Probleme mit der Tastatur

Wenn es weniger um technischer Fragen zur DiaShow geht, kann dieses Forum benutzt werden.
Antworten
Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Do Jan 11, 2018 9:23

Hallo Leute,
gestern habe ich festgestellt, dass die Tastatur
nicht so wie gewohnt funktioniert.
Beim Druck auf die Rechner-Taste (rechts-oben),
wird nicht wo sonst der Rechner angezeigt - keine Funktion.
Mit den Pfeiltasten (links neben dem Nummernblock)
konnte ich in Excel in die benachbarte Zelle hüpfen.
Die ganze Tabelle wird stattdessen nach unten
bzw. nach links verschoben.
Bei diesem Text geht aber oben/unten/links/rechts
Kann mir jemand einen Tipp geben
wie ich das wieder hinbekomme?

Win 10/64 und Logitech

(Das Anhängen von Dateien an Word/Excel
in der Taskleiste geht auch nicht mehr :-(

Danke schon mal.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Peter Braun
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 450
Registriert: Mo Mär 31, 2003 13:05
Wohnort: Rödingen

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Peter Braun » Do Jan 11, 2018 16:28

Hast Du die "Rollen"-Taste (Pfeil nach unten) erwischt?
Wenn ja, einfach nochmal drücken.
Peter

----------------------------
Stages 64bit 10.1.01
Win7Pro64 auf Xeon E5-1650v2 / 16GB / Quadro K4000
Sony RX10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Do Jan 11, 2018 22:09

Hallo Peter,
nach Neuinstallation der Tastatur ist das Excel-Problem
mit den Pfeiltasten behoben.
Problem bereitet nur noch die Rechner-Taste
und das Anheften von Dateien an Word und Co.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Peter Braun
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 450
Registriert: Mo Mär 31, 2003 13:05
Wohnort: Rödingen

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Peter Braun » Fr Jan 12, 2018 8:19

So ganz habe ich Dein Problem scheinbar noch nicht erfasst.
Ich jedenfalls habe noch keine Tastatur installiert.
Allenfalls hatte ich schon mal eine Tastatur mit zusätzlicher SW zur Tastenbelegung, welche installiert werden musste.

Hast Du vielleicht eine Spezial-Tastatur mit ebensolcher SW, die über Tasten verfügt, mit denen Du die Dateien anheften kannst?
Peter

----------------------------
Stages 64bit 10.1.01
Win7Pro64 auf Xeon E5-1650v2 / 16GB / Quadro K4000
Sony RX10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Fr Jan 12, 2018 8:38

Guten Morgen Peter,
ich hab ne logitech-Funkkombination k520.
Über die SW kann man die Tasten für bestimmte Funktionen programmieren.
Mir ist die Taschenrechner-Taste (rechts-oben) wichtig, die nicht mehr funktioniert.

Das Anheften von Dateien hat nix mit der Tastatur zu tun.
Das hab ich wohl nicht extra erwähnt :-(
Hab das nur zusätzlich geschrieben,
das es auch nicht mehr funktioniert.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Peter Braun
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 450
Registriert: Mo Mär 31, 2003 13:05
Wohnort: Rödingen

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Peter Braun » Fr Jan 12, 2018 11:09

ich hab ne logitech-Funkkombination k520.
Über die SW kann man die Tasten für bestimmte Funktionen programmieren.
OK, sowas hatte ich auch schon.
Mir ist die Taschenrechner-Taste (rechts-oben) wichtig, die nicht mehr funktioniert.
Das kann aber vermutlich nur an der falschen TastenBelegung liegen oder ist ein HardwareProblem der Tastatur (Klemmt die Taste evtl.?)
Das Anheften von Dateien hat nix mit der Tastatur zu tun.
Das hab ich wohl nicht extra erwähnt :-(
Hab das nur zusätzlich geschrieben,
das es auch nicht mehr funktioniert.
Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, wie und wozu man Dateien an Word etc. anheftet. (Ich stamme noch aus der DOS-Zeit - kann auch daran liegen.)
Peter

----------------------------
Stages 64bit 10.1.01
Win7Pro64 auf Xeon E5-1650v2 / 16GB / Quadro K4000
Sony RX10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Fr Jan 12, 2018 13:20

Die Taste klemmt nicht und ist als 'Standard' belegt.
Beim Anheften geht man an die Taskleiste
und wählt direkt die zu öffnente Datei aus.
Erspart das Suchen im Explorer oder im geöffneten
Word oder Excel - ist sehr praktisch.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
rohasa
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 206
Registriert: So Sep 08, 2013 14:52
Wohnort: CH - 3 Seen Land

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von rohasa » Fr Jan 12, 2018 16:34

Salü Arnold,

Funktioniert denn die Rechnertaste sonst normal und nur in Excel nicht, oder generell nicht?
Ich nutze ebenfalls eine Logitech (MK710), da geht alles normal. Hast Du das letzte SetPoint Controll Center (Version: 6.67.83 Treiberversion: 5.90.41) installiert?
Was passiert wenn Du der Rechnertaste explizit den Rechner zuweist?
Gruss Roland

Leben
Einmal nicht der Zeit nachjagen. Keine Ziele verfolgen, keine Folgen bedenken, keine Bedenken hegen. Nicht nach Sinn und Nutzen fragen. Nicht planen, nicht hasten. Einfach nur den Moment geniessen. (Jochen Mariss)

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Fr Jan 12, 2018 17:46

Hallo Roland,
habe die.38 - was Neueres wird nicht gefunden.
Stelle ich den Kalender ein, passt es auch.
Rechner geht nicht.
Rechner über die Kachel starten geht...
Werde wohl damit leben müssen, dass es nicht mehr geht
Gruß Arnold

Benutzeravatar
rohasa
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 206
Registriert: So Sep 08, 2013 14:52
Wohnort: CH - 3 Seen Land

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von rohasa » Sa Jan 13, 2018 11:24

Arnold hat geschrieben:Hallo Roland,
habe die.38 - was Neueres wird nicht gefunden.
Stelle ich den Kalender ein, passt es auch.
Rechner geht nicht.
Rechner über die Kachel starten geht...
Werde wohl damit leben müssen, dass es nicht mehr geht
Salü Arnold,
hast Du wirklich die .38 oder vielleicht doch die .83? Wenn nicht, kannst Du die hier downloaden: http://support.logitech.com/de_ch/downloads
Einen Versuch wäre es wert.
Ich nutze alledings den Windows Rechner nie, da MS es seit Win 3.0 nicht geschafft hat, diesem in der Standardansicht das richtige rechnen bei zu bringen #-o.
Als Alternative kann ich Dir folgendes empfehlen: SpeedCrunch https://portableapps.com/apps/office/sp ... h_portable
Ist portable, also irgendwohin installieren (eigentlich wird es nur entpackt) und der Rechnertaste SpeedCrunch zuweisen. Einfach mal testen. Wenn es Dir nicht gfällt, Verzeichnis einfach löschen!
Gruss Roland

Leben
Einmal nicht der Zeit nachjagen. Keine Ziele verfolgen, keine Folgen bedenken, keine Bedenken hegen. Nicht nach Sinn und Nutzen fragen. Nicht planen, nicht hasten. Einfach nur den Moment geniessen. (Jochen Mariss)

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Sa Jan 13, 2018 15:13

Hi Roland,
wirklich die .38
Danke für den Tipp mit dem Rechner.
Beim Win-Rechner hab ich noch kein falsches Ergebnis bemerkt
Gruß Arnold

Benutzeravatar
rohasa
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 206
Registriert: So Sep 08, 2013 14:52
Wohnort: CH - 3 Seen Land

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von rohasa » Sa Jan 13, 2018 15:28

Na dann gib mal in der Standardansicht 3+3*3 ein und lass dich vom Ergenis überraschen :lol:
In der wissenschaftlichen Ansicht rechnet er allerdings richtig.
Gruss Roland

Leben
Einmal nicht der Zeit nachjagen. Keine Ziele verfolgen, keine Folgen bedenken, keine Bedenken hegen. Nicht nach Sinn und Nutzen fragen. Nicht planen, nicht hasten. Einfach nur den Moment geniessen. (Jochen Mariss)

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Tastatur

Beitrag von Arnold » Sa Jan 13, 2018 15:33

da hast du recht
Gruß Arnold

Antworten