Auswahl für Vorlagenthumbnail

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch über AquaSoft Photoalbum und Kalender sind hier erwünscht.
Antworten
Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Auswahl für Vorlagenthumbnail

Beitrag von Joe-Holzwurm » Do Nov 10, 2005 7:56

Im Vorlageneditor kann man unter 'Optionen - Vorlagen-Einstellungen' die Seite für das Vorlagenthumbnail auswählen. Hier ist noch keine Auswahl möglich und ein manueller Eintrag funktioniert nicht.
Viele Grüße,
Joachim

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Fr Nov 11, 2005 9:49

Vielen Dank für den Hinweis.

Wir kümmern uns darum.

Danny Wernicke, AquaSoft

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Fr Nov 11, 2005 15:58

Ich habe mir das gerade genauer angesehen.

Das Feld wird nicht mit einer Auswahl der zur Verfügung steheneden Seiten gefüllt, das ist in jedem Fall fehlerhaft. Allerdings hat die Eintragung des Namens der jeweiligen Seite (für die zweite unbenannte Seite z.B: "Seite ID: 2") dafür gesorgt, daß der Thumbnail erstellt wurde. Wenn die Seite benannt ist, muß natürlich der Name stattdessen eingegeben werden.

Stimmen Sie da mit mir überein?

Es gibt eine Ausnahme.
Wenn die Personalisierungsdaten so eng gewählt sind, daß die zweite Seite sowieso nie erzeugt werden würde, wird auch der Thumbnail mit der ersten Seite erstellt, da im Zweifelsfall immer die erste gewählt wird.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Nov 11, 2005 20:24

Ich stimme voll mit Ihnen überein.
Bei meinem ersten Versuch hatte ich es mit der ID-Nummer probiert. Das hatte aber nicht funktioniert, da ich den Seiten Namen gegeben hatte. Wenn ich den Namen angebe funktioniert es.
Viele Grüße,
Joachim

Antworten