Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über AquaSoft Photoalbum und Kalender sind hier erwünscht.
Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffen Binas » Mo Dez 17, 2007 23:06

Welche anderen Formate wünschen Sie sich denn?
Übrigens funktionieren bei unserem Druckdienst auch Formate "Bis A4" bzw. "Bis A3", d.h. auch Quadratische Kalender sind möglich.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2920
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Beitragvon KlaWeLi » Di Dez 18, 2007 0:05

Hallo Steffen,
im Blog zum neuen Kalenderdienst gibt es folgende Aussage: "Ein Wermutstropfen hat die ganze Gestaltungsqualität. Derzeit sind nur Kalender im A3 und A4 Format über den AquaSoft Online Druckservice abwickelbar."
Das klingt jetzt für mich auf den ersten Blick nach Einschränkungen und ich müsste jetzt auch im Programm die einzelnen Vorlagen durchsehen.

Meine Intention bei dem Post war: was ich im Programm "Photokalender 2" an Vorlagen auswählen kann, will ich auch drucken bzw. über den Druckservice bestellen können.

Vielleicht habe ich da auch was falsch verstanden. Möglicherweise gibt es momentan gar keine Formate, die abweichend von A3 oder A4 sind??
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 10 64bit ** WebShow ** PhotoKalender 3 **
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5704
Registriert: Mi Jun 04, 2003 22:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Joe-Holzwurm » Di Dez 18, 2007 7:30

Ich habe das auch so verstanden, dass die gedruckten Kalender zwar die Proportionen der Vorlage behalten, in der Größe aber an A4 oder A3 angepasst werden. Eine quadratische Vorlage ergibt dann zwar einen quadratischen Kalender, aber die Größe ist dann ggf. eine andere.
Bei der Bestellung kann ich ja auch keine Größe für den fertigen Kalender angeben. Dies wäre meiner Meinung nach noch eine sinnvolle Erweiterung. Dann kann man in der Vorlage eine entsprechende Übergröße für den randlosen Druck einstellen (so wie ich es gemacht hatte).
Vielleicht habe ich das aber auch falsch verstanden. Meine Kalender habe ich, ehrlich gesagt, nicht nachgemessen, zumal die Differenz der Abmessung meiner Vorlage zu A3 nur relativ klein war.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffen Binas » Di Dez 18, 2007 7:48

Es gibt einige Vorlagen, die mit unserem Druckservice (noch) nicht funktionieren: CD-Hüllenkalender, Adventskalender, die Vorlage A3-Aufgeklappt, und die Jahreskalender...das wars im Großen und Ganzen.
Da es sich um individuelle Aufträge mit sehr niedriger Auflage (1-10 Stück) handelt, kann die Druckerei ihre Maschinen nicht auch noch bei jedem Kalender komplett neu einstellen. Außerdem ist die Nachverarbeitung (Schnitt, Bindung, Stanzung etc.) bei jedem der Kalendertypen anders. Daher sind exotische Formate zu vernünftigen Preisen schwierig anzubieten. Wenn sich aber Bedarf für ein weiteres Format herauskristallisiert, werden wir dieses bestimmt anbieten.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5704
Registriert: Mi Jun 04, 2003 22:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Joe-Holzwurm » Di Dez 18, 2007 8:48

Ist meine Interpretation denn richtig oder habe ich etwas falsch verstanden?
Die Proportionen bleiben zwar erhalten, der Kalender wird aber auf die A4- oder A3-Abmessungen vergrößert bzw. verkleinert (je nach Gutschein).
Wenn das nicht so ist, dann ist die Meldung im Programm etwas unglücklich.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffen Binas » Di Dez 18, 2007 10:57

@Joe-Holzwurm: Die Interpretation ist richtig. Auf diese Weise funktionieren unsere Vorlagen nämlich sowohl für A4 als auch für A3 ohne sie zu verzerren. Die Qualität leidet unter dem Vergrößern/Verkleinern übrigens nicht, weil nicht die Bilder im nachhinein nocheinmal verändert werden, sondern sich die Vorlage so verhält, als wäre sie für das größere Format gestaltet worden.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5704
Registriert: Mi Jun 04, 2003 22:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Joe-Holzwurm » Di Dez 18, 2007 12:34

Einen Qualitätsverlust hatte ich auch nicht andeuten wollen. Ich bin mit der Qualität meiner Kalender völlig zufrieden. Mir ging es nur darum, dass ich nicht alle Formate, und damit meine ich auch die exakte Abmessung, drucken lassen kann.
Ich gebe allerdings auch zu, dass dies für die meisten Anwender unwichtig sein wird, da sie möglichst einfach und schnell zu einem guten Ergebnis kommen wollen. Die Wenigsten werden sich Gedanken um besondere Abmessungen und Übergrößen für den randlosen Druck machen.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffen Binas » Di Dez 18, 2007 13:00

Randlos können wir ja auch drucken, ohne das sich der Anwender wirklich darüber Gedanken machen muss.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
UZ
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 34
Registriert: So Mär 30, 2003 18:22
Wohnort: Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Beitragvon UZ » Sa Dez 25, 2010 22:59

Mal wieder hoch hole...

Die Druckqualität ist immer noch 1a, =D

aber... dummerweise hat man an dem Draht gespart, wo der Kalender dran aufgehängt wird. Das hat leider zur Folge, dass sich die äußeren Bereiche nach vorn wölben, wenn der Kalender an der Wand hängt.

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2718
Registriert: Fr Sep 24, 2004 23:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Beitragvon Fläcky » So Dez 26, 2010 12:39

Ich würde eine Stricknadel, Grillspiess oder ähnliches hinten in die Spirale einfügen....

Nur so eine Idee.

Trotzdem schöne Festtage und ein guter Rutsch in's 2011

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
UZ
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 34
Registriert: So Mär 30, 2003 18:22
Wohnort: Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Beitragvon UZ » So Dez 26, 2010 12:57

#-o Manchmal sind es die einfachen Dinge... Danke!

Muss ich doch gleich mal schauen, wo ich Frauchen eine stibitzen kann.

Frohes Fest und einen Guten Rutsch!

Uwe

Benutzeravatar
UZ
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 34
Registriert: So Mär 30, 2003 18:22
Wohnort: Helmstedt
Kontaktdaten:

Portofrei ab zwei...

Beitragvon UZ » Fr Nov 25, 2011 19:26

Da mein Posting vom 14.07.2007 immer noch für die aktuelle Werbung der "Fotos zu Anfassen" zitiert wird
UZ hat geschrieben:Habe gerade meinen gedruckten Kalender erhalten: Absolut hochwertige Ausführung! Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Danke Aquasoft!

hier nun mal zwei Vorschläge bzw. Bitten zum Angebot:

- Kann das Angebot "Portofrei ab zwei" nicht auch für die "Altuser" des Photo-Kalender-Programmes zugänglich gemacht werden? :wink:
ergänzend/alternativ dazu
- Wäre eine Importmöglichkeit für die mit dem Photokalender-Programm erstellten Kalender in "Fotos zum Anfassen" machbar? Copy & Paste funktioniert leider nur mit den Bildern der Bilderliste. :(

LG
Uwe

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Re: Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Beitragvon Steffen Binas » Sa Nov 26, 2011 0:00

- Kann das Angebot "Portofrei ab zwei" nicht auch für die "Altuser" des Photo-Kalender-Programmes zugänglich gemacht werden?
ergänzend/alternativ dazu

Das funktioniert leider nicht, weil beim System von PhotoKalender 3.x das Porto Teil des Gutscheins ist und nicht unabhängig vom Druck berechnet werden kann. Beim Kauf des Gutscheins ist nicht einmal klar, wohin der Kalender später geschickt wird.

- Wäre eine Importmöglichkeit für die mit dem Photokalender-Programm erstellten Kalender in "Fotos zum Anfassen" machbar? Copy & Paste funktioniert leider nur mit den Bildern der Bilderliste.

Beim Fotos zum Anfassen sind die Vorlagen etwas komplexer, so ist z.B. der Randbeschnitt für den Druck Teil der Vorlagen. PhotoKalender 3.x-Vorlagen lassen sich daher nicht so leicht übertragen.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
UZ
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 34
Registriert: So Mär 30, 2003 18:22
Wohnort: Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Woher Druckechte Kalender zum Aufhängen?

Beitragvon UZ » Sa Nov 26, 2011 10:23

Uuups, bin gestern wohl falsch in die Bestellung eingestiegen!
Hatte zunächst nur einen(!) in den Warenkorb gepackt und dann in dem Kasten die Menge auf 3 erhöht.

Ergebnis: 3* Kalender mit 3* Porto

kalender.jpg


Das war dann schon etwas heftig. :shock:


Zurück zu „PhotoKalender & PhotoAlbum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast