Frühlingserwachen als Diashow

Wenn Sie Ihre Diashows oder Fotos präsentieren/diskutieren/besprechen möchten, sind Sie in diesem Forum richtig.
Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Mai 21, 2010 7:55

Hallo,

ich habe zum ersten Mal eine Diashow in ein Video umgewandelt und auf meiner Homepage eingebaut. Ob die Form in der ich das zur Verfügung stelle die Richtige ist, weiß ich noch nicht, aber evtl. bekomme ich ja Rückmeldungen von Euch.

Wer sich das mal anschauen möchte: Frühlingserwachen
Eine Diashow über die diesjährige Mandelblüte an der Deutschen Weinstraße.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von diashower » Fr Mai 21, 2010 17:38

Hallo Joachim,
schöne Show. Bei mir hat alles geklappt.

Gruß diashower

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Mai 21, 2010 20:11

Danke für die Info.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2995
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von KlaWeLi » Sa Mai 22, 2010 1:07

Hallo Joe,
schöne Show ohne viel Schnick-Schnack! Die Qualität am Bildschirm einwandfrei, kann man bei einer Auflösung von 900x600 ja auch fast erwarten ;-)
Dank DivX-Plugin im Browser war alles kein Problem, allerdings war die lange Ladezeit nicht so angenehm (fast 10 Minuten), aber bei fast 95 MB kann man hier keine Wunder erwarten. Irritiert hatte mich hier nur, dass der Film erst startete, nachdem alle Daten heruntergeladen waren. Aber das kann man mit einem Mausklick auf den Start-Button ändern, das hatte ich übersehen (da die Videos bei mir sonst automatisch starten).
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Mai 22, 2010 8:41

Das automatische Starten hatte ich bewusst abgeschaltet.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Levester
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 429
Registriert: Fr Aug 08, 2003 11:23
Wohnort: Gehrden bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Levester » Sa Mai 22, 2010 8:59

Hallo Joachim,
kann mich Klaus nur anschließen. Auch bei Wiedergabe auf einem 21"er-Bildschirm im Full-Screen-Modus noch sehr,sehr gutes Bild.
Absolut ruckelfreie Wiedergabe (liegt wohl am Vor-Laden). Prima auch die Sound-Wiedergabe, klarer und voller Klang.
Auch bei mir: Ladezeiten. Im Tal der DSL-Schnecken bin ich dann gestern abend nach 15 Minuten erst mal eine ganze Weile anderen Dingen nachgegangen, die genaue Ladezeit weiß ich also gar nicht.
Trotzdem: schöne Sache!

Grüße
Peter
Kamara: Panasonic Lumix GH2
Intel Core Duo T7500 2,2 GHz, 4GB RAM, Win7 64Bit *** AS Diashow 8 Ultimate

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Mai 22, 2010 11:09

Ja wenn die Datei noch kleiner wäre fände ich das auch gut. Die Qualität soll aber auch nicht leiden, sonst kann ich mir das sparen. Ich werde evtl. noch ein paar Experimente mit anderen Einstellungen machen. Viel geht aber wahrscheinlich nicht, denn eine deutlich kleinere Datei habe ich schon verworfen, weil es zu viele Artefakte gibt.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Klaus Franz » Sa Mai 22, 2010 11:55

Hallo Joe,

ich mußte mir zuerst das Plugin runterladen, aber dann...


... Klasse!

In der Größe kommen die Bilder richtig schön zur Geltung. Sehr gut gemacht, sowohl Fotos als auch das Video.
Ich werde mal schauen, ob ich das mit meinen Videos auch hin bekomme, aber ich denke bei einer 10 minütigen Show wird die Datei einfach zu groß.

Was ist eigentlich der große Vorteil bei dem divX-Player? Ist die Qualität wirklich besser? Ich habe dazu leider keinen Vergleich.


Herzliche Grüße
Klaus
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
ralfs
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 922
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:10
Wohnort: Gifhorn

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von ralfs » Sa Mai 22, 2010 16:56

Was die beste Variante ist, eigene Videos zu streamen, ich glaube da streiten sich die Gelehrten noch.
Google bietet auf jeden Fall jede Menge Lesestoff.
http://www.google.de/search?num=50&hl=d ... e+homepage
Man kann sogar über Youtube Videos über die eigene Webseite streamen.
Gruß
Ralf
---------------------
Win7 Home Premium SP1 (64-bit), Intel i7-2600 (3,4 GHz), 8 GB Ram, 2x2000 GB HD, NVIDIA GeForce 545

gju
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 11
Registriert: Mo Apr 26, 2010 20:33

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von gju » So Mai 23, 2010 10:17

Joe-Holzwurm hat geschrieben:Hallo,

ich habe zum ersten Mal eine Diashow in ein Video umgewandelt und auf meiner Homepage eingebaut. Ob die Form in der ich das zur Verfügung stelle die Richtige ist, weiß ich noch nicht, aber evtl. bekomme ich ja Rückmeldungen von Euch.
Hallo Joe,
hier meine Rückmeldung: Habe mir den DivX Plus Web Player runter geladen, da ich sonst alle Videos mit dem VLC Player abspiele.
Wunderschön gemacht Deine Diashow, die Bilder ruckelten bei mir jedoch.
Ich muss dazu sagen, dass ich (noch) einen lahmen Rechner habe. (AMD Athlon XP 1900 + 1600 MHz, NVIDIA GeForce FX 5200 32 Bit)
Die Videos die ich mit meiner Kamera (Panasonic Lumix TZ7) in AVCHD-SH mache, spiele ich über den VLC Player absolut ruckelfrei ab.
Den VLC Player finde ich allein schon deswegen gut, da ich die Filme mit den Tasten + - in Slow-Motion laufen lassen kann.
Oder kann ich das mit dem DivX Player auch?
Ein neuer Rechner muss auf jeden Fall jetzt her, da ich beim konvertieren der As-Diashow in ein Video mit 30 Bildern erhebliche Ladezeiten bekomme!
Kann mir einer der PC-Experten vl. einen Tipp geben, was zurzeit "Stand der Technik" ist für die Größe des Rechners, um den besagten Anforderungen des AS Ultimate 7-Programms nachzukommen?

Im Voraus Danke für Antworten
Gruß
Gerd

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » So Mai 23, 2010 20:01

Ich verwende sonst auch den VLC-Player. Hier hatte ich aber den DivX-Web-Player eingebaut, da diese ein Plugin anbieten. Das ist der einzige Hintergrund.
Wenn das Video bei Dir geruckelt hat, dann lag das vermutlich an Deinem Internetzugang und nicht an Deinem Rechner. Da es sich hier um ein Video handelt wird auf dem Rechner nichts mehr berechnet wie bei einer PC-Show.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
idila
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 98
Registriert: Mi Dez 14, 2005 10:43

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von idila » Fr Jun 04, 2010 13:20

Wunderschöne Diashow! Es scheint, als würden sich die Blüten vor den Augen des Betrachters immer mehr der Sonne entgegen recken. Gelungenes Schattenspiel auf den Blüten, sehr gute Bildsequenz und sehr gute Musik. Habe mal nachgeguckt, ein romänischer Autodidakt. Das Lied paßt perfekt, gute Wahl. Ob er das selbst komponiert hat?
Bei mir gab es keine Wartezeit und habe kontrolliert warum: habe den DivX schon auf dem Laptop, hatte ich völlig vergessen. :D
Die Show läuft bei mir ohne ruckeln ab, gerade mal 3 sec zum "Zwischendownload" und dann ging es los.

Gerd, suchst du einen PC oder ein Laptop? Und ja, eine gute Geschwindigkeit ist wichtig für den Compuer- und Internetgenuß, sonst wird es eher Stress. :D

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Jun 04, 2010 15:43

Danke für das Lob.

Ja, die Musik hat Horea selber komponiert. Ich habe ihn und noch zwei rumänische Spitzenmuisker über einen rumänischen Arbeitskollegen kennengelernt, der auch hervorragend Gitarre spielt. Horea spielt auch mit dem Bukarester Symphonie-Orchester.
Ich hatte verschiedene Titel ausprobiert und dann meinen Kollegen um Rat gefragt. Er hat mir dann diesen Titel gegeben und Horea hat mir die Erlaubnis gegeben.
Autididakt stimmt nicht ganz. Er hat zum Beispiel bei Bujor Hariga gelernt und der spielt sagenhaft Gitarre.
Wenn es Dich mehr interessiert, dann must Du mal bei Youtube nach Horea Crisovan suchen.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2995
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von KlaWeLi » Fr Jun 04, 2010 15:52

idila hat geschrieben: Bei mir gab es keine Wartezeit und habe kontrolliert warum: habe den DivX schon auf dem Laptop, hatte ich völlig vergessen. :D
Die Show läuft bei mir ohne ruckeln ab, gerade mal 3 sec zum "Zwischendownload" und dann ging es los.
Da bin ich jetzt etwas verwundert, denn ich habe DivX auch auf dem PC und trotzdem musste ich eine ganze Weile warten, bis ich die Show starten konnte. Ich kann mir das jetzt nur so erklären, dass Du vielleicht einen extrem schnellen DSL-Zugang hast und der Download daher nicht so lange wie bei mir dauert.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Wolke36 » Fr Jun 04, 2010 19:37

#-o ...scheint ohne das DivX-Dingsbums gar nicht zu da zu sein, oder bin ich mal wieder nur ° :mrgreen: alt..." ?
LG
Wolkle36
PS. hier übrigens Zugang zu meinem Tun:
In youtube: Wolkenopa
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Sa Jun 05, 2010 9:00

Ich arbeite an einer Umstellung des Ganzen auf das Flashformat. Dann halbiert sich die Größe mindestens.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
idila
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 98
Registriert: Mi Dez 14, 2005 10:43

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von idila » Sa Jun 05, 2010 12:12

Joe-Holzwurm hat geschrieben:Wenn es Dich mehr interessiert, dann must Du mal bei Youtube nach Horea Crisovan suchen.
Genau das hatte ich gemacht, und habe auch entdeckt, dass er bereits eine musikalische Persönlichkeit ist. Das mit dem Autodidakt habe ich von seiner Homepage, aber stimmt, da steht auch, welche Lehrer er gehabt hat, er war also wohl nur anfangs Autodidakt. Wobei, so jung er ist, hat er schon viele Lehrer gehabt, ich vermute, das war eher freundschaftlicher Kurzunterricht, mit super Resultaten.
KlaWeLi hat geschrieben:... kann mir das jetzt nur so erklären, dass Du vielleicht einen extrem schnellen DSL-Zugang hast
Ja, habe den etwas höheren genommen, DSL 16 000. Das hilft also wohl auch gegen das Ruckeln, das andere beobachtet haben.

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Jun 14, 2010 14:17

So jetzt bin ich soweit, nach vielem Herumprobieren mit dem neuen Player (Flowplayer, Empfehlung von Herrn Binas) und den Konvertiereinstellungen für die Flashdatei bin ich zu einem Ergebnis gekommen. Die Diashow liegt jetzt auch im Flashformat (46Mb)vor:
http://www.j-neumann.de/seiten/Fruehlingserwachen.php}

Zum Vergleich die alte AVI-Version (98Mb):
http://www.j-neumann.de/seiten/Fruehlin ... en_avi.php

Die Flashversion ist qualitativ schon etwas schlechter. Die geringere Dateigröße spricht aber meiner Meinung nach für Flash. Was meint Ihr dazu?
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Wolke36 » Di Jun 15, 2010 1:02

=D .woooouuw - was da in die 4min27sec reingepackt ist - 1A....
Habe ich doch tatsächlich bisher gedacht, daß solche Blütenträume nur hier auf der Insel zu fotografieren seien...
Alle Achtung - ist begeisternd. Und keine technischen Probleme - das bildliche Kunstwerk legte sofort los, mußte ganz schnell den Vollbild-Schalter finden...
Danke
Alfred Wolkenopa
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1275
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Frühlingserwachen als Diashow

Beitrag von Günter Pischel » Di Jun 15, 2010 8:48

Lieber Joachim,

eine gelungene Show...

...es macht Freude, deine Arbeit anzusehen, suuuper.
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Antworten