Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Alles rund um AquaSoft DiaShow 9 - bitte beachten Sie die Forenregeln und die Nettiquette
Gesperrt
malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Mi Okt 15, 2014 19:03

Hat jemand noch das Problem (Version 9.0.11)
Habe Ausblendzeit der Hintergrundmusik auf 10 Sek gestellt.
Nun wird die Hintergrundmusik aber nicht zum Ende der Show ausgeblendet,
sondern nach Ablauf der Show geht die Hintergrundmusik noch 10 Sek weiter.
Das heißt, die Show verlängert sich um die eingestellte Ausblendzeit.

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von keiner » Mi Okt 15, 2014 19:40

Hallo malemik!

Bei mir verlängert sich die Anzeige der Show ebenfalls. Verlängere ich die Ausblendzeit von Standard 2 sec auf 10 sec verlängert sich die Anzeige meiner Show um diese 8 sec von 2:59 sec auf 3:07 sec.

Es wird allerdings nur die Länge falsch angezeigt, die Musik wird nicht verzerrt abgespielt. Ich habe die Ausblendzeit einmal auf 25 sec verlängert, da wird die Musik auch korrekt abgespielt, "nur" die Zeit wird falsch angezeigt. Die Show wird nicht verlängert.

Gruß .. Josef
Zuletzt geändert von keiner am Mi Okt 15, 2014 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von malemik » Mi Okt 15, 2014 19:50

Wenn ich eine Ausblenddauer von 10Sek einstelle und dem letzten Bild eine Dauer von 10 Sek gebe,
dann muß die Musik genau beim Start dieses Bildes mit dem Aus- bzw. Abblendvorgang beginnen.
Wenn die Bilddauer abgelaufen ist, muß auch die Hindergrundmusik fertg sein.
Bei mir fängt aber das Ausblenden erst an, wenn das letzte Bild fertig ist.
Somit verlängert sich die Show um die Ausblendzeit.
Dazu brauch ich keine Anzeige, wenn das letze Bild sein Ende erreicht hat muß Schluss sein

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von keiner » Mi Okt 15, 2014 20:05

Hallo Malemik!

Ich habe das anhand einer alten Show überprüft, bei der eine einzige HG Musik so lange ist wie die Show. So kann man das leicht überprüfen.
Aber ich sehe das genauso, die Anzeige muß stimmen, sonst bräuchte man sie nicht.

Gruß ... Josef
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von malemik » Do Okt 16, 2014 6:31

Also Josef du scheinst nicht zu verstehen was ich schreibe.
Das hat nichts mit der Anzeige zu tun, nochmal für Dich
Letztes Bild 10 Sek Ausblenddauer 10 Sek dann muß nach diesen 10 Sek
die Musik ausgeblendet und die Show zu Ende sein.
Dazu benötige ich keine Anzeige, meine Uhr ist genau.
Jetzt ist Ende mit der Diskussion, denn das hilft nicht weiter.

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von keiner » Do Okt 16, 2014 9:33

Hallo malemik!

evtl ein Hinweis, wie ich das mache: das Gummiband, scheint mir wesentlich flexibler zum Arbeiten, als das Eintragen von Zeiten. Ich ziehe das einfach 3, oder auch 10 Sekunden vor Ende nach unten und muß nicht ständig die Einstellungen öffnen.

Gruß
Josef
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

Benutzeravatar
Martin Redlich
Moderator
Moderator
Beiträge: 2989
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:11
Kontaktdaten:

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von Martin Redlich » Do Okt 16, 2014 9:36

Die Option macht eigentlich genau das was Sie wollen: "Hintergrundmusik nach dem Ende der Diashow ausblenden".
Mit freundlichen Grüßen Martin Redlich, AquaSoft
eMail: martin.redlich@aquasoft.de

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von malemik » Do Okt 16, 2014 12:14

Martin Redlich hat geschrieben:Die Option macht eigentlich genau das was Sie wollen: "Hintergrundmusik nach dem Ende der Diashow ausblenden".
Sehr geehrter Herr Redlich.
Wenn das von Ihren Entwicklern so gewollt ist, dann ist es natürlich kein Fehler.
Aber eines kann ich nicht verstehen, warum so etwas gemacht wird.
Noch nie habe ich einen Film gesehen der zu Ende ist und dann blendet erst die Musik aus.
Ich kenne es nur so, das Film und Ton gemeinsam ausblenden.
Alles andere ist für mich total unlogisch und sieht meiner Meinung nach auch sehr be....scheiden aus
Natürlich kann man die Musik auch manuell am Gummiband ausblenden, das ist ein alter bekannter Hut.
Doch dann brauche ich die Automatik nicht mehr.

Ronald
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 16
Registriert: Sa Sep 17, 2005 12:55

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von Ronald » Do Nov 20, 2014 19:08

vom Autor gelöscht
Zuletzt geändert von Ronald am Fr Nov 21, 2014 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von keiner » Fr Nov 21, 2014 18:34

Martin Redlich hat geschrieben:Die Option macht eigentlich genau das was Sie wollen: "Hintergrundmusik nach dem Ende der Diashow ausblenden".
Ich muss gestehen, dass ich noch immer nicht verstanden habe, wieso sich die Länge der DS verändert, wenn ich die Ausblenddauer verändere.

Meine Diashow ist lt. Anzeige bei 0 sec Ausblenddauer 3:03.85 sec lang. Die Musik startet nach 2:02 sec und spielt bis zum Ende, die Musiklänge ist 3:01 sec. Es ist also alles korrekt.
Bei der Standardausblenddauer von 2 sec werden 3:05.85 sec angezeigt und eigenartigerweise ist das auch die Zeit, die ich mit der Stoppuhr messe??
Setze ich jetzt aber die Ausblendzeit auf 15 sec, wird 3:18.85 sec angezeigt (abermals ??) gestoppt waren es 3:06 sec, also fast identisch mit der 2 sec Standardausblenddauer.

Wieso verlängert sich also bei der DS die Anzeige der Diashow, wenn ich die Ausblenddauer verlängere? Ich würde sagen, dass diese Anzeige falsch ist.
Dateianhänge
15-15.JPG
15-15.JPG (31.63 KiB) 3687 mal betrachtet
15 sec.JPG
15 sec.JPG (29.9 KiB) 3687 mal betrachtet
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Fr Nov 21, 2014 18:51

Hallo Keiner
Das ist ganz einfach.
Die Hintergrundmusik blendet nicht zum Ende der Show aus, sondern erst, wenn die Show schon fertig ist.
Das heißt: die Show verlängert sich immer um die Ausblenddauer der Hintergrundmusik.
Dieses Verhalten habe ich reklamiert, denn man hat beim Ausblenden ein schwarzes Bild.
Für mich nicht nachvollziehbar, da dies total unüblich ist.
Herr Redlich ist aber der Meinung das ist gut und gab mir die Antwort
Martin Redlich hat geschrieben:Die Option macht eigentlich genau das was Sie wollen: "Hintergrundmusik nach dem Ende der Diashow ausblenden".
Also bleibt uns nichts anderes übrig, als die Show manuell auszublenden.
Interessant ist, dass Du doch selbst den Tipp (was eigentlich eine bekannte Sache ist) mit dem Ausblenden gegeben hast
und jetzt stellst Du im Prinzip die selbe Frage mit der ich den Thread eröffnet habe. Da frage ich mich, lest Ihr eigentlich auch vor dem schreiben ???
Zuletzt geändert von malemik am Sa Nov 22, 2014 7:03, insgesamt 1-mal geändert.

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Fr Nov 21, 2014 18:54

Ronald hat geschrieben:Hallo,
ich nutze diese Ausblendfunktion "Sound nach eingestellter Dauer ausblenden" absichtich als Kreuzblende und begrüße deren Art. Ich nutze Kapitel um die darin liegenden Bilder mit EINER Musik 1 zu untermalen und Kapitel 2 mit EINER Musik 2. Diese Kapitelweise hinterlegung macht keinen Stress, wenn später in der Show noch etwas geändert wird, weil in allen anderen Kapiteln die Bild-Ton-Synchronität erhalten bleibt. Kapitel schaffen auch Übersicht in der Show.
Mit o.g. Ausblendsteuerung kann die Musik 1 aber bis in den Beginn des Kapitel 2 "hineinragend" aus/ überblendet werden. Andernfalls wäre keine Kreuzblende zwischen 2 Musiktiteln möglich.
Gruß Ronald
Du redest von was ganz anderem, hier geht es nur um das Ende einer Show.
Da ist wohl eine Kreuzblende ein Satz mit X

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von keiner » Sa Nov 22, 2014 9:06

malemik hat geschrieben:Hallo Keiner
Das ist ganz einfach.
Die Hintergrundmusik blendet nicht zum Ende der Show aus, sondern erst, wenn die Show schon fertig ist.
Das heißt: die Show verlängert sich immer um die Ausblenddauer der Hintergrundmusik. ...
In dem gezeigten Beispiel kann aber die Musik nach dem Ende der Show nicht Ausblenden weil sie schon zu Ende ist. Die Musik ist zu Ende, es kommen keine Bilder mehr und trotzdem wird eine Diashowdauer anggezeigt, die um 15 sec länger ist als sie sein kann.
Das ist nicht einfach und nicht verständlich.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Sa Nov 22, 2014 9:32

Hallo Keiner
Warum ist das nicht verständlich??
Wenn die Musikdauer nicht lang genug ist, kann die Musik klar nicht ausblenden.
Aber Du hast Ausblenden eingegeben, also macht das Programm es auch.
Zumindest versucht es dies und verlängert die Show um die Ausblendzeit.
Wenn dann keine Musik mehr da ist, bleibt die Ausblendung halt stumm.
Das Programm merkt nicht, ob die Musik fehlt oder nur einen sehr kleinen Lautstärke-Pegel hat.
Wenn Du z.B. in der Show ein Bild entfernst und die Lücke würde nicht geschlossen werden,
dann bleibt die Show in der Länge auch gleich, nur ist halt kein Bild sondern eine schwarze Fläche zu sehen.
Auch hier weiß das Programm nicht, ob Du nur ein schw. Bild willst
So ist es auch mit der Hintergrundmusik, was es nicht gibt bleibt stumm.
Was Du Dir denkst würde nur funktionieren, wenn das Programm eine Erkennung hätte
und solche Fehlende Teile bzw. Lücken Pegel usw. innerhalb einer Show reklamiert.
Dies hätte aber zur Folge, dass Du auch keine Lücken einbauen kannst, was eventuell jemand möchte.
Hast Du es jetzt etwas verstanden?

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 880
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hintergrundmusik

Beitrag von keiner » Sa Nov 22, 2014 10:38

malemik hat geschrieben:....
Jetzt ist Ende mit der Diskussion, denn das hilft nicht weiter.
Nach den Vorgaben von AS ist natürlich schon zu verstehen, dass die Anzeige richtig ist, dann will ich es andersrum formulieren, ich begreife nicht, wozu das gut ist.
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. Nvidia GTX 1070, 8 GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 11.aktuell
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700 HQ, 16 GB RAM, Nvidia Geforce GTX 960 M

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Sa Nov 22, 2014 11:05

Also erst mal: wenn Du zitierst dann richtig.
Ich habe nicht geschrieben : jetzt ist Ende mit der Diskussion, denn das hilft nicht weiter.
Geh auf Ändern und besser das nach.

Und wenn Du jetzt noch nicht verstehst, wofür das Verhalten der DS gut ist, dann frage AS.
So, jetzt ist wirklich Ende mit der Diskussion, denn Deine Fragerei ist auch nicht verständlich.
Mehr will ich nicht dazu sagen. :roll:


Da dieser Post nicht verstanden wird zu Ergänzung.
--jetzt ist Ende mit der Diskussion, denn das hilft nicht weiter-- habe ich bestimmt schon öfter
in meinem Leben geschrieben, aber nicht im Zusammenhang auf die so hoch schwierige Frage von Keiner.
Zuletzt geändert von malemik am Sa Nov 22, 2014 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2660
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von Kerstin Thaler » Sa Nov 22, 2014 11:20

malemik hat geschrieben:Also erst mal: wenn Du zitierst dann richtig.
Ich habe nie geschrieben : jetzt ist Ende mit der Diskussion, denn das hilft nicht weiter.
Geh auf Ändern und besser das nach.
Das Zitat ist zwar an der benutzten Stelle völlig unpassend, aber
geschrieben haben Sie das wirklich, und zwar am 16.10.2014 um 5:31 Uhr.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von malemik » Sa Nov 22, 2014 12:56

Kerstin Thaler hat geschrieben: Das Zitat ist zwar an der benutzten Stelle völlig unpassend, aber
geschrieben haben Sie das wirklich, und zwar am 16.10.2014 um 5:31 Uhr.
Was soll das jetzt??
Dieser Satz war in einem ganz anderen Zusammenhang und die Antwort auf einen anderen Post.
Aber ich kann gerne alles löschen, dann ist Ruhe. Verarschen kann ich mich selbst.
Ich habe mir wirklich viel Mühe gemacht etwas zu erklären,mit viel Geduld.
aber wenn man dafür so von der Seite angegangen wird, dann habe ich keine Lust mehr.
Normalerweise reagiere ich bei solchen Fragen anders.
Ich kann ja auch mal etwas suchen was Sie vor 1Monat geschrieben haben und dann hier zitieren,
das wäre genau solch ein Humbug

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2660
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Hintergrundmusik zum Ende der Show ausblenden

Beitrag von Kerstin Thaler » So Nov 23, 2014 8:57

malemik hat geschrieben:
Kerstin Thaler hat geschrieben: Das Zitat ist zwar an der benutzten Stelle völlig unpassend, aber
geschrieben haben Sie das wirklich, und zwar am 16.10.2014 um 5:31 Uhr.
Was soll das jetzt??
Dieser Satz war in einem ganz anderen Zusammenhang und die Antwort auf einen anderen Post.
Genau das habe ich gesagt, war also in diesem Punkt Ihrer Meinung.
malemik hat geschrieben:aber wenn man dafür so von der Seite angegangen wird, dann habe ich keine Lust mehr.
Normalerweise reagiere ich bei solchen Fragen anders.
Ich habe auf Ihren Post geantwortet, weil Sie es waren,
der das Forenmitglied "keiner" sehr unhöflich angegangen ist.
Und das ist bei Ihnen, was man sehr oft zu sehen bekommt.
Sie sind deswegen auch schon ein paar mal angezählt worden.
Dass Sie nachträglich versucht haben, Ihren Beitrag aus dem
ich zitiert hatte, zu entschärfen, macht es auch nicht besser.

Deshalb bitte ich Sie, sich doch von diesem Forum in Zukunft
fernzuhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Gesperrt