Von 16zu9 nach 3zu2

Alles rund um AquaSoft DiaShow 9 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
saumsockel
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 61
Registriert: Mi Jan 12, 2005 19:06

Von 16zu9 nach 3zu2

Beitrag von saumsockel » Sa Okt 29, 2016 15:14

Hallo

Ich habe jahrelang meine Aquashows im Verhältnis 16 - 9 erstellt. Aber bald soll eine neuer 3 - 2 Monitor angeschafft werden. Welche Auswirkungen hat das auf die bisher erstellten Shows?
Wahrscheinlich schwarze Ränder, bei der Wiedergabe, wenn nichts verändert wird. Was muss oder kann ich tun, damit die Wiedergabe für die bisherigen Shows optimal ist. Welche Veränderungen sind für zukünftige Projekte erforderlich.

Vielen Dank im voraus für die Unterstützung

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 832
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Von 16zu9 nach 3zu2

Beitrag von keiner » Mo Okt 31, 2016 14:09

saumsockel hat geschrieben:
...Wahrscheinlich schwarze Ränder, ...
Du kannst ein 16:9 Bild in die Diashow einfügen und anschließend das Seitenverhältnis auf 3:2 ändern, dann siehst Du wie breit die schwarzen Ränder ungefähr sein werden.
16:9 ist der Standard, da würde ich nichts ändern, vielleicht ist der nächste Schirm wieder ein 16:9 und wenn Du ein Video aus Deiner Show am Fernseher abspielen willst dann sowieso.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Von 16zu9 nach 3zu2

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Okt 31, 2016 14:47

Um die schwarzen Ränder zu vermeiden, kann man z.B. auch ein Hintergrundbild in einem Weichzeichner-Effekt in der erste Spur unterbringen.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten