Ladezeit DiaShow-Manager

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über den AquaSoft DiaShow-Manager sind hier erwünscht.
Antworten
juschl
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 268
Registriert: Fr Mär 09, 2007 21:25

Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von juschl » Mo Nov 03, 2014 9:10

Seitdem die DS9 aktiv ist, sind die Ladezeiten für .ads Shows sehr langsam (Modus: Assistent DSM). Wenn ich DSM standalone fahre, bleibt das Laden generell hängen (wurde an anderer Stelle bereits berichtet).
Ich selbst generiere immer kleine Shows, die ich über den DSM zusammenführe. Das ist jetzt echt nervig geworden.
Ich bitte dringend darum, endlich einmal sich des DSM anzunehmen. Wichtig wäre es, dass man bereits bei der Erstellung einer .ads Show festlegen kann, welche Kapitel in der DSM-Struktur als solche auch erscheinen.

Gruss
Jürgen

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1368
Registriert: Mo Mai 26, 2008 16:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von kladdi » Mo Nov 03, 2014 13:23

Hallo zusammen,

ich kann das bestätigen. Es dauert viel länger, speziell wenn man eigene Thumbnails generiert hat. Ich würde auch um die Überarbeitung des DSM bitten, nur diese Bitte verhallt schon seit Jahren im Raum.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601)
Webseite: http://www.kladdi.eu

juschl
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 268
Registriert: Fr Mär 09, 2007 21:25

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von juschl » Mi Nov 05, 2014 5:32

Habe mich nochmals mit den nicht akzeptablen Ladezeiten für den DSM beschäftigt.
Aus meiner Sicht ist das vornehmlich dann der Fall, wenn das erste Kapitel mit einem Video beginnt und der DSM daraus einen Thumbnail generieren will. Das ist ja in der aktuellen Vers. des DSM auch ein schwieriges Unterfangen, da die Thumbnails ja nur "statische" Bilder erzeugen.
Mein Vorschlag für die Überarbeitung bzw. Korrektur des DSM ist
a) auf die Kürze (dringend erforderlich): Schaffen Sie die Probleme beim Laden von Videos ab
b) in der Entwicklung: Nehmen Sie den DSM endlich ernst. Bin auch gerne bereit, für ein ordentliches Programm (auch standalone) zu bezahlen.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1368
Registriert: Mo Mai 26, 2008 16:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von kladdi » Sa Nov 08, 2014 13:08

Nun ja, AS muss ja mal diese verschobenen Posts gelesen haben. Nur eine Reaktion gibt es leider nicht. In diesem Unterforum scheint es gut aufgehoben, hier liest sowieso keiner. Ich frage mich warum am Diashow-Manager so wenig Interesse besteht.

Gruß,
Kladdi.
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601)
Webseite: http://www.kladdi.eu

juschl
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 268
Registriert: Fr Mär 09, 2007 21:25

Ladezeit Diashow-Manager

Beitrag von juschl » Di Nov 11, 2014 19:39

Grosse Enttäuschung bei mir. Die neue Version 12 hat nichts daran getan, die unerträglich langen Ladezeiten des DiaShowManagers zu verkürzen. Das sind für mich elementare Funktionen und man tut nichts, nichts , nichts. Auch wenn AS diesen Assistenten stiefmuetterlich behandelt: Ich erwarte akzeptable Ladezeiten. An den Support hatte ich detaillierte Erkenntnisse geschrieben aber es sieht leider leider leider so aus, dass die jetzt agierenden MA nichts mehr von dem Programm verstehen.
Ich stehe wirklich auf dem Schlauch, denn ich kann meine Szenen nicht so zusammenführen, wie ich es bis einschl. DiaSHow Vers. 8 gewohnt war.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1368
Registriert: Mo Mai 26, 2008 16:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von kladdi » Mi Nov 12, 2014 10:37

Nun ja, das Löschen eines Posts ist auch eine Antwort, eine andere wäre mir jedoch lieber.

Gruß,
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601)
Webseite: http://www.kladdi.eu

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Kerstin Thaler » Mi Nov 12, 2014 15:31

juschl hat geschrieben:Habe mich nochmals mit den nicht akzeptablen Ladezeiten für den DSM beschäftigt.
Aus meiner Sicht ist das vornehmlich dann der Fall, wenn das erste Kapitel mit einem Video beginnt und der DSM daraus einen Thumbnail generieren will. Das ist ja in der aktuellen Vers. des DSM auch ein schwieriges Unterfangen, da die Thumbnails ja nur "statische" Bilder erzeugen.
Leider können wir dieses Verhalten bisher nicht reproduzieren.
Deshalb wäre es schön, wenn Sie uns die kleinstmögliche Show,
bei der das Problem auftritt, zusenden würden.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

juschl
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 268
Registriert: Fr Mär 09, 2007 21:25

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von juschl » Fr Dez 05, 2014 13:15

Ich versuche es noch einmal, da das Weihnachtsfest so manche Wünsche erfüllt: Kann man bei der Erstellung der Thumbnails (Hochladen einer .ads Show in den Manager) Videos nicht ausschalten. Dann läuft nämlich das Hochladen in einer guten Schnelligkeit ab. Da so viele andere Ihre Wünsche erfüllt bekommen, ist das meine Bitte. (Seit Diashow 3 dabei, immer mitgetestet und langsam an den guten Willen von AS zweifelnd). Sie haben neue Releasen schon wg. ganz anderer Fehler schnell ausgewechselt.
Also: Gebt Euch einen Ruck, denn ich möchte noch eine Show zu Weihnachten fertigstellen.
Viele Grüße

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Dez 05, 2014 13:55

Es tut uns leid, dass wir derzeit noch keine andere Aussage machen können,
als dass wir den Fehler bestätigen können und die Behebung leider nicht
trivial sein wird.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Erhard » Fr Dez 19, 2014 18:51

Wenn mehrere Videos eingebunden sind, funktioniert der Manager bei mir in der DS9 Ultimate überhaupt nicht.
Aber so "nicht trivial" scheint die Fehlerbehebung doch nicht zu sein, denn in der Stages tritt er nicht mehr auf.

Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Kerstin Thaler » Fr Dez 19, 2014 19:40

Ich verstehe Ihre Argumentation nicht. "Nicht trivial" heißt nicht "nicht lösbar".
Alles, was an Fehlerbehebungen, die keineswegs immer trivial sind, in die Stages
geflossen ist, kommt letztendlich auch der Ultimate und Premium zugute.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Erhard » Fr Dez 19, 2014 23:08

Hallo Frau Thaler,

unter "trivial" verstehe ich zwar was anderes, ist jedoch im Ergebnis egal.
In Stages ist der Fehler beseitigt und da zwischen Ihrer Mitteilung und der Veröffentlichung von Stages nur ein paar Tage lagen ... na ja, die Fehlerbeseitigung muss deswegen trotzdem nicht trivial gewesen sein. Dann dürfte mit dem nächsten Update der Ultimate der Fehler auch beseitigt sein.

Gruß Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von Kerstin Thaler » Sa Dez 20, 2014 9:55

Ich meine trivial im Sinne von Bedeutung und Punkt zwei
unter http://www.duden.de/rechtschreibung/trivial.

Zum zeitlichen Abstand kann ich nur sagen, dass innerhalb von 11 Tagen
mehr geschafft werden muss, als nur ein, wenn auch kniffliges, Problem zu lösen.
Daraus zu schließen, dass es nicht schwierig gewesen sein kann, war etwas abwegig.
Der aufwändigste Teil ist meist die Ursachenfindung. Solange es da keine Erkenntnisse
gibt, kann man auch keine Zusagen machen, wann das Problem beseitigt sein wird.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

juschl
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 268
Registriert: Fr Mär 09, 2007 21:25

Re: Ladezeit DiaShow-Manager

Beitrag von juschl » Di Dez 30, 2014 10:09

Zitat Herr Binas:
ich kann Ihre Bedenken verstehen und wir haben bereits geahnt, dass viele Anwender so reagieren würden. Aber seien Sie unbesorgt, Ihre DiaShow Premium/Ultimate wird nicht vernachlässigt. Im Gegenteil: Stages und die DiaShow teilen sich die gleiche Codebasis, bzw. genauer gesagt, sogar die selbe. D.h. Verbesserungen und Bugfixes oder Innovationen in der zugrundeliegende Technologie kommt auch bei den Anwendern an, die "nur" unsere DiaShow brauchen, und das sind - davon gehen wir aus - die meisten. Ein Update der DiaShow 9 ist bereits für Anfang des neuen Jahres geplant und bringt damit etliche Korrekturen und Speedups mit, die für Stages entwickelt wurden.

Steht das auch für die versprochene Verbesserung der Ladezeiten in der Vers. 9????

Dann warte ich auf das Neue Jahr und wünsche Ihnen einen guten Rutsch.

Antworten