Einfach mal probieren ...

Wenn Sie Ihre Diashows oder Fotos präsentieren/diskutieren/besprechen möchten, sind Sie in diesem Forum richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1074
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Einfach mal probieren ...

Beitrag von Werni » Di Mär 17, 2015 9:56

Ich stand letztens vor der Aufgabe, eine größere Familienfeier zu fotografieren, und dann daraus eine Diashow herzustellen.
Natürlich wurde auch fleißig getanzt und ich habe selbstverständlich die Tanzenden fleißig fotografiert und nebenbei mit einem kleinen Audiorecorder auch den Originalton aufgenommen.
In der Diashow selbst kam dann trotz Originalmusik, Originalhintergrundgeräuschen und derTanz-Bilder die Originalstimmung in den Tanzszenen nicht zufriedenstellend rüber. Was machen?
Was mir dann letztendlich die Lösung des Problems gebracht hat, möchte ich hier kurz beschreiben:

Ein Hintergrundbild (bei mit die Kapelle, Saxophonspieler voll im Einsatz)
Darüber zwei Flexi-Collagen mit jeweils einem Bildband , welche jeweils ein paar Tanzbilder enthalten.
Beide Bildbänder enthalten die gleichen Bilder, aber z.B. in umgekehrter Reihenfolge (jedes Bild erscheint also in der Show 2x).
Zwischen den Bildern in den Bildbändern wird ein Abstand (bei mir z.B. 5 und 10 %) eingestellt. Das Hintergrundbild und das untere Bildband scheinen so immer wieder durch.
Bei allen Bildern wurden die Kanten weichgezeichnet (Bild bearbeiten/Effekte/Maske/Ausblenden).
Das erste Bildband läuft z.B. von links nach rechts und das zweite von unten nach oben.
Die Bildbandgröße wurde mit der Flexi-Collage etwas reduziert, so dass an den Rändern auch ab und zu das Hintergrundbild erscheint.
Das Bildband in der unteren Spur wechselt ständig die Transparenz zwischen 5 und 60 %, so dass das dahinter liegende Bildband und das HG-Bild immer wieder mehr oder weniger sichtbar werden.

Als Letztes kann man dann auch noch z.B. weiße Blendflecken mittels Partikelwekzeug durchs Bild schweben lassen.

Man glaubt gar nicht, welche Stimmung und Bewegung man so erreichen kann.
Mit ein bisschen Übung kommt man so wirklich schnell zu sehr guten und ungewohnten Ergebnissen.
Einfach mal probieren.
Gruß Werni
Dateianhänge
as1.jpg
Zuletzt geändert von Werni am Do Mär 19, 2015 7:46, insgesamt 4-mal geändert.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Nadine
Moderator
Moderator
Beiträge: 878
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Nadine » Mi Mär 18, 2015 6:44

Hallo,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, haben Sie im Hintergrund ein Video von der Band, darüber den Partikel-Effekt und darüber dann Fotos vom tanzenden Publikum?
Das ist eine super Inspiration :-)
Viele Grüße, Nadine aus dem AquaSoft-Team


Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1074
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Werni » Mi Mär 18, 2015 7:54

Nein Frau Kabelitz,
so wie man es auf dem oben beigefügten Bild sieht.
Als Hintergrund bei meinem Beispiel ein Foto (kann auch leicht animiert sein).
Dann kommen die beiden Flexi-Collagen mit jeweils einem Bildband (das untere Bildband mit Transparenzschwankungen, siehe Bild).
Und in der untersten Spur, wenn es passt, noch eine Partikelanimation.
Leider kann ich dieses Beispiel nicht als Film hochladen (Datenschutz der Gäste und Urheberschutz Kapelle).
Gruß Werni
Dateianhänge
as2.jpg
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Wolke36 » Mi Mär 18, 2015 9:45

=D Super-Idee #-o :lol:
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1074
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Werni » Mi Mär 18, 2015 16:38

Ich habe mal zur Veranschaulichung dieses Beitrages einen kurzen Ausschnitt hochgeladen. Leider war ich gezwungen, die Gesichter der tanzenden Personen unkenntlich zu machen; die Qualität leidet natürlich erheblich darunter, das Prinzip ist aber vielleicht doch erkennbar und nachvollziehbar..

https://youtu.be/b7QxPbwBVEo
Zuletzt geändert von Werni am Mi Mär 18, 2015 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Wolke36 » Mi Mär 18, 2015 16:53

Nett angedacht - macht doch neugierig... Wenn Du aber das YT-Ding "persönlich" machst, dann solltest Du Dir auch den Link sparen :lol: Werni
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1074
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Werni » Mi Mär 18, 2015 17:04

Wolke36 hat geschrieben:... dann solltest Du Dir auch den Link sparen :lol: Werni
sorry, den wollte ich mir aber nicht sparen! :D
Vielleicht geht's ja jetzt.
Werni
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Wolke36 » Mi Mär 18, 2015 19:11

=D =D :lol: Fabelhaft - reizt zu´m Nachmachen - auch in anderer "Formation.." DANKE :!:
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1074
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Werni » Mi Mär 18, 2015 20:22

Wolke36 hat geschrieben:... - reizt zu´m Nachmachen - auch in anderer "Formation..
..
du sagst es.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal probieren ...

Beitrag von Joe-Holzwurm » Do Mär 19, 2015 7:12

Danke für die Sequenz. So kann ich mir das jetzt besser vorstellen. Vorher, nur aus der Beschreibung, war mir das nicht ganz klar, was passiert und wie das wirkt.
Viele Grüße,
Joachim

Antworten