weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
Franky
Superposter
Superposter
Beiträge: 126
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:21
Wohnort: Münster

weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von Franky » Mo Jul 07, 2008 23:31

Sehr gespannt hatte ich mir heute die neue Demoversion runtergeladen.

Positiv: Einige Probleme sind behoben, vor allem welche die im Ablauf mit dem DirectX-Player auftauchten, z.B. diese

Leider musste ich weiterhin drei graviende Fehler feststellen.

Das Problem mit Timeline wenn Bildern Sounds zugeordnet sind siehe hier, dabei ist der Fehler mittlerweile am Ende des Threads genau beschrieben.

Weiterhin Fehler bei Erstellen eines Mpegs (auch vermutlich ein Soundproblem) siehe hier

Letzendlich die vielbeschriebene Videoproblematik, die sich m.E. aktuell eher verschechter hat.

So ist die 6er Version für meine Anforderungen noch nicht zu gebrauchen. Sehr schade, werde wohl meine Show in XP5 zu Ende basteln und auf Videos verzichten müssen. :( :(

Da heisst es wohl weiter abwarten, auf die nächsten Updates, das Upgradeangebot für 19,90/39,90 werde ich wohl verstreichen lassen müssen.
Viele Grüße aus Münster

Franky

--XP 5, DS6, DS7 Ultimate, DS8 Ultimate, DS9 Ultimate, DS10 Ultimate, DS11 Ultimate

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Di Jul 08, 2008 7:46

Hallo zusammen,

langsam, aber sicher verliere ich das Vertrauen an Aquasoft. Mit jedem Release kommen neue Fehler hoch. Das mit dem Video mag sicher kompliziert sein, aber das jetzt nicht auf einmal banale Dinge wie das Alphablending plötzlich nicht mehr funktionieren, wirft ein schlechtes Bild auf das Qualitätsmanagment. Es ist eine einzige Schluderei. Wo bleibt die zugesagte Goto-Funktion im Standaloneplayer? So langsam bekommt "Soll ich mein Geld zurück verlangen?" neues Leben.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2412
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von ingenius » Di Jul 08, 2008 10:23

@ kladdi,

ich bin ein wenig irritiert... Gestern Abend ahbe ich noch ausgiebig die Version 6.1.01 getestet. Alphablending gehört quasi zu den Standard-Überblendungen in meinen Shows. Und sie funktionierten. Worauf basiert die Aussage, daß Alphabelnding nun auf einmal nicht mehr funktioniert??? :?:

ingenius

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Di Jul 08, 2008 10:56

ingenius hat geschrieben:@ kladdi,

ich bin ein wenig irritiert... Gestern Abend ahbe ich noch ausgiebig die Version 6.1.01 getestet. Alphablending gehört quasi zu den Standard-Überblendungen in meinen Shows. Und sie funktionierten. Worauf basiert die Aussage, daß Alphabelnding nun auf einmal nicht mehr funktioniert??? :?:

ingenius
Beim Alphablending ergibt sich bei mir erstmalig der Fehler, dass das erste Bild schlagartig ausgeblendet wird, dann kommt das neue Bild langsam hoch. War bei den Vorgängerversionen normal. Show ist unter DS V5 erstellt.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1122
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von Arnold » Di Jul 08, 2008 11:08

stimmt
Gruß Arnold

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Do Jul 10, 2008 8:19

kladdi hat geschrieben: Beim Alphablending ergibt sich bei mir erstmalig der Fehler, dass das erste Bild schlagartig ausgeblendet wird, dann kommt das neue Bild langsam hoch. War bei den Vorgängerversionen normal. Show ist unter DS V5 erstellt.
Hallo zusammen,

in Ergänzung zu meinem letzten Beitrag: Auch unter V6 erstellte Shows zeigen diesen Fehler. Der Softwareplayer funktioniert an dieser Stelle einwandfrei. Die Show auf meinem Laptop abgespielt zeigt unter DirectX auch den Fehler.

Habe diesen Fehler an AS gemailt, da im Forum darauf offensichtlich nicht reagiert wird.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Do Jul 10, 2008 8:35

Arnold hat geschrieben:stimmt
Hallo Arnold,

heißt das, dass der Fehler auch bei Dir auftritt?

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1122
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von Arnold » Do Jul 10, 2008 9:37

Hallo Kladdi,
ich hatte das ebenso wie du.
Habe es gerade mit 3 Bilder nochmals probiert.
Nun funktioniert es #-o
Habe aber noch was festgestellt:
bei 'Bild-Überblendung-Anpassen' sind alle deaktiviert.
Man kann/muss alle oder Einzelne ankreuzen.

Vielleicht ist das ein Schritt vorwärts
Gruß Arnold

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Do Jul 10, 2008 11:08

Arnold hat geschrieben:Hallo Kladdi,
ich hatte das ebenso wie du.
Habe es gerade mit 3 Bilder nochmals probiert.
Nun funktioniert es #-o
Habe aber noch was festgestellt:
bei 'Bild-Überblendung-Anpassen' sind alle deaktiviert.
Man kann/muss alle oder Einzelne ankreuzen.

Vielleicht ist das ein Schritt vorwärts
Bei mir funktioniert es leider nicht. Alles Andere sollte ist bei mir richtig eingestellt. Irgend etwas hat sich zwischen 6.101 Beta 2 und 6.101 Final geändert.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Do Jul 10, 2008 11:23

Hallo zusammen,

ich bin der Sache mit dem Alphablending auf der Spur. Wenn ich die Show mit der Hand, also vor Ablauf der Verweildauer, weiterschalte tritt der Fehler auf, im "Automatikbetrieb" nicht. Im Softwareplayer läuft alles wie vorher gewohnt.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3051
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von KlaWeLi » Do Jul 10, 2008 12:01

Hallo kladdi,
klingt danach, als ob das Bild im Speicher noch nicht zur Verfügung stünde, wenn Du es manuell weiterschaltest. Experimentiere doch mal mit der Intelliload-Zeit.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GTX 1050 TI 4GB * Windows 10 64bit

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von kladdi » Do Jul 10, 2008 12:10

KlaWeLi hat geschrieben:Hallo kladdi,
klingt danach, als ob das Bild im Speicher noch nicht zur Verfügung stünde, wenn Du es manuell weiterschaltest. Experimentiere doch mal mit der Intelliload-Zeit.
Hallo,

das habe ich schon ausprobiert, hilft nicht. Siehe auch: Softwareplayer funktioniert. Außerdem würde dann nicht das Folgebild ordentlich eingeblendet werden, sondern schlagartig kommen, der Effekt ist bekannt.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Franky
Superposter
Superposter
Beiträge: 126
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:21
Wohnort: Münster

Re: weiterhin gravierende Fehler in der 6.1.01

Beitrag von Franky » Do Jul 10, 2008 12:40

Eine Erfolgsmeldung zwischendurch.
Franky hat geschrieben: Das Problem mit Timeline wenn Bildern Sounds zugeordnet sind siehe hier, dabei ist der Fehler mittlerweile am Ende des Threads genau beschrieben.
Der Fehler wurde von AS endlich gefunden und wird im nächsten Update behoben. =D =D
Viele Grüße aus Münster

Franky

--XP 5, DS6, DS7 Ultimate, DS8 Ultimate, DS9 Ultimate, DS10 Ultimate, DS11 Ultimate

Antworten