentieren, Pixafe zum Verwalten, AS Web Show 3.0 fürs Netz

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Okt 23, 2009 9:58

Ich habe jetzt auch mal bei Beckham reingeschaut und auch in ein paar Tracks reingehört. Das eine oder andere Stück fand ich gar nicht schlecht. Ich werde die Seite auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, wenn ich mal Musik benötige.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Sa Okt 24, 2009 12:28

Auch bei Dir trekker möchte ich mich für Dein Feedback bedanken.
trekker hat geschrieben: Fläcky hat übrigens recht, nur die "Alten" haben sich hier zu Wort gemeldet.
Tja, eigentlich schade.
Interessiert das wirklich so wenige?
Oder ist es eher so, dass man die Diashow runterlädt, anschaut und sich dann nicht mehr meldet?
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Kater » Sa Okt 24, 2009 14:39

hallo,
auch ich habe mir die Diaschau heruntergeladen und mit Freude angeschaut, obwohl auch ich für den Privatkreis eine andere Musik genommen hätte.
Lieber Klaus Franz, danke für die Möglichkeit des Guckens und Teilnehmens.
Auch ich gehöre zu denjenigen, die es bedauern, daß es AS nicht sinnvoll erscheint, Ihren eingetragenen Kunden die Möglichkeit zum Hochladen von Diaschauen gibt.
Natürlich dürfte kein User GEMA-geschützte Musik verwenden, aber wie man trotzdem eine tolle Schau darstellen kann, hast du uns gezeigt.
Viel Lob meinerseits, danke !

ErwinK
Superposter
Superposter
Beiträge: 125
Registriert: Di Aug 21, 2007 14:50

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von ErwinK » So Okt 25, 2009 20:40

Hallo,

hier ein paar Bemerkungen von meiner Seite. Für mich enthält diese Show zu viel Bewegung. Mir gefallen daher die ruhiger gehaltenen Werke von Barry Beckham besser. Auch im Bereich Bildbearbeitung hat m. E. Barry die Nase vorn. Das hat nichts damit zu tun, daß ich wie Barry ein Anhänger von PicturesToExe bin.

Die Musik ist gut und passend gewählt. Der oben genannte Vorschlag, flottere und vor allem auch bekanntere Musik zu nehmen, erscheint unverständlich und ist gegen jede Regel im Bereich AV. Bekannte Stück rufen beim Zuschauer Assoziationen hervor, die vom Betrachten der gezeigten Bilder lediglich ablenken. Bei kürzeren Überblendungen würde ich auf das Metrum achten.

Eine technische Sache: Bei der Wiedergabe auf einem Monitor der Größe 1680x1050 wird die Rahmenmaske so angepaßt, daß gelegentlich rechts eine Pixel-Spalte von den durchgeschwenkten Bildern zu sehen ist. Wings Platinum sollte doch eine Maskierungsfunktion bieten (Bildfeld-Clipping)!

Viele Grüße
Erwin K.
München
Zuletzt geändert von ErwinK am Mo Okt 26, 2009 14:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Wolke36 » Mo Okt 26, 2009 12:41

:oops: wouw Erwin K. - =D - dankenswerterweise der Fachman... Aber - kein Tut..?
Grüße
Wokenopa
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

ErwinK
Superposter
Superposter
Beiträge: 125
Registriert: Di Aug 21, 2007 14:50

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von ErwinK » Mo Okt 26, 2009 14:58

Wolke36 hat geschrieben::oops: wouw Erwin K. - =D - dankenswerterweise der Fachman... Aber - kein Tut..?
Grüße
Wokenopa
Ich denke, Klaus F. will Feedback und keine Lobhudelei.
Ferner: Erwin K. ist ein Pseudonym und tutet nicht 8)

Gruß
Erwin K.

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diashow: Spirit of Ireland

Beitrag von Klaus Franz » Di Okt 27, 2009 9:23

@Kater
Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
Das Problem ist aber wirklich die Musik und die GEMA-Rechte. Da kann ich AS schon verstehen.
Die müßten ja jedesmal nachforschen, ob alles seine Richtigkeit hat.

@Erwin K.
Auch Dir recht herzlichen Dank!
Und Du siehst das schon richtig, ich wollte ehrliche Kritik!
Sonst weiß ich ja nie was ankommt und was nicht!
Die ruhigeren Werke gefallen mir auch gut. Hier wollte ich aber mal einen neuen Weg gehen. Dem einen gefällt es und dem anderen nicht.
Das ist immer schwierig. Selbst bei den Überblendungen waren einige (Familie) schon der Meinung, dass es zu lange dauert. Bei Beckham dauern sie zum Teil aber noch länger.
Also alles Geschmacksache! Ich finde es aber gut, dass Du es angesprochen hast.
Bei der Bildbearbeitung gebe ich Dir Recht. Da kann ich noch einiges lernen!

Zum Thema Musik: Bei bekannten Stücken verbindet manch einer die Musik mit einer Gegebenheit. Das kann dann von der Show selber ablenken. Das sehe ich genau so.
Was meinst Du mit: Bei kürzeren Überblendungen würde ich auf das Metrum achten. ?
Hast Du eine bestimmte Stelle in der Show gesehen, wo das Überblenden nicht so recht zum Takt passt? Oder war das insgesamt nicht ausgewogen?

Das mit der Pixel-Spalte kann ich leider nicht nachvollziehen, da ich nicht über einen so großen Monitor verfüge. Bei meinem Monitor ist mir der Fehler noch nicht aufgefallen.
Eigentlich dürfte der Fehler gar nicht da sein. Eigenartig?!
Du scheinst Wings zu kennen - hast Du da einen Tipp für mich?
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Antworten