Paradoxes Performanceproblem in Ultimate V9.7.03

Alles rund um AquaSoft DiaShow 9 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Antworten
Siegfried Engelke
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Mo Dez 03, 2007 15:19

Paradoxes Performanceproblem in Ultimate V9.7.03

Beitrag von Siegfried Engelke » Do Sep 01, 2016 10:49

Jetzt stelle ich mein Problem mal ins Forum, in der Hoffnung, daß vielleicht jemand dies Paradoxon auflösen kann. In einer bestehenden Show sind einige mit Photoshop erzeugte Panoramabilder enthalten, z.B. jpg-Format, 8231 x 2800 Pixel, 5,27MB. Diese Panoramen laufen (eigener Bewegungspfad) in einer horizontalen Kamerafahrt von rechts nach links oder umgekehrt wie folgt: 0s bis 3s stehendes Bild, dann Kamerafahrt 3s-20s, dann das nächste Bild. Übergänge nur Alphablending. In der schon bestehenden Show laufen diese Panoramen ruckelfrei!

Jetzt erstelle ich eine neue Show u.a. mit Panoramabildern aus der Kamera z.B. jpg-Format, 6368 x 1920 Pixel, 3,03MB und stelle auch das o.a. Bild aus der bestehenden Show in die neue Show ein, setze dann die gleichen Bewegungspfade an. Erfolg: In der neuen Show laufen die Panoramen mit deutlichem Ruckeln.
Habe auch mit einigen Intelli-Load Zeiten jongliert. Ohne Erfolg! Ist das paradox? Bin ziemlich sicher, daß auch AS keinen Rat weiß.
Übrigens: In der Bluenet 7.8.01 läuft all das völlig ruckelfrei. Und in der V10.3.02 (Demo) ist das Ruckeln noch eine Nummer stärker.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Siggi
Notepad MSI GP60 2QF mit OS: WIN7 Prof. SP1(64bit) RAM: 16GB, CPU: Intel Core i7-4720,
GPU: NVidia Geforce GTX 950M 2GB Beamer: Sharp XV-Z18000 Kameras: Nikon D80 & Panasonic FZ1000
Bluenet V7 & Ultimate V9

Antworten