DVD-Erstellung mit Menü

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über den AquaSoft DiaShow-Manager sind hier erwünscht.
Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Fr Jan 18, 2013 13:58

Hallo, bin dabei die erste DVD mit Menü zu erstellen.
Klappt aber nicht so und die Themen im Forum
bringen mich nicht weiter.
Wer erstellt DVD's mit dem Manager und hilft mir!?
Danke
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Fr Jan 18, 2013 21:31

Hallo Arnold,

eine DVD mit Menü im Diashow-Manager zu erstellen, ist nicht so kompliziert, wie man beim ersten Hinsehen meinen möchte. Wesentlich halt, das die einzelnen Schritte immer nur dann möglich sind, wenn links im "Verzeichnisbaum" jenes Objekt markiert ist, um das es bei der Menüerstellung geht. Trotzdem sind auch ein paar kleinere Ärgernisse dabei, die sich aber umgehen lassen. Mich stört vor allem, dass beim Wechsel in den DS-Manager erst einmal der volle Monitor beansprucht und ohne zu fragen die aktuelle Diashow eingelesen wird. Während der dafür beanspruchten Zeit lässt sich am Vollbild-Fenster nichts ändern... :-(
Darum meine erste Empfehlung, das Programm neu starten, keine Diashow laden und gleich in den DS-Manager wechseln - gegebenfalls das Fenster verkleinern. Mit dem Plus-Symbol links oben kannst du deine Diashow(s) zum Einlesen auswählen. Nach dem Einlesen würde ich erst mal das Projekt speichern (In einen Ordner für DVD-Projekte und einen auf das Projekt bezogenen Unterordner).
Versuche es einfach mal, denn allein mit dem Hinweis oben solltest du zumindest ein Stück weit kommen. Wenn sich dann weitere Fragen ergeben, du weißt, hier kann in den meisten Fällen geholfen werden...

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Fr Jan 18, 2013 22:57

Hallo Heinz,
den ganzen Tag habe ich verzweifelt versucht was hinzubekommen.
Ohne echten Erfolg.

Meine Show mit der 7er Ultimate ist fertig. Weiter gings zum DSManager.
Ein mir wichtiges Kapitel habe ich angehakt und ein Motiv gewählt.
Nach einem Doppelklick bearbeitet. Das angehakte Kapitel ist aber auf der zweiten Seite.
Auf die Erste krieg ichs nicht. Ich speichere das Ganze ab und klicke auf die Disk
zum Erstellen des Projekts. Ist die DVD dann gebrannt, steht oben 'Titel'
anstelle des eingetragenen Wortes. Auch hat das Bild des ersten Kapitels
(die Show?) einen unförmigen, hässlichen Rand den ich nicht erstellt habe.

Momentan wird ohne Menü berechnet (dauert noch 630:50).
Mal sehen was daraus wird.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Fr Jan 18, 2013 23:49

Hallo Arnold, du schreibst:
Ein mir wichtiges Kapitel habe ich angehakt und ein Motiv gewählt.
Ein angehaktes Kapitel innerhalb einer Diashow ist ein "Unterkapitel". Das kommt automatisch auf die zweite Seite. Wenn du das nicht willst, wirst du die Dishow teilen müssen, damit du dann beide Teile auf der ersten Menüseite auswählen kannst (ohne ein Unterkapitel angehakt zu haben, wird dir auch nur eine Menüseite zur Verfügung stehen).
Um den Titel einzutragen, muss links der Diashowkopf ausgewählt sein. Ich schrieb ja, was du bearbeitets, muss links im Verzeichnisbaum markiert sein. Wählst du ein Unterkapitel, kannst du rechts auch nur den Namen des Untertitels eingeben und nicht den DS-Titel. Außerdem hast du auch die Möglichkeit für einen Probelauf. So lange du am Experimentieren bist, ist es immer sinnvoll, sich die ersten Szenen mal anzuschaun. Wenn es dann ernst wird, wäre es sinnvoll, noch die Brenngeschwindigkeit herunter zu schrauben. Standardmäßig ist auf höchste Geschwindigkeit gestellt.

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Sa Jan 19, 2013 15:20

Hallo Heinz,
danke für die schnelle Info.
Habs heute früh mal ausprobiert.
Show geteilt und eingelesen. Beide erste Kapitel
sind angehakt und auf der ersten Seite mit dem
dazugehörigen Bild. Aber die Überschriften der beiden
sind gleich. Der 'Titel' der DVD ist trotz Änderung
unverändert. Das hab ich noch nicht hingekriegt.
Auch nicht das Speichern des Projektes.
Es geht nur als Vorlage mit xy.ssm

Kannst du mir da mal einen Screenshot mit ein
paar Punkten machen (evtl. per eMail).
Währe super
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Sa Jan 19, 2013 16:57

Hallo Arnold,
du lässt deine beiden Diashows vom Diasow-Manager einlesen. Nennen wir sie Diasow-A.ads und Diashow-B.ads. Damit sieht der "Verzeichnisbaum" in etwa so aus:

PROJEKT
Diashow-A
Kapitel 1
Kapitel 2
u.s.w.

Diasow-B
Kapitel 1
Kapitel 2
u.s.w

Mit Datei > Projekt speichern unter... erzeugst du deine "Projektname.adl". Ich weiß nicht mehr, wie AS das von sich aus macht, ich hab dafür auf einer meiner beiden Datenplatte einen Ordner Namens DVD-Projekte. Diesen Ordner hat sich das Programm '"gemerkt". Darin werden auch die beim Exportieren erzeugten Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS in ihrem projektbezogenen Ordner gespeichert.

Zum Erstellen des Menüs klickst du oben auf PROJEKT:
Damit kannst du die Menüvorlage auswählen, unter "Menü" die Titelmusik auswählen, und unter "Personalisieren" den Titel für das aktuelle Projekt angeben.

Achnließend klickst du auf Dishow-A. Damit kannst du für die betreffende DS die Eingaben machen:
Thumbnail ändern oder den Systemvorschlag annehmen,
den Titel für DIESE Diashow-A eingeben.

Dasselbe gilt dann für die Diashow-B
Und wieder das Projekt speichern.

Die ssm-Datei speichert das Menü. Ich hatte und hab da immer noch Probleme mit dem von AS vorgeschlagenen Speicherort. Aber wenn du mit der Menüvorlage zufrieden bist und keine Veränderungen vornimmst, sollte das Speichern nicht notwendig sein. Ich mache halt immer dran rum und speichere das Ergebnis dann als eigene Menüvorlage und hoffe, bei neuerlichem Brennen alles wie gehabt wieder vorzufinden. In den Anfängen war das leider nicht so, aber ich glaube, Aquasoft hat inzwischen was verbessert. Die Infos dazu sind leider recht mager bis unzureichend...

Ich wusste auch lange nicht, was nach Korrekturen in der Diashow zu tun ist. Inzwischen weiß ich erfahrungsbedingt, wenn es eine ausreichende Änderung in der ADS-Datei gegeben hat, dann wird beim Öffnen des DVD-Projekts die Show (das heißt deren ADS-DAtei)automatisch neu eingelesen.

Falls du nicht klar kommst, kannst mir gerne eine private Nachricht mit deiner Mailadresse schicken. Dann machen wir per Mail weiter.

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Sa Jan 19, 2013 19:44

Super Anleitung Heinz, danke.
Zwei Problemchen sind noch da - dann, glaube ich, hab ichs.
Mit den Thumbnails meinst du die Schaltflächen -Diashow- genannt?
Zeigt das erste Bild der Show/Kapitel. Da kann ich nur ein HG-Bild einfügen.
Müsste da in dem Showteil ein 'Start'Bild einfügen!?
Bei der Vorlage kann ich den Titel und den Stil ändern.
Wird in der Vorschau angezeigt aber nicht umgesetzt.
Nur bei 'Personalisieren' bleibt der neue Text - aber ohne Stiländerung.
Hast du da noch nen Tipp?

Nun aber Schluss für heute. Morgen hab ich Wettkampf, da geht auch nix.
Kann erst am Montag wieder weitermachen.

Wünsch dir noch nen schönen Abend und nenn tollen Sonntag
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » So Jan 20, 2013 12:19

Hallo Arnold,
mit "Thumbnails" hab ich den im DS-Manager dafür eingestzten Begriff gewählt. Wie du vermutet hast, das ist im Menü die Schaltfläche für die betreffende DS. Wenn du "automatisch auswählen" deaktiviert, kannst dir aus deinem eigenen Archiv ein Bild oder eine Grafik dafür auswählen.
Wenn du das Projekt speicherst, wird auch ein Ordner dafür angelgt. Dort wird auch für jedes Kapitel eine bmp-Datei angelegt, die dann bei der automatischen Auswahl auch verwendet werden. Könntest auch dort das betreffende Bild austauschen.

Wenn du die Menüvorlage bearbeitest, musst du sie auch speichern. Das ist dann die ssm-Datei. Je nachdem, ob du Menü > Speichern unter oder das Diskettensymbol verwendest, werden dir insgesamt drei verschiedene Speicherorte angeboten. Ich mache selten DVD's, was vielleicht der Grund ist, dass mir dafür immer noch der Durchblick fehlt. Jedenfalls muss die Vorlage unter den Vorlagen aufscheinen, damit du sie nach dem Klick auf PROJEKT auch auswählen und verwenden kannst. Die jeweiligen Titel (Projekt und Diashow-A sowie Diashow-B) sollten dann so erscheinen, wie du es in den Einstellungen festgelegt hast. Dasselbe gilt für die Thumbnails bzw. Schaltflächen.

Wesentlich bei den gespeicherten Vorlagen: Es wird NICHT der Dateiname angezeigt, sondern der, den du im Menü Extras > Einstellungen > Titel dafür vergeben hast. Vergisst du diese Namensvergabe, dann hast du zwei Vorlagen mit derselben Bezeichnung.

Gutes Gelingen und Grüße
Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Mo Jan 21, 2013 12:04

Hallo Heinz,
danke für die weiteren Tipps
Ich mache nun sechs Kapitel und muss
für die Aufteilung der Show die HG neu justieren.
Ich melde mich, wenn ich weitere Fragen habe
oder fertig bin (mit der Show oder den Nerven ;-)
Danke nochmal
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Mo Jan 21, 2013 12:38

Hallo Arnold,
wenn du sechs Kapitel haben willst, solltest du vielleicht doch das Untermenü (2 Menüseiten) verwenden. Das wäre jedenfalls weniger mühsam, als wie die DS samt HG neu aufzuteilen. Allerdings besteht ein gewisses "Restrisiko", dass der Aufruf einzelner Unterkapitel nicht ganz unproblematisch ist. Zumindest glaube ich, darüber mal was gelesen zu haben.
Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Mo Jan 21, 2013 14:32

Hallo Heinz,
ich habs mal kurz probiert und den Problemfeststellungsbutton
gedrückt. Da hats nach der korrektur funktioniert.
Die HGM muss ich auf jeden Fall anpassen.
Bei der Originalshow beginnt die HGM bei 32sek.
Teile ich auf 2 Teile beginnt der zweite Teil ebenfalls
mit dem ersten Song bei 32sek.
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Fr Feb 01, 2013 18:30

Hallo Heinz,
hab mich mal wider drüber gemacht.
Alles passt wie gewollt.

Aber beim Brennen der DVD erhalte ich den Fehler 2

Hast du da auf die Schnelle einen Tipp?
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Fr Feb 01, 2013 22:46

Hallo Arnold,
dazu kann ich mangels einschlägiger Erfahrung leider nicht viel sagen. Tritt der Fehler erst beim Brennen auf, hättest du die Möglichkeit, die beiden davor erzeugten Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS nicht als Daten, sondern als Video-DVD mit einem externen Brennprogramm auf die DVD zu bringen. Tritt der Fehler davor schon auf (beim Erzeugen dieser Ordner bzw. der darin enthaltenen Dateien), müsstest du dich an den Support wenden.

Ich drück die Daumen und Grüße
Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Fr Feb 01, 2013 22:52

Hallo Heinz,
kommt kurz nach dem Klick auf das Disk-Symbol.
Wenns am Montag nicht funktioniert
frage ich mal den Support.
Bin das WoEnde nicht da.

Ein schönes WoEnde...
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Do Feb 07, 2013 14:24

Hallo,
gestern hatte ich mit Stefanie Marten ein Gespräch
wegen den Problemen mit der Brennerei der DVD.
Vorab hatte sie die Dateien auf Richtigkeit geprüft,
aber keinen Fehler gefunden.
Bei der anschließenden Remote-Suche wurde sie
schnell fündig und die gesetzten Haken
wurden entfernt.
Dann lief alles ohne Probleme. =D

Vielen Dank nochmal an Frau Marten
Gruß Arnold

Benutzeravatar
Stefanie Marten
Moderator
Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Mi Jul 28, 2004 16:46

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Stefanie Marten » Do Feb 07, 2013 16:09

Gerne! :)
Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Marten
AquaSoft Support
Email: support@aquasoft.de

Bild

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Do Feb 07, 2013 20:55

Hallo Arnold,

Ende gut - alles gut, könnte man sagen. Aber bitte verrate uns doch, um welche Häkchen ging es dabei?

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Do Feb 07, 2013 22:15

Hi,
ich die Gesamtshow drauf.
Dazu noch fünf weiter kleine Shows
aus der Großen rausgezogen.
Die kleineren hatten Unterkapitel
die mit diesem Häkchen angehakt waren.
Hat fast alles funktioniert, nur das Brennen
und das Erstellen des VOB nicht.
Hat dann abgebrochen.

Aber hier im Forum und im Support -
da wird einem geholfen =D =D

Danke nochmal
Gruß Arnold

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 851
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von papillon » Fr Feb 08, 2013 13:48

Danke Arnold,
so nimmt man an den Erfahrungen anderer teil. Anders ausgedrückt, man lernt nie aus... ;-)

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

Benutzeravatar
Arnold
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1121
Registriert: Sa Mär 29, 2003 9:56
Kontaktdaten:

Re: DVD-Erstellung mit Menü

Beitrag von Arnold » Fr Feb 08, 2013 14:27

wo du Recht hast, hast du Recht.

Schönes WoEnde an Alle
Gruß Arnold

Antworten